registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Meta Keywords - in der heutigen Zeit noch relevant?

Alles über Google diskutieren wir hier.

Ist der Meta-Tag Keywords heutzutage noch relevant?

Auf jeden Fall!!!
10
48%
Nein, nicht mehr notwendig.
9
43%
SEO ist mir egal..
2
10%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 21

Punktesammler
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 86
Registriert: 22.01.2009, 14:07

Beitrag Punktesammler » 22.09.2014, 09:11 Meta Keywords - in der heutigen Zeit noch relevant?

Zumindest ist es laut Umfrage dann eher doch nicht mehr relevant in euren Augen.

Und wie verhält es sich mit den Hashtags, diese sind doch nichts anderes als ein Keyword mit einer Raute vorne dran. Diese sind ja wiederum sehr beliebt geworden und könnten es daher die Keywords nicht auch sein? Oder sollten wir unsere Keywords sogar mit einer vorangehenden Raute "#" eintragen? :D

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

manori
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 486
Registriert: 25.11.2009, 20:03
Kontaktdaten:

Beitrag manori » 22.09.2014, 09:48 Meta Keywords - in der heutigen Zeit noch relevant?

Warum sollten sie nicht relevnt sein? Andere Sumas nutzen sie. Ich verstehe immer nicht, warum alls auf Optimierung vom Minifaktoren setzen und dann die 4,x % jenseits von Google einfach ignoriert werden.

Aber: Google nutzt diese scheinbar auch. Nur nich als Rankingfaktor. Neulich stand sinngemäß in einem Interview mit einem, der es wissen muss, dass Google die Meta-Keys nutzt, um den Inhalt der Seite besser zu verstehen.

seonewbie
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1939
Registriert: 21.10.2006, 21:50

Beitrag seonewbie » 22.09.2014, 12:24 Meta Keywords - in der heutigen Zeit noch relevant?

Nehmen wir mal einen Bookmarkservice oder ähnliches.
Da klickt der User auf Bookmark und bekommt die Meta Keywords
als Tags vorgeschlagen. Das selbe bei Social Media Diensten.

Kein normaler User macht sich die Mühe die vorgeschlagenen Felder
zu ändern. Ihr steuert also über eure Metatags auch wie eure Web 2.0 Backlinks
thematisch eingeordnet werden.

Gruß

Micha

rolan
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 268
Registriert: 22.11.2003, 12:16

Beitrag rolan » 22.09.2014, 12:38 Meta Keywords - in der heutigen Zeit noch relevant?

Ich benutze in allen neuen Seiten keine keywords mehr. Vorhandene keywords bleiben vorerst da.

Soweit ich mich erinnern kann, hat ein googler mal etwas erwähnt das die relevant sind. Was die andere Suchmaschinen machen ist mir relativ egal (natürlich wegen 0,5% besuche).

top
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 742
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag top » 22.09.2014, 12:39 Meta Keywords - in der heutigen Zeit noch relevant?

manori hat geschrieben:Warum sollten sie nicht relevnt sein? Andere Sumas nutzen sie. Ich verstehe immer nicht, warum alls auf Optimierung vom Minifaktoren setzen und dann die 4,x % jenseits von Google einfach ignoriert werden.
Welche ernst zu nehmende Suchmaschinen nutzen die noch? Die wurden in der Vergangenheit imho viel zu sehr missbraucht um damit relevante Ergebnisse zu bekommen.
manori hat geschrieben:Aber: Google nutzt diese scheinbar auch. Nur nich als Rankingfaktor. Neulich stand sinngemäß in einem Interview mit einem, der es wissen muss, dass Google die Meta-Keys nutzt, um den Inhalt der Seite besser zu verstehen.
Wer weiß schon wie die die Keywords verstehen. Vielleicht so: „Aha! Da werden Meta-Keywords verwendet. Diese Seite wird also von einem SEO unterstützt und da müssen wir mal ganz genau schauen, ob auch keine unerwünschten Methoden verwendet werden...“

Wobei ich auch versuche dran zu denken immer schön fleißig auch Meta-Keywords einzutragen. Aber nicht weil ich mir irgendwelche Ranking-Vorteile erhoffe.
Die werden nur gesetzt, damit die Kunden nicht von irgendwelchen Möchtegern-SEOs verunsichert werden, welche dann auf ominöse Online-Tools verweisen, die das Fehlen der Meta-Keywords als fatalen Fehler anzeigen. :robot:

Es könnte natürlich auch noch einen anderen Grund geben. Wenn die Mitbewerber denken es wäre relevant, dann stecken die viel Energie in unnütze Recherche und man selbst kann die Zeit nutzen an sinnvollen Maßnahmen zu arbeiten... :P

Anzeige von: