registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Ist es wirklich so leicht Geld zu verdienen?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6381
Registriert: 25.02.2005, 23:56

Beitrag swiat » 10.07.2017, 20:14 Ist es wirklich so leicht Geld zu verdienen?

Ich sehe auch in den Erotik Bereich im Allgemeinen wenig Werbung, lediglich bei Dating und Livecams.
Liegt daran das bei Adwords fast alles im Bereich Erotik nicht beworben werden darf.

Gruss
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4319
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 11.07.2017, 00:19 Ist es wirklich so leicht Geld zu verdienen?

Openprizes hat geschrieben:Eine solche Webseite zu erstellen ist kein Problem und macht nur wenig Aufwand. Das Hosting kostet ungefähr 5€ im Monat.
Webseiten erstellung und marketing ist aber nur dann kostenlos, wenn dein stundenlohn 0 ist! Und mit irgendwelchen statischen 3-seiten projekten wirst du in dem bereich sowieso nix reissen...

Openprizes
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 77
Registriert: 17.12.2016, 12:19

Beitrag Openprizes » 11.07.2017, 13:30 Ist es wirklich so leicht Geld zu verdienen?

Aber was soll man schon groß schreiben? Man könnte die Vorteile schreiben und warum man sich bei der Seite registrieren sollte. Eine Webseite mit 50 Seiten wird man auch nicht hinbekommen, vor allem weil die Webseite, die ich bewerben will auch nur 3 oder 4 Seiten hat.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2329
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 11.07.2017, 14:01 Ist es wirklich so leicht Geld zu verdienen?

Openprizes hat geschrieben:vor allem weil die Webseite, die ich bewerben will auch nur 3 oder 4 Seiten hat.
Schau dir die Webseiten die bei den Keyword oben mitmachen und sehe wie viele Seiten sie haben um eine Idee zu bekommen wie du deine Webseite gestalten solltest. Das ist allerdings erst der erste Schritt.
Arnego2 <Webseiten Neu & Umbau ab 80 Euro>

blackernie
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 39
Registriert: 06.07.2017, 14:14

Beitrag blackernie » 11.07.2017, 19:21 Ist es wirklich so leicht Geld zu verdienen?

Openprizes hat geschrieben:Aber was soll man schon groß schreiben? Man könnte die Vorteile schreiben und warum man sich bei der Seite registrieren sollte. Eine Webseite mit 50 Seiten wird man auch nicht hinbekommen, vor allem weil die Webseite, die ich bewerben will auch nur 3 oder 4 Seiten hat.
Die Webseite mit den 3 - 4 Seiten (sind schon ein paar mehr ...) braucht auch nicht viel Text. Die zieht die Bekanntheit aus anderen Punkten.

Für Dich bedeutet das aber: Du hast nichts und willst mit diesem nichts Geld verdienen. Entsprechend groß ist der Arbeitsaufwand.

Und warum sollte man keine Webseite mit 50 Seiten und mehr erstellen können (unabhängig davon, ob es überhaupt notwendig ist). In der Regel ist das kein Problem, einfach nur ein Zeitaufwand, der natürlich auch kostenintensiv ist.

Kleiner Tipp für den Start: Recherche, Planungen und Konzept. Erst dann die weiteren Schritte unternehmen. Und Geld mitbringen.

Anzeige von: