registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Adsense: Ekelhafte Ohrenschmalz-Werbung

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
SEO88
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 122
Registriert: 07.03.2019, 17:51

Beitrag SEO88 » 23.10.2020, 15:21 Adsense: Ekelhafte Ohrenschmalz-Werbung

Ich reg mich immer mehr auf über Google.
Jetzt muss man sich auch noch
widerliche Ohrenschmalzwerbung
auf den Adsense-Anzeigen anschauen.

Da kommt mir fast die Kotze hoch. Echt jetzt.
Mir ist richtig schlecht davon.

Was kommt als nächstes?
Popel, Kotze und Scheiße?

Anzeige von:

SEO Telefonberatung bei ABAKUS:
  • Schnelle & kompetente Hilfe
  • Direkte Kommunikation
  • Fachkundige Beratung
  • Geringer Kostenaufwand
Sprechen Sie uns gerne an:
0511 / 300325-0

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3272
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 23.10.2020, 16:01 Adsense: Ekelhafte Ohrenschmalz-Werbung

Ich verdiene damit ganz gut. :-D Danke für dein Verständnis und Unterstützung.

SEO88
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 122
Registriert: 07.03.2019, 17:51

Beitrag SEO88 » 23.10.2020, 16:07 Adsense: Ekelhafte Ohrenschmalz-Werbung

Schön, dass Du mit Ohrenschmalz Geld verdienst.
Das macht Dich und Deine Webseite unseriös.

Er schaltet auf seiner Webseite freiwillig Ohrenschmalzwerbung
Und vergrault damit seine Besucher. :D
Ich denke dabei gerade an das Wort "dumm".

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3272
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 23.10.2020, 16:14 Adsense: Ekelhafte Ohrenschmalz-Werbung

Ich kann nichts für die Ohrenschmalzwerbung. Ich habe sie auch nur auf meinen Seiten. Wird wohl aber recht häufig angeklickt. Scheint also Bedarf da zu sein oder zumindest Interesse. Von Vergraulen kann also nicht die Rede sein. Persönlich gäbe es auch Schlimmeres für mich, als ein wenig Ohrenschmalz: Mord & Totschlag, Geschlechtskrankheiten im Großformat, Religiöser Wahn, usw.

Persönliche Angriffe & Beleidigungen beeindrucken sicher Drittklässler. Mich nicht.

SEO88
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 122
Registriert: 07.03.2019, 17:51

Beitrag SEO88 » 23.10.2020, 16:35 Adsense: Ekelhafte Ohrenschmalz-Werbung

Tatsache ist, dass Du damit Besucher vergraulst.
Deshalb ist das da oben keine Beleidigung, sondern Fakt.
Natürlich kannst Du was für die Ohrenschmalzdreckswerbung,
weil Du sie nicht blockierst.

Anzeige von: