registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Richtlinie zur Zustimmung der Nutzer in der EU

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2172
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 26.11.2015, 19:41 Richtlinie zur Zustimmung der Nutzer in der EU

heinrich hat geschrieben:Woraus man wieder lernen kann, dass man auf seinem Server nur eigene Scripts laufen lassen sollte, die auch auf dem eigenen Server liegen!
... oder auf einem CDN, über das man volle Kontrolle hat.
Unwichtige Sachen wie Fonts lade ich auch gerne von Google - das entlastet meinen Server, und wenn es mal nicht klappt, ist es auch kein Weltuntergang.

Anzeige von:

Zur Verstärkung unseres OffPage-SEO Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Junior SEO Offpage in Vollzeit in Hannover

Die Stelle umfasst die Betreuung und Projektverwaltung von und für Kunden und Kooperationspartner. Wir erstellen Content- und Wettbewerbsanalysen, mit denen nachhaltige und effiziente Linkaufbaukampagnen entwickelt und durchgeführt werden.


RH666
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 171
Registriert: 17.10.2015, 23:22

Beitrag RH666 » 26.11.2015, 19:49 Richtlinie zur Zustimmung der Nutzer in der EU

Benutze keine cookie richtlinien plugins etc. Bisher nichts gekommen von Google. Man muss doch nicht jeden Mist mitmachen.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2172
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 26.11.2015, 20:15 Richtlinie zur Zustimmung der Nutzer in der EU

RH666 hat geschrieben:Benutze keine cookie richtlinien plugins etc. Bisher nichts gekommen von Google. Man muss doch nicht jeden Mist mitmachen.
Kommt noch, da kannst du sicher sein. Siehe: https://www.abakus-internet-marketing.d ... 32643.html

MoneyInc
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 41
Registriert: 03.03.2012, 17:28

Beitrag MoneyInc » 27.02.2016, 10:46 Richtlinie zur Zustimmung der Nutzer in der EU

.....bitte löschen

Hulkster
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 346
Registriert: 25.05.2009, 23:24

Beitrag Hulkster » 27.02.2016, 10:49 Richtlinie zur Zustimmung der Nutzer in der EU

Habe 2 Fragen:

1. Ich hatte mir letzes Jahr unter https://www.cookiechoices.org/ das Scrpit geladen. Inzwischen gibt es ja diese Google Eigene cookiechoice.js Script nicht mehr zum Downloaden. Warum auch immer. Ich hatte es geladen und auch in die Website eingebaut. Ich hoffe das ist noch sicher. Was denkt ihr?

2. Sind Websites generell über eine Cookie-Javascrpit Datein oder Wordpress Cookie Plugins angreifbar?

RH666
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 171
Registriert: 17.10.2015, 23:22

Beitrag RH666 » 27.02.2016, 16:43 Richtlinie zur Zustimmung der Nutzer in der EU

Hanzo2012 hat geschrieben:
RH666 hat geschrieben:Benutze keine cookie richtlinien plugins etc. Bisher nichts gekommen von Google. Man muss doch nicht jeden Mist mitmachen.
Kommt noch, da kannst du sicher sein. Siehe: https://www.abakus-internet-marketing.d ... 32643.html
Kleiner Nachtrag, es ist noch immer nichts von Google gekommen obwohl ich noch immer Adsense benutze aber keine Cookie Richtlinie beachte.

Ich bleib dabei..man sollte nicht jeden Mist mitmachen.

Hulkster
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 346
Registriert: 25.05.2009, 23:24

Beitrag Hulkster » 29.02.2016, 18:18 Richtlinie zur Zustimmung der Nutzer in der EU

Zu meinen oben genannten Fragen noch eine 3. Viele Webmaster verlangen von den Lesern eine Zustimmung wie: "Akzeptieren". Eigentlich schreibt das Gesetz doch vor die Nutzer lediglich darüber zu informieren sowie die Opt-Out Möglichkeit zu erläutern. Also würde doch auch ein Hinweis wie:

Diese Website benutzt Cookies - Mehr Infos (Link zum Datenschutz) und Ausblenden genügen, oder?

RH666
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 171
Registriert: 17.10.2015, 23:22

Beitrag RH666 » 29.02.2016, 19:25 Richtlinie zur Zustimmung der Nutzer in der EU

Gesetz?

Wir reden über ne EU Richtlinie..kein Gesetz.

Melegrian
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3170
Registriert: 30.01.2005, 12:36

Beitrag Melegrian » 29.02.2016, 19:48 Richtlinie zur Zustimmung der Nutzer in der EU

Hulkster hat geschrieben:Viele Webmaster verlangen von den Lesern eine Zustimmung wie: "Akzeptieren".
Wenn es so in den Nutzungsbedingungen der Website festgehalten wurde, dann ist es ähnlich verbindlich wie ein Hinweisschild betreffs "Bitte Schuhe abtreten" beim Betreten von der Öffentlichkeit zugänglichen Gebäuden. Zumindest so lange keine Registrierung erfolgt. Nach einer Registrierung hast Du ja die Hausordnung und Nutzungsbedingungen bestätigt, vorher nur zur Kenntnis genommen und weißt, dass es zur Hausordnung gehört.

Hulkster
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 346
Registriert: 25.05.2009, 23:24

Beitrag Hulkster » 03.03.2016, 15:38 Richtlinie zur Zustimmung der Nutzer in der EU

Melegrian hat geschrieben:
Hulkster hat geschrieben:Viele Webmaster verlangen von den Lesern eine Zustimmung wie: "Akzeptieren".
Wenn es so in den Nutzungsbedingungen der Website festgehalten wurde, dann ist es ähnlich verbindlich wie ein Hinweisschild betreffs "Bitte Schuhe abtreten" beim Betreten von der Öffentlichkeit zugänglichen Gebäuden. Zumindest so lange keine Registrierung erfolgt. Nach einer Registrierung hast Du ja die Hausordnung und Nutzungsbedingungen bestätigt, vorher nur zur Kenntnis genommen und weißt, dass es zur Hausordnung gehört.
Kurzum: Die Aufforderung "Akzeptieren" ist kein Muss?

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3889
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 03.03.2016, 21:51 Richtlinie zur Zustimmung der Nutzer in der EU

Kurzum: Die Aufforderung "Akzeptieren" ist kein Muss?
Schau die Homepage von Amazon an:
Amazon nutzt Cookies. Was sind Cookies?
BASTA!

"Akzeptieren" ist für mich irreführend, falls Cookies bereits ausgespielt wurden.

Ach hört doch auf mit dem Scheiss. Lernt von den Grossen und dort ist es einfach - ohne 20-Seitige Diskussion. LOL

Nichts für ungut. Aber man könnte meinen, das Weglassen dieser obersten Direktive (EU oder Google???) führt zu 20 Jahren Webmasterguantanamo.

Hulkster
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 346
Registriert: 25.05.2009, 23:24

Beitrag Hulkster » 04.03.2016, 15:33 Richtlinie zur Zustimmung der Nutzer in der EU

Dennoch interessant wie viele (inkl. Ebay) mit dem Einverstanden, Akzeptieren Quatsch aufhalten.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge