registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

RPM heute niedrig?

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3099
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 29.01.2014, 19:04 RPM heute niedrig?

Ich muss blind gewesen sein - ich habe wohl die Ursache für die seit 1. Jänner gesunkenen CPC-Werte entdeckt: Während ich im Dezember und im Vorjahr durchgängig etwa den gleichen Prozentsatz der Klicks bei Kontext- und Interessensbezogener Werbung (1:1) hatte, wobei die interessensbezogene Werbung um 20% besser bezahlt wurde, hat sich seit Anfang Jänner das Verhältnis Kontext/Interessen auf praktisch 2:1 verändert! Bei gleichem Entlohnungsverhältnis!
Ich habe das jetzt Tag für Tag überprüft! Google muss ab Jänner hier etwas umgestellt haben! Und schaltet offensichtlich mehr interessensbasierte Werbung, die logischerweise nicht konvertiert!
Logischerweise trifft das vermutlich Qualitätsseiten wesentlich mehr!
Meine Frage: Kann das jemand anhand seiner Daten bestätigen?

Anzeige von:

SEO Telefonberatung bei ABAKUS:
  • Schnelle & kompetente Hilfe
  • Direkte Kommunikation
  • Fachkundige Beratung
  • Geringer Kostenaufwand
Sprechen Sie uns gerne an:
0511 / 300325-0

Benutzeravatar
mgutt
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3206
Registriert: 08.03.2005, 13:13

Beitrag mgutt » 29.01.2014, 23:58 RPM heute niedrig?

Google hat durch das Zusammenlegen der verschiedenen Produkte und Datenschutzbestimmungen einen größeren Datensatz pro User. Personalisierte Werbung ist dadurch immer stärker vertreten. Besonders die, die täglich mit Chrome / Android eingeloggt sind, füttern Google täglich. Das gab es vor ein paar Jahren noch nicht.

Dass die personalisierte Werbung schlechtere Klickraten resultiert, kann ich nicht bewerten. Aber in jedem Fall ist sie schlecht für RPM-starke Themen.

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3895
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 30.01.2014, 07:12 RPM heute niedrig?

Ich hatte im Dezember einen überragenden Monat - und das war fast einzig auf die Interessensbasierten Anzeigen zurückzuführen.

Zu Nischenseite mit ausgewählten Themen:
Ich habe (vermeintlich) RPM-starke Seiten, die sehr stabil sind, dann Seiten, die in einem Nischenmarkt bis auf die Hälfte des "gewohnten" RPM eingebrochen sind.

Meine Nischen-Hauptseite hat statt 0.42% eine Klickrate von 0.50%, allerdings ging der RPM um 30% zurück. Da sind aber soviele Stellschrauben bei mir vorhanden. Wie z.B. eine mögliche Abwertung von seltsamem Traffik aus In und CN...

Ich könnte mir vorstellen, dass es Themen gibt, die auch mehr in Google's Radar liegen... Mir ist z.B. egal, ob auf einer Städtereiseseite auch mal ein Strandurlaub beworben wird. Aber die Waschmaschine auf meiner Wissenschaftsseite passt einfach deutlich weniger. Hier liegt doch die Krux: was ist "Interesse" und wie einfach lässt sich "Interesse" kategorisieren. Klar kann da geschraubt werden.

Mehr kann ich nicht sagen. Ich habe eine Flut von seltsamen Informationen (-> Adsense Publisher Toolbar) und mein Überprüfungszentrum funktioniert nicht. Mein Hauptziel ist, die Eigenvermarktung auf den Webseiten, die mit Adsense einbrechen, zu verstärken und mehr Webseiten zu Themen online zu nehmen, die mit Adsense stark und stabil laufen...

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3895
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 01.02.2014, 18:12 RPM heute niedrig?

Meine grösste Seite erhält zur Zeit nur noch 1/3 des gewohnten RPMs. Völlig eingekracht...
Dafür verdiene ich mit kleineren Seiten plötzlich doppelt soviel. Leider gleicht sich das nicht aus.

Adsense ist für mich für gewisse Themen einfach gestorben.

pageranknewbee
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1247
Registriert: 21.12.2005, 10:33

Beitrag pageranknewbee » 01.02.2014, 18:56 RPM heute niedrig?

Ist bei mir genau so. Drei große Seiten RPM deutlich runter, bei vielen kleineren ist er höher, im Endeffekt nur halbe Einnahmen insgesamt. Leider kann ich dem lieben Finanzamt nicht sagen, dass ich dann auch erst einmal die halbe Vorauszahlung leisten möchte. So gesehen bleibt dann bei fast 50 Prozent Steuern irgendwie nix mehr übrig :-(

Anzeige von: