registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Was ist das für eine CSS-Ressource

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
Persephone
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 29
Registriert: 02.06.2017, 09:36

Beitrag Persephone » 04.06.2017, 12:43 Was ist das für eine CSS-Ressource

nerd hat geschrieben:wenn man die sache mit den browsertools sehen kann, dann weiss man sofort wo der fehler liegt. Du beschreibst hier irgendwelche einstellungen bei wordpress(?) mit 'Critical Path Generator' (???) wo ich keine ahnung habe was die einzelnen optionen wirklich machen.
CSS inline ausgeben ist scheisse, weil die stylesheets dann natuerlich nicht gecacht werden koennen. Dann sagst du weiter unten das du "neue CSS Fehler angezeigt: " bekommst, erklaerst aber nicht welche fehler das sein sollen und listest 2 urls zu google fonts - was soll man damit anfangen?
Auf meine Fragen hast du nicht geantwortet, aber rummeckern.

Die Sache mit den Browsertools, damit ist PageSpeed gemeint, oder?
Also, die Seite zeigt mir auch nur die URL´s an, die ich hier gepostet habe, mehr sehe ich auch nicht. Das ist ganz normal und kein Fehler von mir. Gerne kann ich einen Scrennshot davon posten, habe aber jetzt keine Zeit herausfinden, wie das hier funktioniert

Critical Path Generator ist ein Open Source Programm, mit dem du Fehler im Quelltext bearbeiten kannst. Mit dem Tool habe ich den Content Cache CSS PHP Fehler korrigiert. Im Plugin Autoptimize und nicht Wordpress habe ich die Einstellungen vorgenommen. So wie bereits oben beschrieben. Wenn du das alles nicht weißt und kennst, wirst du mir schlecht helfen können. Das sind nun mal die Voraussetzung dafür und liegt in der Natur der Sache.

Mogli, tell me something I don´t know, chiao!


https://jonassebastianohlsson.com/criti ... generator/
[/img][/url]

Anzeige von:

Content Marketing Strategie von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

mogli
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1080
Registriert: 07.06.2011, 14:45

Beitrag mogli » 04.06.2017, 13:11 Was ist das für eine CSS-Ressource

Persephone hat geschrieben: Mogli, tell me something I don´t know, chiao!
Sorry, aber du bist hier derjenige, der mit dem korrekten Setup seiner Seite überfordert ist und Hilfe braucht. Da würde ich mal schnell eine andere Intonation veranschlagen, sonst wird es für dich noch schwieriger an Antworten zu kommen.

Ganz wichtig natürlich auch weiterhin: Bloß nicht die Seitenadresse selbst nennen, damit die Fehlersuche (auch im Hinblick auf deine recht wirren Beschreibungen) spannend bleibt.

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2977
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 04.06.2017, 14:57 Was ist das für eine CSS-Ressource

BTW: Um wieviele K Ersparnis handelt es sich denn überhaupt? PageSpeed Insights liefert Schwachsinn, wenn es um ein paar Byte geht …

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4225
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 05.06.2017, 01:28 Was ist das für eine CSS-Ressource

Persephone hat geschrieben:Die Sache mit den Browsertools, damit ist PageSpeed gemeint, oder?
Nein, eigentlich genau das gegenteil....
Persephone hat geschrieben:Also, die Seite zeigt mir auch nur die URL´s an, die ich hier gepostet habe, mehr sehe ich auch nicht. Das ist ganz normal und kein Fehler von mir.
Eine URL ist eine URL, und keine fehlermeldung.
Persephone hat geschrieben:Gerne kann ich einen Scrennshot davon posten, habe aber jetzt keine Zeit herausfinden, wie das hier funktioniert
:roll: :o
Persephone hat geschrieben:Critical Path Generator ist ein Open Source Programm, mit dem du Fehler im Quelltext bearbeiten kannst.
Du hast absolut nichts verstanden, und kopierst nur irgendwelche codezeilen ohne sinn und verstand von einem fenster ins andere! Wie man auf https://jonassebastianohlsson.com/criti ... r/#what-is selbst nachlesen kann, fasst es die externen CSS files nur zusammen damit man sie inline im head einfuegen kann! Damit werden keine fehler magisch repariert, es werden nur die dateiinhalte ausgelesen und aneinandergefuegt - und dafuer braucht man kein tool!
Fehler in CSS bearbeitet man mit einem 08/15 texteditor oder den browsertools wenn man nichts anderes hat.
Persephone hat geschrieben:Mit dem Tool habe ich den Content Cache CSS PHP Fehler korrigiert.
Ohje, Ich glaube du wirfst hier nur irgendwelche abkuerzungen zusammen die du mal irgendwo aufgeschnappt hast, ohne zu wissen was sie bedeuten.
Welche farbe hatte der Content Cache CSS PHP denn?

Persephone hat geschrieben:Im Plugin Autoptimize und nicht Wordpress habe ich die Einstellungen vorgenommen. So wie bereits oben beschrieben. Wenn du das alles nicht weißt und kennst, wirst du mir schlecht helfen können.
Was fuer ein unsinn. Wenn man CSS und HTML kann und die browser fehlermeldungen versteht, dann kann man jeden fehler reparieren - voellig egal mit welchem CMS, oder auf welcher plattform und mit welchen plugins er erstellt wurde.

bncms
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 74
Registriert: 14.03.2017, 01:13

Beitrag bncms » 05.06.2017, 02:06 Was ist das für eine CSS-Ressource

Du musst im Quellcode in Firefox einmal auf die autooptimize.php klicken, dann sollte sie angezeigt werden. Wenn es nicht geschieht, dann ist es ein falscher Link. Sonst gib doch den Code mal durch.

Inline css solltest du wohl nicht machen.

Die Schriften kannst du oft auch runterladen, dann musst du sie nicht von extern laden und erhälst so auch noch etwas mehr Geschwindigkeit.
Jobboard Freelancing Outsourcing Jobbrett.net - Hochwertige Mitarbeiter - Günstige Gebühren nur 3% - Partnerprogramm ----------------------------------------- ----------------------------------------- bncms Allround Backendbereich und CRUD / CRM Library

Anzeige von: