registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Double Content vermeiden im Shop

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
domainsnake
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 416
Registriert: 04.11.2006, 16:50

Beitrag domainsnake » 28.10.2020, 13:20 Double Content vermeiden im Shop

Hallo Allerseits,
also ich habe da ein kleines Problem. Es geht um einen Shop, wo es um Lack geht. Der Lack ist im Prinzip immer der Gleiche, nur die Farbe ist immer anders. Es geht daher darum knapp 2000 Farben zu listen, welche allerdings immer den gleichen Beschreibungstext haben. Was sich eigentlich immer nur ändert ist die Farbbezeichnung, sonst bleibt alles gleich. Wäre ja eine Wahnsinnsarbeit, wenn man zu jeder Farbe individuelle Texte, Überschriften, usw. anfertigen müsste.

Damit hat man so aber das Problem von double Content. Was kann ich bestenfalls tun, um doppelte Inhalte zu vermeiden ? Einfach auf nofollow setzen ? Oder mit Canonical arbeiten ?

Hoffe jemand kann mir einen Tipp geben.
Beste Grüße
Marco

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2167
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 28.10.2020, 19:27 Double Content vermeiden im Shop

Würdest du davon absehen wenn sich die Wahnsinns Arbeit auszahlen würde?
Mit dem Extra an Mehrarbeit bekommt eine Menge mehr als mit Spielereien.
Arnego2 <Webseiten Neu & Umbau ab 80 Euro>

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2242
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 29.10.2020, 06:26 Double Content vermeiden im Shop

> Wäre ja eine Wahnsinnsarbeit, wenn man zu jeder Farbe individuelle Texte, Überschriften, usw. anfertigen müsste.

Das kann man auch dynamisch lösen.

Tamarina
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 12
Registriert: 26.10.2020, 09:35

Beitrag Tamarina » 29.10.2020, 08:48 Double Content vermeiden im Shop

Das wäre so eine Arbeit. Du solltest versuchen vielleicht, wenn du nicht so viel Zeit hast einfach nur die Beschreibung ein bisschen abzuändern, so zu sagen du hast eine Vorlage die du dann bei allen benutzt aber änderst halt nur ein paar Sachen, die halt zur Farbe passen. Ich hoffe es hat geholfen.
LG
Tamarina

Benutzeravatar
Martin Bongartz
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 52
Registriert: 16.04.2020, 14:17

Beitrag Martin Bongartz » 29.10.2020, 16:05 Double Content vermeiden im Shop

Es kommt darauf an, ob jede der Farben es wert ist indexiert zu werden? Es macht ja keinen Sinn für jede Farbe eine eigene URL zu produzieren, wenn danach kein Nutzer sucht. Check mal für ein paar Basisfarben das SV ab. Wenn Nachfrage da ist, könnte sich ein individueller Text lohnen. Wenn nicht, am besten die Varianten der Farben nicht indexieren lassen und sogar am besten nicht crawlen lassen (Sperren durch Robots.txt, JS Variante ohne neue URL, oder Links maskieren)

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


WA24
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 43
Registriert: 27.01.2008, 13:47

Beitrag WA24 » 29.10.2020, 17:05 Double Content vermeiden im Shop

Noch eine Idee:

Hauptfarben / -kategorien erstellen nur dort die Beschreibungen rein und von dort zu den (ausgewählten, wichtigsten) Detailfarben aus dem Text heraus verlinken. Die Detailfarben mit dem Canonical auf die Hauptfarbe:

Rot -> hellrot, dunkelrot, mittelrot....

Von der Startseite natürlich alle Hauptfarben verlinken, eh klar...
So musst Du Dich nur auf die Optimierung der Hauptfarben/-töne konzentrieren.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2242
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 29.10.2020, 18:12 Double Content vermeiden im Shop

> Die Detailfarben mit dem Canonical auf die Hauptfarbe

Gute Idee, aber es könnte passieren, dass Google das Muster erkennt und die Seiten nicht indexiert. Kanonisierungsangaben werden eh schon sehr oft ignoriert bzw. durch eigene Regeln ersetzt.

party
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 292
Registriert: 08.06.2012, 11:02

Beitrag party » 31.10.2020, 10:43 Double Content vermeiden im Shop

Fokus auf den Lack statt die Farbe legen und innerhalb des Produktes lediglich ein Auswahlmenü für die entsprechende Farbe.

Analog zu Klamotten, wo es den Rock eben in S - M - L -XL und XXXXXL :wink: gibt.

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1125
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 31.10.2020, 20:35 Double Content vermeiden im Shop

party hat geschrieben:
31.10.2020, 10:43
Fokus auf den Lack statt die Farbe legen und innerhalb des Produktes lediglich ein Auswahlmenü für die entsprechende Farbe.

Analog zu Klamotten, wo es den Rock eben in S - M - L -XL und XXXXXL :wink: gibt.
Das könnte man auch genau andersrum machen und Fokus auf (beliebte) Farben legen! Schöne Landingpages für die jeweiligen Farben bauen und darauf dann die passenden Produkte deeplinken beispielswiese

PS. wird bei Klamotten auch gerne gemacht, z.b. XXL Portale. Frei nach dem Motto, warum den Gesamtmarkt aufrollen, wenn eine Nische viel einfacher ist und auch genug abwirft :wink:

party
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 292
Registriert: 08.06.2012, 11:02

Beitrag party » 01.11.2020, 12:47 Double Content vermeiden im Shop

elmex hat geschrieben:
31.10.2020, 20:35
party hat geschrieben:
31.10.2020, 10:43
Fokus auf den Lack statt die Farbe legen und innerhalb des Produktes lediglich ein Auswahlmenü für die entsprechende Farbe.

Analog zu Klamotten, wo es den Rock eben in S - M - L -XL und XXXXXL :wink: gibt.
Das könnte man auch genau andersrum machen und Fokus auf (beliebte) Farben legen! Schöne Landingpages für die jeweiligen Farben bauen und darauf dann die passenden Produkte deeplinken beispielswiese

PS. wird bei Klamotten auch gerne gemacht, z.b. XXL Portale. Frei nach dem Motto, warum den Gesamtmarkt aufrollen, wenn eine Nische viel einfacher ist und auch genug abwirft :wink:
Jep ist das Ganze vice versa. Meine Lsg. hatte sicher auch nicht Anspruch mit Alleinstellungsmerkmal zu sein.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2593
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 02.11.2020, 12:56 Double Content vermeiden im Shop

domainsnake hat geschrieben:
28.10.2020, 13:20
Hallo Allerseits,
also ich habe da ein kleines Problem. Es geht um einen Shop, wo es um Lack geht. Der Lack ist im Prinzip immer der Gleiche, nur die Farbe ist immer anders. Es geht daher darum knapp 2000 Farben zu listen, welche allerdings immer den gleichen Beschreibungstext haben. Was sich eigentlich immer nur ändert ist die Farbbezeichnung, sonst bleibt alles gleich. Wäre ja eine Wahnsinnsarbeit, wenn man zu jeder Farbe individuelle Texte, Überschriften, usw. anfertigen müsste.

Damit hat man so aber das Problem von double Content. Was kann ich bestenfalls tun, um doppelte Inhalte zu vermeiden ? Einfach auf nofollow setzen ? Oder mit Canonical arbeiten ?

Hoffe jemand kann mir einen Tipp geben.
Beste Grüße
Marco
Dein Problem dürfte wohl eher doppelter Content sein, sondern die Differenzierung der Produktseiten an sich. Zumal auch Du wie in jedem Shop das Problem mit den Listungen, bzw. den Paginator Seiten besteht. Letzteres bedeutet, dass max. immer nur die erste Seite einer Listung innerhalb eine Kategorie indexiert wird, zumindest von Google. Von daher bist Du gut beraten in jedem Fall eine sitemap.xml zu verwenden, was zwar obsolet ist das erwähnen zu müssen, soll aber nochmal darauf hingewiesen sein. Es geht bei der sitemap.xml aber vorwiegend um die Produktdetailseiten. Die Listungen bekommst Du nicht indexiert. Ergänzend zur sitemap.xml solltest Du zusätzlich eine HTML Version der sitemap.xml anbieten. Im Grunde das Gleiche wie die Listungen, aber ohne Paginator.

Bezüglich der Differenzierung der Produktseiten bleibt Dir so viel es geht an Detaildaten mit einzubringen, also z.B. den Farbcode usw.. Nachdem Du den LAck vermutlich nicht selbst herstellen wirst und einen Lieferanten/Hersteller haben wirst, hat dieser sicherlich ein Datenblatt zu jeder Farbe und dieses Datenblatt solltest Du übernehmen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag