registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Ist Facebook noch wichtig?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6791
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag hanneswobus » 06.10.2021, 12:09 Ist Facebook noch wichtig?

Martin Bongartz hat geschrieben: 06.10.2021, 08:40
perfekte-webseite hat geschrieben: 05.10.2021, 20:48 Googelt mal nach Social Signals.
Schnell werdet ihr feststellen, dass die Facebook Seite wichtiger ist als gedacht.
Die Likes der Seite werden mit der Webseite verknüpft und damit beim Ranking beachtet.

Zudem profitiert deine Website von einer besseren E-A-T. Denn: Google und andere Suchmaschinen können mithilfe von Facebook die Identität eures Unternehmens verifizieren.

Ein weiterer wichtiger Pluspunkt ist die Streuwirkung von Inhalten,...
Etwa beim Content Seeding, hier erfährst du mehr:
perfekte-webseite.de/seo/content-seeding

Viel Erfolg.
John Müller von Google hat schon 2015 (Siehe Link vom Google Webmaster Hangout) mehrfach betont, dass Social Signals keinen Einfluss auf das Ranking haben. https://www.youtube.com/watch?v=WszvyRune14#t=1192
Aha? John Müller von Google u, dessen Äußerungen haben also zur Folge:
- man darf das nicht prüfen
- das Gesagte ist real u. nicht angreifbar
- ...

Tut mir leid, aber ich sehe gerade jetzt im Moment, dass die Signals aus Twitter, Pinterest u, natürlich auch aus Instagram durchaus die gewünschte Wirkung erzielen.

Zu der FB-Thematik.
Ich klammere mal die Kritik an der Plattform aus, aber ich kann durchaus auch bestätigen, dass FB da Wirkung produzieren KANN, wenn man sehr genau etwas von der Plattform versteht u. dazu gehört auch das Verständnis zu den UserTriggerPoints dazu. Sprich: natürlich laufen URLs sehr gut, wenn die URLs mit Interaktionen verbunden werden können. Es ist völlig uninteressant, was John Müller v. Google erzählt u. John Müller v. Google ist keine neutrale Instanz, quasi außerhalb v. Google u. ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass John Müller v. Google die dargebotene Ansage untermauert mit Langzeitstudien, Demonstrationen div. Algorithmenstrukturen. Ich habe noch nie da irgendetwas in der Form gesehen, weder von John Müller v. Google, noch von den vielen VIELEN Dienstleistenden, welche John Müller v. Google immer wieder hochholen, wenn es darum geht eine These zu belegen.

Also: ich rate an der Stelle zu Experimenten mit den Plattformen u. wir hatten das Thema immer wieder auf dem Tisch u. ich löste das bei mir über ein Rankingmonitoring in Verbindung mit 2 weiteren Quellen.

#1 Bit.ly-API-Monitoring
#2 Monitoring der SocialsSignals via API-Endpoints IN VERBINDUNG mit dem Monitoring der Zielgruppen via APIs der Plattformen

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

JosefKozef
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 09.07.2021, 16:55
Wohnort: Hamburg

Beitrag JosefKozef » 11.10.2021, 12:22 Ist Facebook noch wichtig?

Soweit ich weiß, haben die sozialen Medien (einschließlich FB) keinen Einfluss auf das Ranking, wohl aber auf die Gewinnung neuer Kunden.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6791
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 11.10.2021, 15:05 Ist Facebook noch wichtig?

JosefKozef hat geschrieben: 11.10.2021, 12:22 Soweit ich weiß, haben die sozialen Medien (einschließlich FB) keinen Einfluss auf das Ranking, wohl aber auf die Gewinnung neuer Kunden.
Die SoMe haben sogar ein gewaltigen Einfluss auf das Ranking. Neulich erst wieder was mittels Twitter gesehen u. dann löschte ich meinen FB-Account u. fand spannende Wechselwirkung zum Ranking.

Wie auch immer: ich rate in dem Spielchen _IMMER_ zu eigenen Experimenten u. _NICHT dazu, einem Google-Angestellten blind zu vertrauen u. da beziehe ich auch übliche Contentmarketingspielchen der Marketingdienstleister:innen mit ein.

haron
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 22
Registriert: 21.10.2020, 11:25

Beitrag haron » 20.10.2021, 09:36 Ist Facebook noch wichtig?

Nein, Social Signals haben keinen Einfluss auf dein Ranking, trotzdem macht es Sinn Facebook zu nutzen (auch wenn es nervig ist), da du damit einfach mehr Kunden erreichen kannst.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6791
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag hanneswobus » 20.10.2021, 13:48 Ist Facebook noch wichtig?

haron hat geschrieben: 20.10.2021, 09:36 Nein, Social Signals haben keinen Einfluss auf dein Ranking, trotzdem macht es Sinn Facebook zu nutzen (auch wenn es nervig ist), da du damit einfach mehr Kunden erreichen kannst.
Im Anhang ein Bild, was aus einem letzten größeren SocialSignals-Experiment stammt. Da ging es um einen Check von bspw. Deiner - naja - "Meinung" u. ich sehe durchaus, dass die Wechselwirkung zu Ranking selbstverständlich existiert.

Und es macht keinen Sinn FB zu nutzen, Verweis auf die Enthüllungen. Achja. Dann war noch was mit der unklaren Zielgruppenansprache bei FB, ich rate da immer auch zur Analyse der Botwellen,

Aber wer bin ich schon, wer soll mir da zulauschen: wenn Du schreibst "haben keinen Einfluss" u. diesen Klassiker bringst, hast Du Recht. Grund: dieser eine Google-Angestellte sagt das, die ganzen Agenturen sagen das u. die haben alle RECHT. Weil das so ist, muss man niemals (!) sich hinsetzen u. Behauptungen prüfen. Um Gottes willen. Das ist pure Zeitverschwendung. Weil ... die haben alle Recht. Jedes Mal, wenn irgendein "Promi" div. "Klassiker" bringt, haben die Recht. Übrigens ist der EK von Links auch doof u. Blackhat wird von Google absolut fehlerfrei erkannt. Jawoll! Das ist so, weil das geschrieben steht.

Kann Spuren von Ironie enthalten.
ref_01.jpg
ref_01.jpg (35.58 KiB) 489 mal betrachtet
Zuletzt geändert von hanneswobus am 20.10.2021, 16:42, insgesamt 1-mal geändert.

Anzeige von: