registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3879
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 19.05.2017, 11:00 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

Ich bin laut Abrechnung für den letzten Monat von 0.5% Korrektur auf 11% hochgerutscht. Allerdings hatte ich einen Tag mit recht hohen Einnahmen. Eben die Differenz zwischen normalen Umsätzen und den zusätzlichen Erträgen scheint mir jetzt abgezogen zu werden. Aber klar: ich weiss nicht, ob Google den einzelnen Tag korrigiert oder über die Tage hinweg Abzüge tätigt. Hier fehlt schlicht und ergreifend Information!

Wenn nächste Abrechnung wieder auf die gewohnten Wert runterkommt, dann sehe ich das als Ausrutscher.

Eure vorher getätigten Aussagen könnten prinzipiell wahr sein. Sollte ich dauerhaft Abzüge haben, werde ich mich auch hinsetzen und nachforschen.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3014
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 19.05.2017, 13:56 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

Bei mir sind seit 2011 - seither führe ich genau Buch darüber - die Abzüge immer zwischen 0,3 und 1,5 Prozent gelegen, allerdings seit 2015 immer über 1 Prozent! Ist allerdings saisonal verschieden - um Weihnachten herum immer ein wenig höher.

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1125
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 19.05.2017, 18:00 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

Nach langem Staunen konnte ich das Problem bei mir beheben. Auf dem besten Werbeplatz hat sich ein Wettbewerber eingebucht, der anscheinend dann immer an den Ergebnissen gemäkelt hat - wie weiß ich nicht, bin nicht mehr bei Adwords - jedenfalls habe ich diesen einen Werber gesperrt und seitdem ist wieder alles normal. Ich gehe mittlerweile davon aus, dass dieser Wettbewerber da irgendeinen Trick in Adwords gefunden hat, um mir direkt zu schaden und gleichzeitig so kostenlos meine Besucher zu sich gezogen hat. Das muss sich so gelohnt haben, dass es sogar versucht hat, mit einer extra neu gebuchten Domain (mit nur einer Splashseite zu seinem Hauptangebot) das gleiche nochmal durchzuziehen, aber ich habe es schnell gemerkt und wieder gesperrt. Jetzt scheint er aufgegeben zu haben...

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3879
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 19.05.2017, 20:19 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

@Heinrich: ja Buch führen ist angesagt.

Ich habe mal die Webseite unter die Lupe genommen, auf die an einem Tag besonders häufig geklickt wurde. Ich frage mich gerade ernsthaft, warum ich mit Opera (mein Standardbrowser, mit dem ich auch bei Adsense einlogge) dort keine Anzeigen mehr sehe. Hingegen mit FF schon. Also wenn das Zufall ist, fresse ich einen Besen.

@Elmex: erinnert mich gerade ein wenig an die "Download"-Buttons innerhalb von Adsense-Anzeigen, die eben auf Download-Seiten erscheinen. Da habe ich vor Monaten mal aus Versehen fünfmal hintereinander draufgeklickt. LOL.

Anyway, mal schauen, was der Monat so bringt.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag