registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Bing VS Google - Warum nutzt keine Bing oder tut Ihr es doch

Hier könnt Ihr Eure Fragen zu Google-Shopping, GOOGLE-Maps, Bilder- bzw. Video-Suche und sonstigen Suchmaschinen außer Google stellen.
Charlie Harper
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 90
Registriert: 05.05.2010, 18:05

Beitrag Charlie Harper » 07.03.2017, 16:18 Bing VS Google - Warum nutzt keine Bing oder tut Ihr es doch

Da sagen zumindest die aktuellen Statistiken etwas Anderes aus:

https://de.statista.com/statistik/daten ... inenmarkt/

Prinzipiell gebe ich dir recht: Google hat in einigen Märkten nicht diese Marktdominanz wie zB in DE.
Trotzdem ist und bleibt Tante G der Platzhirsch...
Und als Ursache sehe ich nicht die mangelnde Flexibilität des deutschen Users.

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2571
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 07.03.2017, 16:58 Bing VS Google - Warum nutzt keine Bing oder tut Ihr es doch

So wie ich sehe nimmt Statistica ältere Daten. In den letzten Jahren haben Bing und Yahoo in den USA einen höheren Marktanteil gewonnen. Wie dem auch sei es wird dauern bis Deutschland sich von Google abwendet. So gut ist Bing und Yahoo auch wieder nicht. Duckduckgo ist bei manchen Suchen besser als alle drei vorher genannten. Mal sehen wie Yandex sucht ;)

Was den "Alternativen" fehlt sind mehr Webseiten in ihren Severn. Was ihnen zu Hilfe kommt sind die Google Spielchen:"meinen Sie dieses" oder Wir haben aus der Suche " xxxx" weggelassen.
Zuletzt geändert von arnego2 am 12.03.2017, 18:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nic313
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 91
Registriert: 26.02.2012, 00:23

Beitrag Nic313 » 12.03.2017, 17:11 Bing VS Google - Warum nutzt keine Bing oder tut Ihr es doch

Ich nutze fast kein Windows mehr, nur noch als Emulation..., aber wenn man man bei Win10 nach einer lokalen Datei sucht, wird scheinbar schon bei Bing gesucht... das ist doch Augenwischerei...

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2571
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 12.03.2017, 18:58 Bing VS Google - Warum nutzt keine Bing oder tut Ihr es doch

Nic313 hat geschrieben:Ich nutze fast kein Windows mehr, nur noch als Emulation..., aber wenn man man bei Win10 nach einer lokalen Datei sucht, wird scheinbar schon bei Bing gesucht... das ist doch Augenwischerei...
Ich hoffe du bezeichnest auch die Google Suche in Android als Augenwischerei. Gleiche Beurteilungs Kriterien erklären oft die Unterschiede.

Jomani17
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 254
Registriert: 18.02.2015, 11:41

Beitrag Jomani17 » 28.04.2017, 09:15 Bing VS Google - Warum nutzt keine Bing oder tut Ihr es doch

Also - offen gesagt - würde ich es ziemlich begrüßen wenn Bing seinen Marktanteil in Deutschland verbessern kann.

Ich habe ein Projekt was auf Bing zu so gut wie allen TOP Keywords durchgängig auf den ersten 3 Positionen hängt. Bei Google war das vor 4 Jahren ähnlich - dann hats aber geknallt.... seit dem nie wieder erholt. Die selben Seiten sind bei Google nicht unter den ersten drei Suchergebnissen zu finden, sondern im besten Fall auf SEITE 3.

Ist mir total unverständlich - wie die Ergebnisse SO unterschiedlich sein können. Ich hab das Gefühl, dass Bing weniger wert auf Backlinks legt - kann das? In der Google Suche tummeln sich mittlerweile zu 90% Firmen/Shops mit extrem guten Backlinks vor mir. Bei Bing stehe ICH vor diesen Firmen.

Von meinem persönlichen Vorteil mal abgesehen :P Konkurrenz belebt das Geschäft. Ohne Werbeblocker springt einem bei einer Google Suche ja eigentlich nur noch Google Shopping und AdWords entgegen. Wenn das so weiter geht, sind in 2 Jahren nicht mehr 4 Anzeigen über den Suchergebnissen, sondern 6. Wenn den Leuten das irgendwann mal auf die Nerven geht - und Bing gleichwertige Ergebnisse liefert - dabei aber vlt weniger Werbung ausspielt, wäre das natürlich auch ein Grund zu wechseln.

------------------

Ich selber nutze eigentlich kein Bing. Zumindest nicht aktiv.
Ich glaube die Marktanteile KÖNNTEN sich in den kommenden 3-5 Jahren verschieben. Stichwort ist hier die Sprachsuche. Wenn Microsoft es schafft Cortana ordentlich aufzumöbeln, sichern sie sich eben auch Marktanteile damit. Allerdings schlafen Alexa, Google Assistant und Siri natürlich nicht.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2571
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 28.04.2017, 15:23 Bing VS Google - Warum nutzt keine Bing oder tut Ihr es doch

Ich glaube der große Unterschied liegt hauptsächlich an der Menge an Webseiten die bei Google im Index liegen.

Cin Media
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 273
Registriert: 29.01.2017, 19:10
Kontaktdaten:

Beitrag Cin Media » 03.05.2017, 15:29 Bing VS Google - Warum nutzt keine Bing oder tut Ihr es doch

Also, wenn ich auf Yahoo gehe, dann frage ich immer, "Ist das ein allgemeiner Portal oder eine Suchmaschine? Ohne jetzt den Index zu beurteilen. Für mich wirkt Yahoo wie ein Portal nach irgendetwas, aber nicht nach eine Suchmaschine.
Man sollte nicht nur die Ergebnisse im Index beurteilen. Der Besucher kommt auf eine Suchmaschine um schnell nach etwas zu suchen und nicht auch noch nach Nachrichten zu schauen. Da ist die Startseite von Google viel angebrachter.

Viele Grüße

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2571
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 03.05.2017, 17:51 Bing VS Google - Warum nutzt keine Bing oder tut Ihr es doch

Mit Linux distros wie Mint, Ubuntu, Debian hat man andere Suchmaschinen die die Suche in der Browserleiste übernehmen. Meist DDG oder DuckDuckgo.

Persönlich finde ich Bing besser, schon allein weil Google mich zu seiner Länderspezifischen Suche zwingen will.

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6401
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag swiat » 03.05.2017, 22:15 Bing VS Google - Warum nutzt keine Bing oder tut Ihr es doch

Der Besucher kommt auf eine Suchmaschine um schnell nach etwas zu suchen und nicht auch noch nach Nachrichten zu schauen. Da ist die Startseite von Google viel angebrachter.
Genau aus diesem Grund ist Google so erfolgreich geworden.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2571
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 04.05.2017, 00:42 Bing VS Google - Warum nutzt keine Bing oder tut Ihr es doch

Tja ist eben nur die Frage ob Google auch so erfolgreich bleibt, jetzt fangen sie schon an die Zahlen ein wenig zu verfälschen da Mobile Android Suche wesentlich dazu beiträgt ihren Markt zu halten.

Was sie vernachlässigen ist das Auslassen von Suchbegriffen verfälscht die Suche,
Das berichtigen a la "meinst du dieses" stört (wahrscheinlich nicht nur mich),
Die Bilderabgreifung und da gibt es bestimmt noch weiteres.

top
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 753
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag top » 04.05.2017, 10:10 Bing VS Google - Warum nutzt keine Bing oder tut Ihr es doch

arnego2 hat geschrieben:...
Das berichtigen a la "meinst du dieses" stört (wahrscheinlich nicht nur mich),
...
Mich stört noch mehr das gelegentliche:

"Ergebnisse für automatisch korrigiert
Stattdessen suchen nach: automatisch korrigier"

wenn man mal abweichend der vermeintlich richtigen Rechtschreibung etwas sucht.

Benutzeravatar
/Affilitiv/
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 650
Registriert: 11.08.2015, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag /Affilitiv/ » 04.05.2017, 18:35 Bing VS Google - Warum nutzt keine Bing oder tut Ihr es doch

top hat geschrieben:Mich stört noch mehr das gelegentliche:

"Ergebnisse für automatisch korrigiert
Stattdessen suchen nach: automatisch korrigier"

wenn man mal abweichend der vermeintlich richtigen Rechtschreibung etwas sucht.
wenns nur alle 20 Jahre passiert
dann drück mal ein äuglein zu

ich hatte Heute "Karellöffen" gesucht
da hat Google nichx korriegiert
Es wurden keine mit deiner Suchanfrage - Karellöffen - übereinstimmenden Dokumente gefunden.

Vorschläge:

Achte darauf, dass alle Wörter richtig geschrieben sind.
Probiere es mit anderen Suchbegriffen.
Probiere es mit allgemeineren Suchbegriffen.
später suchte ich Öffen bzw Offen bzw Offenbauer
und Google sagte mir erstmal das man Offen mit EiNEM f schreiben tuen tut

und in den Überschriften lass ich dann irgendwo das "Karell" mit ch und einem l ....
https://www.extremhäßlichedomain.de///A ... BK.DE.html
ob der mit dem exKanzler verwandt ist?

Ladenbesitzer
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 28
Registriert: 08.04.2015, 14:01

Beitrag Ladenbesitzer » 22.06.2017, 18:11 Bing VS Google - Warum nutzt keine Bing oder tut Ihr es doch

Ich habe bei kleineren Projekten festgestellt, dass einfach nur wenige Besucher bing verwenden und der webmaster deswegen nur wenig Zahlen zur Analyse bekommt. Da lohnt sich die Verwaltung der Tools für solche Domains kaum, während Google ordentlich Zahlen liefert.
Die Tools von bing sind aber sonst auch sehr interessant.
Zuletzt geändert von Ladenbesitzer am 24.06.2017, 17:39, insgesamt 1-mal geändert.

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5238
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Vegas » 24.06.2017, 11:16 Bing VS Google - Warum nutzt keine Bing oder tut Ihr es doch

arnego2 hat geschrieben:In den USA erreicht Bing zusammen mit Yahoo knappe 30%, mehr noch wenn man die mobile Surfrate wegrechnen würde.
Meine Erfahrung sagt etwas anderes. Ich kenne die Statistiken einiger US Seiten und wenn ich mir ansehe, was da - bei mit den Positionen bei Google vergleichbaren Rankings - über Yahoo und Bing zusammengenommen an Traffic kommt, dann sind das keine 30%, sondern ein einstelliger Prozentsatz. Meines Erachtens haben diese theoretischen Marktanteile wenig mit dem zu tun, was man unter "aktiver, dauerhafter Nutzung einer Suchmaschine" versteht.

Vielleicht variiert das auch je nach Seitentyp oder Branche, ich für meinen Teil habe noch keine US Seite gesehen, die es auch nur auf 10% Bing+Yahoo gebracht hätte. Bei PPC, Bing Ads vs. Adwords, das gleiche Bild.

Ich lasse mich gerne mit konkreten Beispielen eines besseren belehren.

CEOSam
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 215
Registriert: 24.06.2017, 11:16
Kontaktdaten:

Beitrag CEOSam » 24.06.2017, 11:34 Bing VS Google - Warum nutzt keine Bing oder tut Ihr es doch

Mein Erfahrung nach wird Bing nur sehr wenig verwendet. 1 bis 3 % meiner Besucher kommen von Bing und das obwohl einige meiner Seiten bei Bing besser ranken als bei Google

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge