registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Seiten-CTR wächst und wächst

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
Evergreen
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 11.11.2015, 15:24

Beitrag Evergreen » 11.11.2015, 16:12 Seiten-CTR wächst und wächst

Hallo,
auf meiner Seite biete ich unter anderem Downloads zu Handbücher von Geräten an. Anfangs lag die Seiten-CTR noch bei ca . 2%. Mittlerweile grenze ich aber an einer zweistelligen Seiten-CTR. Dies könnte unter anderem am neuen Design liegen.
Die Download-Links befinden sich in der Regel rechts neben dem Banner (336x280) Pixel. Die Links sind eigentlich gut sichtbar und gekennzeichnet. Daher denke ich nicht, das ich gegen die Richtlinien verstoße.

https://www.appook.de/smartphone/345-sam ... sanleitung

Nun mache ich mir natürlich gedanken, da ich gelesen habe, das man bei einer zu hohen CTR gebannt wird. Was meint Ihr?

Anzeige von:

Zur Verstärkung unseres OffPage-SEO Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Junior SEO Offpage in Vollzeit in Hannover

Die Stelle umfasst die Betreuung und Projektverwaltung von und für Kunden und Kooperationspartner. Wir erstellen Content- und Wettbewerbsanalysen, mit denen nachhaltige und effiziente Linkaufbaukampagnen entwickelt und durchgeführt werden.


Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2172
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 11.11.2015, 16:24 Seiten-CTR wächst und wächst

Das liegt vielleicht an der Werbung, die geschaltet wird. Ich sehe da eine Anzeige mit einem dicken fetten grünen "START DOWNLOAD"-Button. Als Otto Normalbesucher, der auf der Suche nach einem Download ist, würde ich da wahrscheinlich draufklicken.

Melegrian
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3170
Registriert: 30.01.2005, 12:36

Beitrag Melegrian » 11.11.2015, 16:40 Seiten-CTR wächst und wächst

Die ersten beiden verstoßen gegen keiner Richtlinie, würde ich meinen, da wird es wohl wirklich nur an den grünen Buttons in den Anzeigen liegen. Weiter unten bei "Online-PDF anzeigen" hätte ich mehr Bedenken, das könnte eher zu Verwechslungen führen, so wie ich das sehe.

Evergreen
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 11.11.2015, 15:24

Beitrag Evergreen » 11.11.2015, 17:21 Seiten-CTR wächst und wächst

Danke für die schnellen Antworten. Der dritte Banner ist tatsächlich etwas verwirrend. Das werde ich dann ändern.

Irgendwie finde ich das aber witzig das Adsense es nicht duldet, wenn Verwechslungen provoziert werden. Auf der anderen Seite lassen sie aber auch Werbung zu, die ja zu Verwechslungen führen - wie zum Beispiel das mit dem grünen dicken "Download" Button.

Aber danke erstmals für eure Einschätzung. Mal schauen wie sich das entwickelt.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2172
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 11.11.2015, 18:17 Seiten-CTR wächst und wächst

Evergreen hat geschrieben:Irgendwie finde ich das aber witzig das Adsense es nicht duldet, wenn Verwechslungen provoziert werden. Auf der anderen Seite lassen sie aber auch Werbung zu, die ja zu Verwechslungen führen - wie zum Beispiel das mit dem grünen dicken "Download" Button.
Für AdSense sind in erster Linie die Kunden wichtig, also die Werbetreibenden (Advertiser). Wenn die solche Werbung schalten, sind sie selbst schuld bzw. nehmen es in Kauf, dass 90% der Klicks versehentlich passieren. Das ist etwas anderes als wenn du als Publisher die Banner so einbindest, dass der Benutzer in die Irre geführt wird, denn da würden sich die Advertiser bei Google beschweren.

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3889
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 12.11.2015, 11:24 Seiten-CTR wächst und wächst

Du schreibst "Der Seiten CTR wächst". Du schreibst nicht "Die Einnahmen wachsen".

Das heisst: was immer diese Advertiser mit Ihrem "Download now" etc. bewirken wollen, es kommt Ihnen billig zu stehen. Ihr Klick kostet vielleicht einen Fünftel.

Ich will dich aber noch auf ein Problem aufmerksam machen:
Wenn sich Deine Nutzer auf diese eine Werbung stürzen, fehlen die Klicks auf andere Werbung [insbesondere falls Du z.B. 2 oder 3 Adsenseflächen einbaust]. Das heisst: im Unterbau nimmt der eCPM ab.

Längerfristig könnte daher der eCPM gesamt abnehmen. Du solltest ein Auge drauf behalten und eventuell in Betracht ziehen, solche Werbung auch zu blockieren.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge