registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Was bringt oder schadet die Umstellung tausender Adressen (incl. Browseradresse), die bei Google schon gelistet sind.

Alles über Google diskutieren wir hier.
Frieder01
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 115
Registriert: 22.12.2015, 09:09

Beitrag Frieder01 » 16.05.2020, 12:50 Was bringt oder schadet die Umstellung tausender Adressen (incl. Browseradresse), die bei Google schon gelistet sind.

Hallo,

meine Fragen zuerst:
  • In meinem Adressverzeichnis (6.000 Adressen/Seiten) wird nach Firmen in einem bestimmten Ort gesucht. Ist es deshalb sehr wichtig, dass der Ort in der Adresszeile steht?
    Gehört habe ich jetzt, dass der Ort in der Browserzeile nicht mehr so wichtig ist.
  • Verzögert sich der Aufruf einzelner Seite wesentlich, wenn ich in der htaccess oder in einer Joomla Komponente (gibt es) bspw. 1.000 einzelne Weiterleitungen eintrage? Also über Monate hinweg neue Weiterleitungen eintragen und alte lösche.
  • Könnte eine Umstellung eine "wesentliche" Verbesserung bringen?
Die Firmennamen, die in der Browseradresszeile auftauchen, habe ich nicht um den Ort ergänzt, müsste dies also nachholen. Alle Seiten sind bei Google gelistet. Der Snippet auf Google lautet für alle Adressen:
  • Titel:
    Tätigkeitsgebiet|Firmenname PLZ Ort
    Beschreibung:
    Erfolgreich in den Bereichen xxxxxxxx und mehr. Die Experten von FirmaA GmbH aus 12345 Ort.
Die Adressen habe ich über Jahren gesammelt und zunächst (und dann auch weiter) SEO nicht beachtet. Adressen werden über die Google-Suche auch angezeigt und aufgerufen. Das könnte aber wesentlich häufiger der Fall sein.

Aufgrund meines Alters habe ich Zeit. Ich könnte die Dateinamen (und somit Browserzeilen) nach und nach mit Hilfe der XML-Sitemap (Firmen sind dort gelistet) und Bearbeitung über Excel umstellen. Dauer: vermutlich ein Jahr. Die nach und nach eingetragenen Weiterleitungen würde ich jeweils nach ca. 6 Monaten entfernen.

Danke.

Anzeige von: