registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2040
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 09.11.2016, 06:22 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

Kann ich schwer sagen, da die normalen monatlichen Schwankungen sowieso sehr groß sind.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1119
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 09.11.2016, 16:10 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

Ich kann einen Bot 100% pro ausschliessen. Wie gesagt, alle Faktoren gleichbleibend, bloss die Abzüge steigend. Und immer noch keine Antwort von "Support" :roll:

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2040
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 01.12.2016, 21:47 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

Leider sind meine Abzüge gestiegen - von 21% letzten Monat auf satte 28%. Ich habe mal wieder den Support angeschrieben und so lange zeige ich kein AdSense mehr.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2040
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 05.12.2016, 20:07 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

Interessante Neuigkeiten vom Support, der sich mit dem "Traffic Team" in Verbindung gesetzt hat und zu seiner eigenen Überraschung eine Antwort erhalten hat: "The deductions were due to clicks coming from invalid sources."

Wenn ich meine Traffic Sources über Analytics anschaue, stelle ich fest, dass der abgezogene Anteil der Einnahmen recht gut zum Anteil der Besucher passt, die nicht über die Google-Suche auf meine Websites gekommen sind. Das würde also bedeuten, dass AdSense neuerdings allen Traffic als ungültig einstuft, der nicht von der Google-Suche kommt.

Kann das jemand bestätigen oder widerlegen?

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2040
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 05.12.2016, 22:42 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

Jetzt bin ich (glaube ich) auf einer ganz heißen Spur. Ich habe für die letzten beiden Monate mit Hilfe von Analytics ausgerechnet, wie hoch der Prozentsatz des Umsatzes war, der durch Besucher generiert wurde, die von einer meiner anderen Websites kamen (die sind untereinander verlinkt, weil das tatsächlich Sinn ergibt). Der Prozentsatz stimmt erstaunlich genau mit dem überein, was Google am Monatsende abgezogen hat!

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2986
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 05.12.2016, 23:01 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

Ich habe zwei Sites, bei denen der Traffic zu mehr als 50 % von meinen anderen Sites kommt - ist jeweils ein Nachschlagewerk - und die Abzüge liegen unter 1 %!

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2040
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 05.12.2016, 23:59 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

In meinem Fall konnte ich jetzt zusätzlich noch feststellen, dass bei diesen Besuchern die Absprungrate sowie auch die Klickrate ungewöhnlich hoch waren. Ich habe den Verdacht, dass viele Besucher den Link nur versehentlich klicken (es handelt sich um Links zur gleichen Website, jedoch in einer anderen Sprache). Das würde erklären, warum Google diesen Traffic als ungültig einstuft.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2040
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 03.01.2017, 12:16 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

Mein Verdacht hat sich bestätigt. Nachdem ich nun für die von mir "verdächtigte" Besuchergruppe kein AdSense mehr schalte, hat sich der Abzug am Monatsende auf 3% reduziert (von zuletzt 28%!). :)

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1119
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 19.03.2017, 14:32 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

Nachdem ein paar Monate Ruhe war (unter 5%) jetzt für Februar der Hammer: 61% Abzug! Dabei alles wie gehabt: gleiche Besucherzahlen, gleiche Umsätzen etc. Das ist mindestens Willkür, wenn nicht vorsätzlich.

LinkPop
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1681
Registriert: 02.05.2004, 14:52
Kontaktdaten:

Beitrag LinkPop » 19.03.2017, 20:37 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

elmex hat geschrieben:Nachdem ein paar Monate Ruhe war (unter 5%) jetzt für Februar der Hammer: 61% Abzug!
Puh, das ist wirklich heftig. Wenn die Vormonate ja stabil unter 5% liefen, würde ich auf jeden Fall den Support mal dazu befragen. Nicht, dass das ein Fehler ist und das so durch geht. Ich meine, noch viel schlimmer kann's ja wohl kaum werden.

Im Verlauf der Jahre ist es bei uns von anfangs 0,1% auf heute 3% bis 5% hochgegangen - scheint ja normal zu sein, wenn ich die älteren Posts hier lese.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2040
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 19.03.2017, 21:14 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

Bei mir ist es niedrig geblieben. Es lag wirklich an den Besuchern mit der sehr hohen Absprungrate. @elmex: Hast du dir mal die AdSense-Einnahmen auf Analytics nach Traffic aufschlüsseln lassen?

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1119
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 21.03.2017, 10:59 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

@Hanzo2012

Auf der Seite ist kein Analytics eingebunden. Ist aber auch egal, kann daran nicht liegen, denn die anderen Monate ging es ja auch immer gut, am Traffick hat sich nichts geändert und erst recht nicht in diesem Ausmass.

RH666
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 171
Registriert: 17.10.2015, 23:22

Beitrag RH666 » 25.03.2017, 15:20 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

Hatte ebenfalls ungewöhnlich hohe Abzüge um die 35% in den Februar Einnahmen durch Adsense. Standard waren sonst eher an die 5-10%.

Ists diesen Monat ähnlich werfe ich Adsense raus.

momolomo
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 8
Registriert: 19.12.2010, 15:43

Beitrag momolomo » 30.03.2017, 08:37 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

Hanzo2012 hat geschrieben:Bei mir ist es niedrig geblieben. Es lag wirklich an den Besuchern mit der sehr hohen Absprungrate. @elmex: Hast du dir mal die AdSense-Einnahmen auf Analytics nach Traffic aufschlüsseln lassen?
Habe auch seit Januar ein richtiges Problem. Nie etwas an der Anzeigenplatzierung geändert. Gestern kam das zweite Schreiben wegen möglicher Richtlinienverstösse. Habe jetzt erst mal die Anzeigen deaktiviert. Wie kann man sich mit Analytics detaillierte Daten nach Traffic anzeigen lassen? Finde da nichts als Verweis. Danke!

JanKrohn
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 66
Registriert: 07.02.2013, 08:23
Wohnort: Phnom Penh

Beitrag JanKrohn » 05.05.2017, 10:35 Ungültige Zugriffe / ungewöhnlich hohe Abzüge am Monatsende

Ich hab auch grad bemerkt, dass seit November bei mir monatlich ca. 5-10% abgezogen werden (vorher um die 0.5%). Da dies mit einer Steigerung der Einnahmen um die 50% einherging, stoert es mich nicht sonderlich.

Aber vielleicht kann ich zur Ursachenforschung beitragen.

Google hatte mich im Oktober verwarnt, weil ich eine Anzeige im Navigationsmenue am linken Rand fixiert hatte. Das habe ich zum Anlass genommen, die ganze Navigation auf "mobile first" umzustellen, und die Adsense-Bloecke statt dessen im Content unterzubringen.

Ich kann ja verstehen, dass dann mehr User drauf klicken, und so die Conversion steigt. Ich vermute, dass Google auch versucht, "versehentliche" Klicks als ungueltig einzustufen (z.B. der Besucher bleibt nur ein paar Sekunden auf der beworbenen Seite.) Beweisen kann ich das allerdings nicht.
--
The Technology Treasure Chest
https://www.heidoc.net/

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag