registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Shop erstellen

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
Art89
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 16
Registriert: 10.01.2021, 15:28

Beitrag Art89 » 17.01.2021, 22:12 Shop erstellen

Hallo,

mich interessiert, ob folgendes möglich ist und wonach ich suchen muss um mich genauer einzulesen.

Ich plane einen Art Shop ohne eigene Produkte zu verkaufen. Grundsätzlich will ich Links zur Website setzten auf der das Produkt vorhanden ist. Das wären Seiten wie Otto, Amazon, Media Markt, aber auch Seiten wie Lidl oder Pearl die keine
Affiliate Programme anbieten.

Kann ich

a) Produkte aus allen! Shops verlinken und nach Leistung, Preis, Kategorie sortieren? Automatisch mit einem Plugin oder auch manuell

b) kann man eine "Preissuchmaschine" erstellen, in der ich alle mir bekannten Produkte verlinke und anschließend auf meiner Seite zur Verfügung stelle?


Wäre dankbar für Tipps. Alternativ wo ich mich reinlesen kann.,

Wichtig ist mir das nicht nur Affiliate Produkte verlinkt werden können, sondern alle die ich will.


PS: a und b klingt gleich. Bitte einfach um Tipps ob sowas überhaupt machbar ist, wie hoch der Aufwand ist oder wo ich mich informieren kann. Ich stoße nur auf Woocommerce und ich glaube das ist nicht das was ich suche

Anzeige von:





Erfolgreiche und optimale Nutzung mit Shopware Shopsystemen! Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung mit Suchmaschinenoptimierung für Shopware und lassen Sie sich beraten!


Lesen Sie die wichtigsten Shopware-Optimierungsmaßnahmen oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4302
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 19.01.2021, 02:23 Shop erstellen

Genau sie selbe frage hast du doch erst hier gestellt:
viewtopic.php?f=1&t=144929

Prinzipiel kannst du alles verlinken, solange es unter einer eigenen url erreichbar ist.
Deim problem wird eher sein die produkte von den anderen shops up-to-date zu halten. Dazu brauchst du einen developerzugang und API von allen shops die du verlinken moechtest, und auf deiner seite ein importscript und dein eigenes shopsystem was die daten intern organisiert. Kann man zwar auch per bedingt per scraper machen, ist aber unzuverlaessig und faellt dir zusammen wenn der inhaber seine seite umbaut.

Dann wird wahrscheinlich wieder jeder shop seine ganz spezielle API haben, wo das selbe ding bei dem einen shop unter "name:iPhone 5" und bei dem anderen unter "produkttitel:Apple iPhone 8 16GB" gespeichert sind - selbes ding, aber unterschiedliche felder und unterschiedliche namen, die du irgendwie abgleichen musst. Oder die shops find zu faul so sachen wie beschreibung, farbe, groesse usw. einzutragen.
b) kann man eine "Preissuchmaschine" erstellen, in der ich alle mir bekannten Produkte verlinke und anschließend auf meiner Seite zur Verfügung stelle?
Ja, allerdings gibt es schon gefuehlt 10000 preissuchmaschinen die groesser, besser und aelter sind als deine seite, und schon jahrelang erfahrung und links in dem bereich gesammelt haben und teilweise auch von einem professionellem team geleitet werden.

Wocommerce kann man fuer deine zwecke nehmen, allerdings wuerde ich eher zu Shopware oder einem anderen professionellem shopsystem raten. Woocommerce ist nur nachtraeglich an wordpress angeflanscht, was seine eigenen probleme hat.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 19.01.2021, 08:27 Shop erstellen

nerd hat geschrieben:
19.01.2021, 02:23
Wocommerce kann man fuer deine zwecke nehmen, allerdings wuerde ich eher zu Shopware oder einem anderen professionellem shopsystem raten. Woocommerce ist nur nachtraeglich an wordpress angeflanscht, was seine eigenen probleme hat.
Für den konkreten Fall bräuchte es überhaupt kein Shop System. Man kann ja nix kaufen. Von daher würde zumindest theoretisch jedes herkömmliche CMS reichen. In der Praxis siehts dann aber ganz anders aus, hast Du mit Deinen Anmerkungen aber schon darauf hingewiesen.

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4302
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 19.01.2021, 09:37 Shop erstellen

Dann habe ich aber schon alle notwendigen funktionen wie admin dashboard, produkt verwaltung und bearbeitung, vergleiche, aehnliche artikel usw. zusammen und muss nur noch die links auf die detailansicht des artikels auf die zielseite umbiegen, und muss nicht erst bei 0 anfangen.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 19.01.2021, 09:59 Shop erstellen

Da hast Du natürlich recht, wobei sich das Thema Shop für den konkreten Fall ohnehin erübrigt.

Anzeige von:

SEO Relaunch Begleitung bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • Rankings erhalten
  • Risiken vermeiden
  • Usability verbessern
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Benutzeravatar
/Affilitiv/
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 648
Registriert: 11.08.2015, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag /Affilitiv/ » 19.01.2021, 13:41 Shop erstellen

Art89 hat geschrieben:
17.01.2021, 22:12
Bitte einfach um Tipps ob sowas überhaupt machbar ist, wie hoch der Aufwand ist oder wo ich mich informieren kann.
Hallo Arthur

hatte Gestern deinen Post schon gelesen, und wollte dir später noch eine PN schreiben ... doch dann hatte ich hier und dort geschrieben und der Tag war vorbei

hatte erst mal zu deinen Fragen eine Antwortseite erstellt
Produkte ohne Affiliate, bei mir sind das Produkte der SUpermärkte (da ist eine Seite zum Butter bzw Milchpreis in Planung .... Milchpreis und Butterberg) darum hab ich da vorallem die Butter der Supermärkte in mein System reingeholt
http://www.seowätzer.de/ALL-you-need/Ar ... aster.html
nerd hat geschrieben:
19.01.2021, 02:23
Prinzipiel kannst du alles verlinken, solange es unter einer eigenen url erreichbar ist.
Deim problem wird eher sein die produkte von den anderen shops up-to-date zu halten. ..... Kann man zwar auch per bedingt per scraper machen, ist aber unzuverlaessig und faellt dir zusammen wenn der inhaber seine seite umbaut.
Google scrapt die Seiten auch .... und ist deswegen noch nicht zusammen gebrochen

ich scrape Nacht die "Schlußkurse" von Aktien umd mir eine Hiytorie zu speichern

Bei den Produktdaten wollte ich das auch machen, bei Rewe war da das Problem das auf dem Bildschirm ein Andere Preis zu sehen war wie in der HTeTePe der Presi wurde offensichtlich nachträglich noch via JS geändert

Unterschiedliche Bezeichnungen
es geht Arthr ertmal nicht um einen Preisvergleich mit Millionen Artikeln sondern um ein NischenProjekt ..... da sucht man sich die Artikel zusammen, packt "iPhone 6" in eine "Gruppe" und hat damit "eine Regal Ablage" definiert

Das ist qausi das was jeder SUpermarkt machen muß .... nur muß der das täglich auffüllen, die Website muß das nur einmal (abgesehen von Änderungen)
nerd hat geschrieben:
19.01.2021, 02:23
Ja, allerdings gibt es schon gefuehlt 10000 preissuchmaschinen die groesser, besser und aelter sind als deine seite, und schon jahrelang erfahrung und
und Ende 2019 verschwunden sind .... die 1000de PreisDingsSeiten mit der AffilinetAPi
und keine von denen hatte Artikel de nicht über Affiliate gekommen sind
und diese 1000 PreisDingsSeiten konnten auch keine "Nischengruppen" von den unterschiedlichen Quellen machen, weil jede Quelle Affilinet,Amazon,Superclix,Kelko,usw nicht zusammen geführt wurden sondern alle für sich alleine in der Seite waren

mit SHop800 hatte ich damals schon alles zusammen in einem Affilinet,Belboon,Superclix,Webgain, und die csv's über Elmar (der elekronische MArkt, der verkauft wurde und nun ....)

http://www.hedashop.de/AS:Antje:1.html die BuTTer aus Holland (die früher Käse verkaufte)
Sonntagmorgen beginnt der wievielte Tag?

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1125
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 19.01.2021, 18:13 Shop erstellen

a: Nein
b: Nein

Du fragst, ob Preissuchmaschine und Filter funktionieren, wenn du die Produkte verlinkst. So funktioniert das natürlich nicht, damit so etwas funktioniert, musst du nicht nur verlinken, sondern eine eigene Datenbank mit den Produkten und allen benötigten Produktdaten vorhalten.

Wenn Du dabei den Preis mit anzeigen möchtest, bist du rechtlich angehalten, den Preis "aktuell" von den Anbieter einzuholen - also sprich den wirkichen Preis auszugeben. Weiterhin erlaubt nicht jedes Partnerprogramm eine derartige Nutzung und Urheberrechte an Produktbildern können ein Problem werden!

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4302
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 19.01.2021, 21:45 Shop erstellen

/Affilitiv/ hat geschrieben:
19.01.2021, 13:41
Google scrapt die Seiten auch .... und ist deswegen noch nicht zusammen gebrochen
Das ist doch was voellig anderes. Die normale google suche interessiert sich aber erstmal nur fuer den text und ignoriert das layout. Bei schematischen daten wie produktseiten musst du aber wissen unter welchem selector oder xpath du name, preis, menge usw. zu finden kannst, und die aendern sich schnell mal wenn der shop das layout umstellt, irgendwelche modals einbaut oder irgendwelcher krebs fuer newsletter, cookie consent, adblocker warnung, location data usw. ins layout eingefuegt wird.

Art89
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 16
Registriert: 10.01.2021, 15:28

Beitrag Art89 » 21.01.2021, 08:57 Shop erstellen

Screenshot_20210121-084302_Chrome.jpg
Screenshot_20210121-084302_Chrome.jpg (181.27 KiB) 1195 mal betrachtet
Also wenn ich das richtig verstehe dürfte ich es so machen wie auf den beiden Tabellen?
Vorausgesetzt es wird nicht auf den "besten Preis" oder "Vergleichssieger" hingedeutet.
Einfach ein paar "Beispiele" ist ok?

In der zweiten Tabelle hab ich die "Bilder" rausgenommen, weil ich die nicht verwenden dürfte falls es kein Affiliate ist. Darf ich Partnerprogramme miteinander mischen ohne darauf zu deuten wo es meiner Meinung nach das beste Angebot gibt?
Wie aktuell muss denn der Preis sein? Wenn ich den einmal am Tag aktualisiere und alle Links auf Funktionalität prüfe, reicht das aus?

Danke für eure Mühe.
Ich hab mir drei Partnerprogramme durchgelesen, aber was dann jetzt genau verboten ist und was nicht, lässt sich für mich schwer raus lesen.

HelgeSchneider
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 51
Registriert: 11.07.2019, 11:25
Kontaktdaten:

Beitrag HelgeSchneider » 21.01.2021, 09:25 Shop erstellen

Moin,

find ich spannend dein Projekt. Das kann auch so funktionieren.

Ich verstehe nur noch nicht so ganz, wo genau du die Produktinfos her bekommst.

Ich mache so etwas ähnliches auch in einem Nischenbereich. Ich crawle die Angebote mehrerer Websites und aggregiere das auf meiner Seite.

Das hier sind meine Hauptprobleme:
* Die Zusammenführung der Angebote erfordert etwas Hirn und ist auch nicht 100%ig lösbar. Problem ist hier identische Angebote verschiedener Shops zu erkennen
* Die Crawler zu schreiben ist ein mal Arbeit, aber immer wieder wenn sich etwas an der Website des Anbieters ändert muss man nachjustieren.

Wenn es bei einem Anbieter einen besseren Preis gibt als bei einem anderen, dann sehe ich kein Problem das so darzustellen.

Manche Affiliate Anbieter mögen aber keine Metasuchmaschinen, manchmal steht das in den Bedingungen drin, manchmal nicht.

Art89
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 16
Registriert: 10.01.2021, 15:28

Beitrag Art89 » 21.01.2021, 10:17 Shop erstellen

Moin,

Ich versuche mich auf wenige Artikel zu beschränken. Minimum 6 mit verschiedenen Eigenschaften.
Das Durchforsten der Angebote übernehme ich selbst, bis ich dafür eine bessere Methode habe.
Deswegen will ich erstmal bei dem Wort "Beispiele" oder "Gute Angebote" bleiben, um mich nicht darauf zu beziehen das bei mir der günstigste Preis angezeigt wird. Um zu verhindern, das jemand denkt das bei mir die besten Preise angezeigt werden. Evtl. *in der Fuß nochmal darauf deuten.

Empfiehlt es sich da ein Plugin zu benutzen als Gerüst, damit ich ne Tabelle als Vorlage hab? Ein Plugin mit dem ich nicht nur Affiliate einbetten kann, sondern eben auch andere Anbieter ohne Affiliate

PS: mich würde auch dein Projekt interessieren

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4302
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 25.01.2021, 12:13 Shop erstellen

Das layout verwirrt mich? wenn du das selbe produkt bei mehreren haendlern vergleichst, dann aendert sich doch nur der preis - bezeichnung und leistung aendern sich doch nicht; egal wo man das produkt bestellt?!

und normalerweise wird bei sowas entweder der preis oder haendlername verlinkt; ohne ihn nochmal extra auszuschreiben - zumal einige links auch gerne mal 200+ zeichen lang sind.

Benutzeravatar
/Affilitiv/
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 648
Registriert: 11.08.2015, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag /Affilitiv/ » 07.02.2021, 02:08 Shop erstellen

nerd hat geschrieben:
19.01.2021, 21:45
/Affilitiv/ hat geschrieben:
19.01.2021, 13:41
Google scrapt die Seiten auch .... und ist deswegen noch nicht zusammen gebrochen
Das ist doch was voellig anderes. Die normale google suche interessiert sich aber erstmal nur fuer den text und ignoriert das layout.
einerseits ist Google verdammt inteligent
andererseit aber auch voll blöd

Hab Heute einer Aussage in einerm UT wiedersprochen
http://www.hedashop.de/Ziel-Weg/Journey ... uf-30.html
und dann mal danach gegoogelt
https://www.google.com/search?client=fi ... zenfleisch
und siehe da ... es gibt Treffer, die aber NiCHT beide Wörter enthalten
Google findet weil das eine Wort in der Überschreift einer anderen Seite zu finden ist ....
... da meinte ich mit "google zusammen brechen" weil die was finden das nicht gesucht wurde


nur mal ein kleiner Gedanke für Google
von der Domain 2 Unterseiten lesen (das machen die ja eh)
dann so einen DiFF ermitteln, dabei stellt man fest das Navigation und diese "Andere Artikel" in beiden Seiten enthalten ist = nicht zum SeitenContent gehört = nicht fürs "finden" herangezogen werden sollte
Sonntagmorgen beginnt der wievielte Tag?

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4302
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 08.02.2021, 21:55 Shop erstellen

/Affilitiv/ hat geschrieben:
07.02.2021, 02:08
https://www.google.com/search?client=fi ... zenfleisch
und siehe da ... es gibt Treffer, die aber NiCHT beide Wörter enthalten
Google findet weil das eine Wort in der Überschreift einer anderen Seite zu finden ist ....
... da meinte ich mit "google zusammen brechen" weil die was finden das nicht gesucht wurde
Dann nutze doch die search operators:
https://ahrefs.com/blog/google-advanced ... operators/

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag