Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS SEO Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.


Anzeige

weg von Wordpress - umstieg auf statische HTML Seiten

Informationen & SEO Tipps zum Einsatz und Verwendung von Blog-, Wiki und Content Management Systemen wie Drupal, Typo3, Wordpress, Reddot, Joomla, Moin Moin, phpWiki sowie Shop-Systemen wie z.B. XT-Commerce, Magento, ePages, Intershop, 1&1 Shops.
proit
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 665
Registriert: 15.10.2007, 13:05

Beitrag von proit » 08.05.2020, 13:19

Ich möchte weg von Wordpress. Aus verschiedenen Gründen (Sicherheit, Performance, ...).

Am liebsten wäre mir ein CMS mit dem ich unbegrenzt viele Projekte verwalten kann, dass lokal installieren kann (darf auch lokaler Webserver sein) und dann statische HTML Seiten generiert und via sftp oder ähnliches die Seiten online auf den Webspace hochschiebt.

Das dann keine Benutzer-Interaktion (Kommentare etc.) erfolgen kann, ist mir klar. Das brauche ich bei 95 % meiner Projekte auch nicht.

Genial wäre es, wenn ich die Daten von Wordpress in das neue CMS übernehmen kann und auch die Permalinks sauber übernommen oder per 301 umgeleitet werden.

Gibt es sowas?

Ich hab mich schon mal umgeschaut. Von Wordpress selbst gibt es sowas scheinbar auch, Plugin WP2Static, hat bei meinem ersten Test aber überhaupt nicht funktioniert (dauer ewig, passiert gar nichts, etc.).

Anzeige von: