registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

PC selbst zusammenbauen - von Steuer absetzbar?

Hier könnt Ihr mit der Community über sonstige Themen diskutieren und lustige oder unterhaltsame Beiträge teilen.
Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1182
Registriert: 04.05.2010, 19:58

Beitrag Unbekannter » 09.08.2014, 20:35 PC selbst zusammenbauen - von Steuer absetzbar?

Hi,

auch wenn das keine Rechtsberatung sein soll :)

Dieses Jahr lief endlich mal besser und ich bin mit meinem Kleingewerbe ein klein wenig über dem Steuerfreibetrag. Da ich sonst recht wenig Ausgaben zu versteuern habe, wollte ich mir jetzt nen PC gönnen.

Ich wollte mir selbst einen zusammenbauen. Ist das dann auch von der Steuer absetzbar? Wenn ja, bis wieviel darf der kosten? Und wird der auch wie beim Laptop über 3 Jahre versteuert?

Ich habe mir letztes Jahr einen Laptop gekauft den ich über die Steuer absetze. Aber ein PC ist ja wieder was anderes. Ich denke mal den dürfte ich dann ebenfalls absetzen oder nicht?

Anzeige von:

Zur Verstärkung unseres OffPage-SEO Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Junior SEO Offpage in Vollzeit in Hannover

Die Stelle umfasst die Betreuung und Projektverwaltung von und für Kunden und Kooperationspartner. Wir erstellen Content- und Wettbewerbsanalysen, mit denen nachhaltige und effiziente Linkaufbaukampagnen entwickelt und durchgeführt werden.


Carny
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 202
Registriert: 29.04.2010, 21:01
Kontaktdaten:

Beitrag Carny » 09.08.2014, 21:05 PC selbst zusammenbauen - von Steuer absetzbar?

Wenn du ihn hauptsächlich für die Arbeit benutzt, sollte das kein Problem sein. War zumindest bei mir so und wurde anteilig für 3 Jahre verrechnet.

Zur Not einfach mal deinem Steuerberater ne Mail schicken :)

mogli
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1080
Registriert: 07.06.2011, 14:45

Beitrag mogli » 09.08.2014, 22:04 PC selbst zusammenbauen - von Steuer absetzbar?

Du kannst mehrere Computer gleichzeitig absetzen. Gesetzlich ist da eine Maximal-Menge nicht festgelegt. Allerdings solltest du auf Nachfrage (oder direkt bei der Erklärung) treffend argumentieren können, wieso beide Geräte zur Arbeit benötigt werden. Ist natürlich nicht allzu schwer, wenn man die Unterschiede zwischen Laptop und Desktop-PC bedenkt...

Maturn
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 191
Registriert: 15.04.2008, 16:37

Beitrag Maturn » 09.08.2014, 22:14 PC selbst zusammenbauen - von Steuer absetzbar?

Na solche Begründungen wie: "Den Laptop brauche ich um dem Kunden vor Ort XY vorzuführen" sollten ja echt leicht zu finden sein. Und das erkennen sie eigentlich immer an

Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1182
Registriert: 04.05.2010, 19:58

Beitrag Unbekannter » 09.08.2014, 22:19 PC selbst zusammenbauen - von Steuer absetzbar?

Puh das wusste ich gar nicht das die das vom Finanzamt kontrollieren :o

Aber die schauen sich den Inhalt des Laptops/PCs ja nicht an oder? Ich wollte nämlich auch 1-2 Spiele darauf installieren :)

Ich brauche den Laptop hauptsächlich zum Arbeiten unterwegs auf Reisen und den PC eben um Zuhause zu arbeiten. Da ich Affiliate Marketing betreibe habe ich mit Kunden ja nix am Hut.

Anzeige von: