registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Anfängerin OnlineMarketing, Faire Mode Shop Kunden bekommen

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
Lilly23
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 4
Registriert: 24.11.2016, 19:30

Beitrag Lilly23 » 24.11.2016, 19:45 Anfängerin OnlineMarketing, Faire Mode Shop Kunden bekommen

Hallo Zusammen,


Ich habe mit Freunden eine Modemarke für fair produzierte Bekleidung und einen eigenen Online Shop. Wir haben mit Online Marketing kaum Erfahrung. (Facebook Werbung und auch Instagram haben wir probiert, kein Erfolg.)
Die Suchfunktion hat mir nicht weitergeholfen.

Bin total unsicher was kostengünstig und mit überschaubarem Aufwand realisierbar ist.

-Google Shopping?

-Affiliate Netzwerk (also dass unsere Ware woanders gelistet wird und zu unserem Shop verlinkt wird)

-WebInterpret?

Oder???

Habt ihr Tipps gerade für faire Mode wie ich am besten Kunden zu unserem Shop leiten kann?

Wäre über jeden Hinweis sehr glücklich :D
LG Lilly23

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Can
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1035
Registriert: 30.10.2010, 13:47

Beitrag Can » 24.11.2016, 20:06 Anfängerin OnlineMarketing, Faire Mode Shop Kunden bekommen

Facebook Insta Snap und Pintrest gedöns sollte sehr wohl funktionieren ihr habt wohl etwas falsch gemacht.


Um das passende Werbemittel auszuwählen fehlen Informationen. Zum einen wäre die Gewinn-Marge interessant. Zudem eure aktuellen Besucherzahlen und die Durchschnittliche Conversion Rate. Und natürlich jede Information die du noch anbieten kannst.

Habt ihr bereits ein solides Tracking aufgesetzt? Hier gibt es anfangs in der Regel am meisten zu tun, nur so kann man z.B. Remarketing aufsetzen und das kitzelt aus jeder Werbemaßnahme nochmal ein paar % mehr Conversions raus usw.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6739
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 24.11.2016, 20:11 Anfängerin OnlineMarketing, Faire Mode Shop Kunden bekommen

lilly,
geh im ersten schritt ueber instagram u. fashionfreax.
lg

Lilly23
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 4
Registriert: 24.11.2016, 19:30

Beitrag Lilly23 » 24.11.2016, 21:39 Anfängerin OnlineMarketing, Faire Mode Shop Kunden bekommen

Hey, zuerst einmal lieben Dank @hanneswobus @Can


Ich muss gestehen fashionfreax haben wir bisher nicht ausprobiert, schaue ich mir an. :wink:

Im Durchschnitt haben wir etwa 40 Besucher pro Tag, Conversion Rate 2-3 %

Was man bei unserer Werbung über Websites und Apps auch noch wichtig wäre, dass wir ein kleines Sortiment haben,kostspieligere Produkte, Zielgruppe Frauen 25-39 Jahre Alt, bei den meisten Sites/ Apps sind viele Nutzerinnen unter 20.

Gibt es Ideen wie und wo wir noch Zielgruppen spezifischer werben könnten?

LG Lilly

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6739
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 24.11.2016, 21:52 Anfängerin OnlineMarketing, Faire Mode Shop Kunden bekommen

@lilly23,
wie erwaehnt:
bei instagram findest du deine zielgruppe u. mit der kannst du genau dort arbeiten. geh doch mal im ersten schritt ueber das reine organische, baue dir da einen starken account auf, verbinde dich da mit den ganzen maedels u. schaue dir da auch an, wer da denn im detail deren zeug liked u. verkommentiert. mit diesen "daten" kannst du dann arbeiten.
viel erfolg!

Can
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1035
Registriert: 30.10.2010, 13:47

Beitrag Can » 24.11.2016, 22:59 Anfängerin OnlineMarketing, Faire Mode Shop Kunden bekommen

Sorry wenn du nur mit so wenigen und unkonkreten Daten heraus rückst kann man nicht helfen.

e-fee
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3893
Registriert: 08.05.2007, 13:53
Kontaktdaten:

Beitrag e-fee » 25.11.2016, 09:03 Anfängerin OnlineMarketing, Faire Mode Shop Kunden bekommen

Gerade bei Facebook sollte doch ein wirklich gutes Targeting drin sein, also Altersklasse, Interessen und dergleichen. Habt ihr es damit schon probiert oder einfach nur so mal Ads geschaltet?
Und es kann auch immer sein, dass eure Ad oder das jeweils gezeigte Produkt die Leute nicht vom Hocker haut - habt ihr es mal mit mehreren Anzeigen-Variationen gleichzeitig probiert? Da sieht man gut, was performt und was nicht, auch für kleines Geld.

onlineshops
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 89
Registriert: 11.05.2013, 08:02

Beitrag onlineshops » 25.11.2016, 16:31 Anfängerin OnlineMarketing, Faire Mode Shop Kunden bekommen

Hallo

Du kannst das Rangking bei Google gut verbessern, mit einem Eintrag in unserem Katalog.
Auch eine Pressemeldung in unserem Portal wird deine enorm Seite beflügeln.

Grüße
Peter Lehnert

MonsieuL
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 260
Registriert: 17.04.2013, 02:06

Beitrag MonsieuL » 25.11.2016, 17:29 Anfängerin OnlineMarketing, Faire Mode Shop Kunden bekommen

onlineshops hat geschrieben: Du kannst das Rangking bei Google gut verbessern, mit einem Eintrag in unserem Katalog.
Auch eine Pressemeldung in unserem Portal wird deine enorm Seite beflügeln.
Ganz bestimmt :D

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6739
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 25.11.2016, 18:06 Anfängerin OnlineMarketing, Faire Mode Shop Kunden bekommen

onlineshops hat geschrieben:Hallo

Du kannst das Rangking bei Google gut verbessern, mit einem Eintrag in unserem Katalog.
Auch eine Pressemeldung in unserem Portal wird deine enorm Seite beflügeln.

Grüße
Peter Lehnert

hallo peter,
das ist aber _interessant_ u. ich habe da mal ein paar fragen:
- wo genau kann ich mir beeindruckende beispiele aus dem bereich "mode", "lifestyle", "oeko", "bio", "fashion" u. "schmuck" anschauen, welche absolut eindeutig u. nachvollziehbar auf basis deines portals u. deines katalogs kommen?
- wer genau inhaliert deinen katalog u. dein portal?
ich bin ja skeptisch u. ich finde deine schlecht getarnte werbung irgendwie komisch, aber da das ganze hier ja kein "marktplatz" ist, erlaube ich mir die o.g. fragen u. freue mich ganz dolle arg auf jede menge zahlen, die du bestimmt hier oder auf deinen webseiten veroeffentlichen kannst.

pro forma:
ich empfinde beispiele als "beeindruckend", die >=5k visits via google / suma einfahren u. summen erwirtschaften, welche voellig problemlos - sagen wir mal - 1-10 erwachsene menschen ernaehren. kannst du sowas liefern, oder ging es dir hier um ein voellig legitimes "schau-uns-an-wir-sind-toll"-angebot?
gruß

swinkel
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2009, 14:04

Beitrag swinkel » 25.11.2016, 18:37 Anfängerin OnlineMarketing, Faire Mode Shop Kunden bekommen

Hallo Lilly,
ich nehme mal an euer Budget ist recht klein, daher könnten ihr noch Google Adwords probieren. Evtl. solltet ihr Facebook nochmal probieren und euch vorher kurz beraten lassen.

Ich vermute mal für Affiliate seid ihr zu klein. Google Shopping könnt ihr zumindest mal antesten.

onlineshops
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 89
Registriert: 11.05.2013, 08:02

Beitrag onlineshops » 25.11.2016, 18:58 Anfängerin OnlineMarketing, Faire Mode Shop Kunden bekommen

hanneswobus hat geschrieben:
onlineshops hat geschrieben:Hallo

Du kannst das Rangking bei Google gut verbessern, mit einem Eintrag in unserem Katalog.
Auch eine Pressemeldung in unserem Portal wird deine enorm Seite beflügeln.

Grüße
Peter Lehnert

- wer genau inhaliert deinen katalog u. dein portal?
ich bin ja skeptisch u. ich finde deine schlecht getarnte werbung irgendwie komisch, aber da das ganze hier ja kein "marktplatz" ist, erlaube ich mir die o.g. fragen u. freue mich ganz dolle arg auf jede menge zahlen, die du bestimmt hier oder auf deinen webseiten veroeffentlichen kannst.

p

Ich halte mich hier an die Vorgaben von Abakus. Demnach ist meine URL im Profil zulässig. Mehr nicht.
Schau dir bei Interesse mein Portal und und klicke mal auf anmelden.

Mit etwas SEO im Kopf sollte dir alles klar sein. Mehr werde ich auch öffentlich nicht antworten.
Melde dich mal an, dann gibt es alles zu lesen. Ist ja alles frei und unverbindlich.

Grüße
Peter Lehnert

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6739
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 25.11.2016, 19:42 Anfängerin OnlineMarketing, Faire Mode Shop Kunden bekommen

onlineshops hat geschrieben:
Ich halte mich hier an die Vorgaben von Abakus. Demnach ist meine URL im Profil zulässig. Mehr nicht.
Schau dir bei Interesse mein Portal und und klicke mal auf anmelden.

Mit etwas SEO im Kopf sollte dir alles klar sein. Mehr werde ich auch öffentlich nicht antworten.
Melde dich mal an, dann gibt es alles zu lesen. Ist ja alles frei und unverbindlich.

Grüße
Peter Lehnert
peter,
ganz ehrlich: ich habe hier nicht die zulaessigkeit deiner url o. sonst. in frage gestellt. ich hatte dich lediglich darum gebeten, ein paar fragen zu beantworten. warum du das nicht machts, ist mir voellig egal u. eigentlich animiert mich dein letztes statement nicht unbedingt dazu, mich bei dir anzumelden oder da dinge zu lesen.
auch die info "alles frei und unverbindlich" ist nichts, was mich fasziniert o. sogar begeistert.
ich sehe es ja so: da kommt eine unbekannte person in dieses forum u. stellt voellig klare u. legitime fragen u. ich frage mich gerade, wie die pauschale verlinkungsaufforderung bzgl. deiner pr-geschichte u. deines katalogs auch nur im ansatz bei der positionierung u. dem vertrieb der produkte aus dem spektrum "mode" oder "faire mode" helfen kann.
hier waere es ja interessant zu wissen, ob du wirklich (!) die potentiale v. instagram, fb, pinterest & co. kompensieren kannst. aber du willst hierzu ja nichts oeffentlich (be)schreiben u. das akzeptiere ich selbstverstaendlich. ^^
viel erfolg mit dem katalog.

onlineshops
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 89
Registriert: 11.05.2013, 08:02

Beitrag onlineshops » 25.11.2016, 21:05 Anfängerin OnlineMarketing, Faire Mode Shop Kunden bekommen

hanneswobus hat geschrieben:
onlineshops hat geschrieben:
Ich halte mich hier an die Vorgaben von Abakus. Demnach ist meine URL im Profil zulässig. Mehr nicht.
Schau dir bei Interesse mein Portal und und klicke mal auf anmelden.

Mit etwas SEO im Kopf sollte dir alles klar sein. Mehr werde ich auch öffentlich nicht antworten.
Melde dich mal an, dann gibt es alles zu lesen. Ist ja alles frei und unverbindlich.

Grüße
Peter Lehnert
peter,
ganz ehrlich: ich habe hier nicht die zulaessigkeit deiner url o. sonst. in frage gestellt. ich hatte dich lediglich darum gebeten, ein paar fragen zu beantworten. warum du das nicht machts, ist mir voellig egal u. eigentlich animiert mich dein letztes statement nicht unbedingt dazu, mich bei dir anzumelden oder da dinge zu lesen.
auch die info "alles frei und unverbindlich" ist nichts, was mich fasziniert o. sogar begeistert.
ich sehe es ja so: da kommt eine unbekannte person in dieses forum u. stellt voellig klare u. legitime fragen u. ich frage mich gerade, wie die pauschale verlinkungsaufforderung bzgl. deiner pr-geschichte u. deines katalogs auch nur im ansatz bei der positionierung u. dem vertrieb der produkte aus dem spektrum "mode" oder "faire mode" helfen kann.
hier waere es ja interessant zu wissen, ob du wirklich (!) die potentiale v. instagram, fb, pinterest & co. kompensieren kannst. aber du willst hierzu ja nichts oeffentlich (be)schreiben u. das akzeptiere ich selbstverstaendlich. ^^
viel erfolg mit dem katalog.

Natürlich kann ich die bekannten social media Portale nicht in den Schatten stellen.
Ich bin nur ein normaler Katalog der eine Internetseite in den Suchmaschinen stark befördert.
Nicht mehr und nicht weniger. Deshalb haben sich bisher auch mehr als 7900 Shops eingetragen.
Wenn du allerdings keinen shop betreibst, dann ist eine Anmeldung nicht sinnvoll, da ich diese lösche.

Anmelden muss man sich, damit mein offener Umgang zum Thema Linkbildung nicht grad für die Suchmaschinen gedacht ist.

Grüße
Peter Lehnert

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6739
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 25.11.2016, 21:34 Anfängerin OnlineMarketing, Faire Mode Shop Kunden bekommen

onlineshops hat geschrieben:
Natürlich kann ich die bekannten social media Portale nicht in den Schatten stellen.
Ich bin nur ein normaler Katalog der eine Internetseite in den Suchmaschinen stark befördert.
Nicht mehr und nicht weniger. Deshalb haben sich bisher auch mehr als 7900 Shops eingetragen.
Wenn du allerdings keinen shop betreibst, dann ist eine Anmeldung nicht sinnvoll, da ich diese lösche.

Anmelden muss man sich, damit mein offener Umgang zum Thema Linkbildung nicht grad für die Suchmaschinen gedacht ist.

Grüße
Peter Lehnert
na dann kann man ja damit argumentieren, dass bspw. die bereits bequasselten socials eventuell eine hauptsaeule im konzept der TE darstellen koennte u. dass die gute eventuell (!) u. max. als ergaenzung spaeter einmal sich in deinem katalog verewigen koennte.
dann koennte das ganze durchaus passen.
gruß

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge