registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Search Console: Views identisch, Klickrate im Keller

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
umwelt
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 428
Registriert: 16.11.2011, 22:06

Beitrag umwelt » 09.06.2021, 23:30 Search Console: Views identisch, Klickrate im Keller

Habe in Google Search Console ein seltsames Phänomen:

Die Klickrate sinkt seit einigen Monaten recht rapide ab (ca. 30-50%) während die Impressionen relativ stabil sind. Dabei sinkt die Klickrate deutlich stärker als die Click-Through-Rate (was ich unverständlich finde, da es doch das Verhältnis zwischen Impressionen und Klicks ist).

Der Trend beginnt Mitte Januar und seit ca. 10. April geht es noch deutlicher nach unten.
Es gab eine leichte Abstufung der Seite im Zuge des EAT-Updates im Winter, aber nicht sehr schlimm.

Ich finde keine Erklärung für den Besucherverlust. Technisch hat sich nix relevantes geändert. Das Sommerwetter scheidet eigentlich ebenfalls aus, da die Inhalte relativ saisonal unabhängig sind. Meine Theorie ist, dass Google Inhalte im Knowledge-Graph anzeigt und die User daher nicht mehr durchklicken...

Aber ist das plausibel?
Welche Erklärungen fallen euch spontan ein?

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2317
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 10.06.2021, 13:29 Search Console: Views identisch, Klickrate im Keller

Schau dir die Sichtbarkeit von deinem Projekt und dem der Mitbewerber an. Daraus kannst du schon mal schließen ob das Phänomen nur dich oder die "ganze" Branche betrifft.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2276
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 10.06.2021, 15:45 Search Console: Views identisch, Klickrate im Keller

Am besten installierst du dir Matomo oder einen anderen verlässlichen Zähler.
Die GSC ist nicht dazu geeignet seine Position zu kontrollieren.
Arnego2 <Webseiten Neu & Umbau ab 80 Euro>

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2317
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 10.06.2021, 17:16 Search Console: Views identisch, Klickrate im Keller

> Die GSC ist nicht dazu geeignet seine Position zu kontrollieren.

Da die meisten JS aktiviert haben und die Google Suche selten Restriktionen ausgesetzt ist, kann man es schon als Richtwert nehmen.

umwelt
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 428
Registriert: 16.11.2011, 22:06

Beitrag umwelt » 12.06.2021, 11:09 Search Console: Views identisch, Klickrate im Keller

Ich nutze bereits Matomo und bemerke mittlerweile knapp 40% Besucherverluste.
Früher ~7.500-8.000 Besuche am Tag, gestern 4.600 und davor auch nicht viel mehr.

Hier ein Screenshot des Diagramms seit Mitte Dezember 2020.
google-search-konsole-screen.png
google-search-konsole-screen.png (44.58 KiB) 178 mal betrachtet
Wie man sieht, gehen zwar Impressionen UND Klicks nach unten, die Klickzahl aber deutlich stärker als die Impressionen.
CTR und Position sind vergleichsweise stabil, daher sehe ich hier keinen unmittelbaren Hinweis auf einen Rankingverlust oder eine manuelle Maßnahme.

Ich nutze Xovi, allerdings scheint der OVI mit der individuell beobachten Keyword-Menge zusammenzuhängen und erscheint mir unbrauchbar für diesen Zweck. Vielleicht gibt es hierzu eine bessere Funktion innerhalb von XOVI?

Wenn es einen saisonalen Zusammenhang hat, müssten die Werte doch viel stärker mit dem Wetter korrelieren und nicht insgesamt so stark absinken, oder täusche ich mich da? Urlaub könnte natürlich auch ein Aspekt sein, allerdings erscheint mir das als Erklärung nicht ausreichend. In den vergangenen Jahren war der Sommer auch eher schwach, aber nicht so extrem.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2276
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 12.06.2021, 14:48 Search Console: Views identisch, Klickrate im Keller

umwelt hat geschrieben:
12.06.2021, 11:09
Ich nutze bereits Matomo und bemerke mittlerweile knapp 40% Besucherverluste.
Früher ~7.500-8.000 Besuche am Tag, gestern 4.600 und davor auch nicht viel mehr.

-------

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Einige Seiten jupp andere nicht.
Nicht generell. Das Nutzerverhalten hat sich durch Corona auch geändert.

Wann hat es angefangen und wie verhält es sich Landesspezifisch?
Sind die Einbrüche durch die Bank Deutschsprachig?
Arnego2 <Webseiten Neu & Umbau ab 80 Euro>

umwelt
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 428
Registriert: 16.11.2011, 22:06

Beitrag umwelt » 12.06.2021, 16:49 Search Console: Views identisch, Klickrate im Keller

die Seite hat weitestgehend deutschsprachige Besucher. Beim Filtern nach Land sind die Effekte aber auch in Österreich und Schweiz zu beobachten.

Der Effekt betrifft praktisch alle redaktionellen Bereiche. Ein interaktiver Bereich ist nicht betroffen, aber da sind die User sowieso Stammleser.

Allerdings muss ich korrigieren: Der Effekt ist in der Search Console seit Mitte Januar zu beobachten. In Matomo allerdings erst ab ca. Mitte April.

Mögliche Faktoren, an die ich bereits denke:

Im Winter habe ich einen Providerwechsel durchgeführt, in der Hoffnung, die Seite deutlich zu beschleunigen. Rein technisch hat das viele positive Effekte gehabt, darunter deutlich geringere Serverantwortzeiten...

Allerdings bin ich natürlich auch am Überlegen, ob mir das ggf. "bad neighbourhood" eingebracht hat, oder sowas. Habt Ihr Ideen, wie sich das prüfen ließe?

Im März gab es einen Design-Relaunch, der in Sachen "Web Core Vitals" sehr gute Ergebnisse gebracht hat - hier hatte ich natürlich einen tollen SEO-Effekt erhofft und den Fokus gezielt auf Core Web Vitals, Usability und Ladezeiten gelegt.

Zeitlich geht das mit dem Besucherverlust in Matomo ungefähr zusammen. Erklären kann ich es mir gleichwohl nicht, da sämtliche technische Tests sehr gute Ergebnisse liefern und die Seite in der Hinsicht doppelt und dreifach optimiert ist.

Edit: Ergänzung:
Der Abwärtstrend scheint sich stark auf Mobilgeräte zu beziehen.
Die Position ist bei Mobil relativ stabil (aber natürlich wie immer stark schwankend).
Die CTR geht aber deutlich runter.

Bei "Computer" ist CTR und Position im Trend relativ stabil (aber ebenfalls stark schwankend).

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2276
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 12.06.2021, 18:06 Search Console: Views identisch, Klickrate im Keller

umwelt hat geschrieben:
12.06.2021, 16:49


Im Winter habe ich einen Providerwechsel durchgeführt, in der Hoffnung, die Seite deutlich zu beschleunigen. Rein technisch hat das viele positive Effekte gehabt, darunter deutlich geringere Serverantwortzeiten...

Allerdings bin ich natürlich auch am Überlegen, ob mir das ggf. "bad neighbourhood" eingebracht hat, oder sowas. Habt Ihr Ideen, wie sich das prüfen ließe?
Ein DNS check liefert dir die Seiten aus die deine IP teilen.
Ob sie eine Proxi nutzen steht aber auch auf einem anderen Blatt.
Arnego2 <Webseiten Neu & Umbau ab 80 Euro>

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2317
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 12.06.2021, 18:08 Search Console: Views identisch, Klickrate im Keller

> Hier ein Screenshot des Diagramms seit Mitte Dezember 2020.

Integriere mal den Vergleichszeitraum von vor einem Jahr.

umwelt
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 428
Registriert: 16.11.2011, 22:06

Beitrag umwelt » 12.06.2021, 19:47 Search Console: Views identisch, Klickrate im Keller

Aus diesem Screen wird deutlich, dass die CTR für Mobilgeräte deutlich absauft, und zwar seit Anfang des Jahres.
google-search-konsole-screen-2.png
google-search-konsole-screen-2.png (61.18 KiB) 144 mal betrachtet
Die Position ist relativ stabil und für Computer sehe ich keine großen Veränderungen.

Stellt sich die Frage: Warum sauft die CTR so ab?

Die Sichtbarkeit muss ja weiterhin hoch sein, aber irgendwas an der Darstellung der SERPs scheint ja nicht zum Klicken anzuregen...

Edit:
Häufig zeigt Google (auf Desktop) den Seitentitel mit dem Zusatz " - [Projekt] Logo" dahinter. "[Projekt] Logo" ist der Alt-Text des Logos auf der Seite.

also bspw. "Ferien am Baggersee - [Projekt] Logo"

Wie kommt Google denn wohl darauf, den Alt-Text des Logos als SERP-Titel zu verwenden!? In welchem Universum macht das Sinn? Bin darüber grad eher erheitert als bestürzt.

Die Absprungrate auf dem Projekt ist laut Matomo stabil. Auch getrennt nach Mobil / Desktop.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2276
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 12.06.2021, 21:09 Search Console: Views identisch, Klickrate im Keller

für mich ist Matomo glaubwürdiger als die Google Analitics schon aus dem Grunde das Google eigene Interessen hat die erhöhte Zweifel zulassen,

Das Google den Alttext aus dem Logo nutzt kann mit dem Einfluss der AI oder IA wie es in D heißt zu tun haben. Techies die von Google beschäftigt werden sind technikbegeistert. Das Experiment sind dann wir. Das haben wir schon in der GSC gesehen als dort Millionen von Seiten aus dem Index flogen.

Schau mal bei dir ob das nicht auch dir passiert ist. Denn leider fliegen alle Nase lang in % Satz aller Seiten aus dem Index. Sitemap einlesen geht zeitweise auch nicht mehr. Der site Befehl ist auch nur noch bedingt zu gebrauchen, nur die letzte SERP Seite der Site:meine-domain.xx zeigt so ungefähr was im Index steht.
Arnego2 <Webseiten Neu & Umbau ab 80 Euro>

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2317
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 13.06.2021, 08:41 Search Console: Views identisch, Klickrate im Keller

> Der site Befehl ist auch nur noch bedingt zu gebrauchen, nur die letzte SERP Seite der Site:meine-domain.xx zeigt so ungefähr was im Index steht.

War bei mir letztens genau andersherum. Ich glaube das ist abhängig von den Seiten die der Bot in einem bestimmten Zeitraum gecrawlt hat. Seiten die im Index sind, aber in der robots.txt mittlerweile "gesperrt" sind werden damit z.B. nicht angezeigt.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2317
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 13.06.2021, 08:45 Search Console: Views identisch, Klickrate im Keller

> Die Sichtbarkeit muss ja weiterhin hoch sein, ...

wissen wir nicht, da die Impressionen hier fehlen.

> ... aber irgendwas an der Darstellung der SERPs scheint ja nicht zum Klicken anzuregen...

Das kann nur jemand beantworten der auch die Domain kennt.

umwelt
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 428
Registriert: 16.11.2011, 22:06

Beitrag umwelt » 13.06.2021, 09:41 Search Console: Views identisch, Klickrate im Keller

Habe hier noch die Impressionen und Klick-Kurven aus dem Zeitraum:
google-search-konsole-screen-3.png
google-search-konsole-screen-3.png (55.66 KiB) 106 mal betrachtet
Die SERPs habe ich mir exemplarisch angesehen. Im Vergleich zur Konkurrenz nichts auffälliges. Die Titel und Descriptions werden oft abgeschnitten, das ist aber bei der Konkurrenz oft ebenso. Und: Der Sinn ist eindeutig erkennbar.

Dass die Seite aus dem Index geflogen sei, kann ich nicht bestätigen. Die Positionen sind ja weiterhin relativ stabil und die Seite ist mit relevanten Suchgegriffen auch weiterhin gut auffindbar. Es klicken nur deutlich weniger Nutzer mobiler Geräte auf die Links.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2276
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 13.06.2021, 14:16 Search Console: Views identisch, Klickrate im Keller

umwelt hat geschrieben:
13.06.2021, 09:41


Dass die Seite aus dem Index geflogen sei, kann ich nicht bestätigen. Die Positionen sind ja weiterhin relativ stabil und die Seite ist mit relevanten Suchgegriffen auch weiterhin gut auffindbar. Es klicken nur deutlich weniger Nutzer mobiler Geräte auf die Links.

Die ganze Seite fällt selten aus dem Index, nur ab und zu kann man ein paar Unterseiten entdecken die aus irgendwelchen Gründen nicht mehr im Index sind. Fehlende Seiten haben schon einen Einfluss. Je kleiner desto größer. Wenn sie Besucher hatten, was häufig der Fall ist, dann gehen die Zahlen runter.
Arnego2 <Webseiten Neu & Umbau ab 80 Euro>

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag