registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Richtige Linkgestaltung

Linkbuilding, Offpage-Optimierung und Content-Seeding sind für SEO sehr wichtig. Eure Beiträge dazu kommen in dieses Unterforum.
Sumatis
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1035
Registriert: 12.01.2006, 12:24

Beitrag Sumatis » 07.07.2006, 16:32 Richtige Linkgestaltung

Hallo,
habe gerade gelesen, bei der Linkgestaltung sei es für Sumas wichtig, den Slash am Schluss nicht zu vergessen.
Ich habe bisher immer so, also ohne Slash, verlinkt:

<a href="https://www.domain.de">Linktext</a>

Bei einer Unterseite:

<a href="https://www.domain.de/unterseite.html">Linktext</a>

Womit soll eine Suma da ein Problem haben ?

Anzeige von:

Zur Verstärkung unseres OffPage-SEO Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Junior SEO Offpage in Vollzeit in Hannover

Die Stelle umfasst die Betreuung und Projektverwaltung von und für Kunden und Kooperationspartner. Wir erstellen Content- und Wettbewerbsanalysen, mit denen nachhaltige und effiziente Linkaufbaukampagnen entwickelt und durchgeführt werden.


MonikaTS
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3582
Registriert: 07.10.2005, 10:05

Beitrag MonikaTS » 07.07.2006, 17:04 Richtige Linkgestaltung

steht wo

.html
.htm
.php
gehört auch kein Slash mehr hin

URLs muessen nicht mit einem Slash abgeschlossen werden.
Erzeugen aber ohne Slash keinen Redirect.

ich habe da keine zusätzliche Information, doch es könnte sein, dass dies mancher Suchmaschine schwer fällt.

ich nutze den Slash immer, ist einfach eine uralte Angewohnheit,
oder besser, ich linke so auf eine andere Website, wie deren URL aussieht,
hat die in der Adresszeile einen , gebe ich einen, wenn nicht, dann nicht.

lg

marquis
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 391
Registriert: 10.06.2003, 14:30
Wohnort: NRW, Deutschland

Beitrag marquis » 07.07.2006, 17:48 Richtige Linkgestaltung

weil streng genommen dies alles verschiedene seiten sind

<a href="https://www.domain.de">Linktext</a>
<a href="https://www.domain.de/">Linktext</a>
<a href="https://www.domain.de/index.html">Linktext</a>
<a href="https://www.domain.de/index.php">Linktext</a>

usw.

100pro korrekt ist version 2, version 3 verstehen die sumas, bei 4 teilst du die power..

bg
m

Sumatis
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1035
Registriert: 12.01.2006, 12:24

Beitrag Sumatis » 07.07.2006, 22:29 Richtige Linkgestaltung

Ich habe meiner Erinnerung nach NIE am Ende der Domain, also nach ".de" noch einen Slash gesetzt (Version 1 in den Beispielen von marquis). Bei den internen Links auf die Startseite z.B. habe ich zwar immer die volle Domain genannt, aber ohne Slash.

Jetzt habe ich mal eine Linkabfrage bei Yahoo gemacht und viele Links stichprobenartig kontrolliert (sind fast alles Webkataloge, also dort nachgesehen). Wenn man über den Link mit der Maus geht, wird fast immer die Domain mit Slash am Ende angezeigt. Sieht man im Quellcode nach, steht dort kein Slash am Ende. Was mich auch nicht wundert, weil ich den ja auch nicht verwendet habe. Warum wird trotzdem einer angezeigt ?

Wenn ich meine Domain ohne Slash im Browser oben eintippe, dann wird meine Website aufgerufen und der Slash automatisch gesetzt !?

Muss ich mir jetzt Sorgen machen wegen der Nichtverwendung des Slash ? Yahoo scheint die Links gefunden und richtig identifiziert zu haben. Aber kann es sein, dass die Sumas zumindest einige nicht finden und identifizieren oder die gefundenen nicht (richtig) werten ?

Ich hoffe doch schwer, dass ich nicht alle Links nochmal bearbeiten und mit einem Slash versehen muss. Bitte nicht... :roll: Hoffentlich nur die Sache mit dem Redirect ?

MonikaTS
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3582
Registriert: 07.10.2005, 10:05

Beitrag MonikaTS » 08.07.2006, 00:56 Richtige Linkgestaltung

Sumatis hat geschrieben:... Warum wird trotzdem einer angezeigt ?
da ich einfach annehme, dass Du jetzt keinen Vortrag über Programmierung und solches Zeuchs haben magst, die absoluteste Kurzfassung:

weil er gebraucht wird.;)

nach dem Domainnamen kommt ja eine index.html oder index.php
sonst geht nichts,
nun muss man die einfach nicht mehr tippen,
daher -über zig Ecken und Kanten etc..braucht man den Slash,

(dies ist wirklich nur eine Kurzfassung- so wie ich es eben in den Anfangstagen meines Internetdaseins verstand ;))
Wenn ich meine Domain ohne Slash im Browser oben eintippe, dann wird meine Website aufgerufen und der Slash automatisch gesetzt !?
ja logisch,
Aber kann es sein, dass die Sumas zumindest einige nicht finden und identifizieren oder die gefundenen nicht (richtig) werten ?
diese Frage können Dir nur die Programmierer des Algos der jeweiligen SUma beantworten....
Ich hoffe doch schwer, dass ich nicht alle Links nochmal bearbeiten und mit einem Slash versehen muss. Bitte nicht... :roll: ..?
:joman: [gedanken]soll ich ja sagen- soll ich [/gedanken] :vamp:

lg

Anzeige von: