registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Rollout neuer Regelungen bezüglich Violations

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3073
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 22.01.2014, 14:15 Rollout neuer Regelungen bezüglich Violations

Mich wundert, dass hier nicht über das in diesem Halbjahr von Google geplante Rollout einer neue Politik bei Verstößen bzw. Sperren von Accounts diskutiert wird. Ist das so "geheim" oder ist das uninteressant?

Anzeige von:

Zur Verstärkung unseres OffPage-SEO Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Junior SEO Offpage in Vollzeit in Hannover

Die Stelle umfasst die Betreuung und Projektverwaltung von und für Kunden und Kooperationspartner. Wir erstellen Content- und Wettbewerbsanalysen, mit denen nachhaltige und effiziente Linkaufbaukampagnen entwickelt und durchgeführt werden.


Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2172
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 22.01.2014, 15:25 Rollout neuer Regelungen bezüglich Violations

Was genau meinst du?
Gibt es eine Quelle dazu?

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3073
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 22.01.2014, 15:41 Rollout neuer Regelungen bezüglich Violations

Keine offizielle Quelle, aber eine interne Diskussion im Clubhouse von Google ... Ich dachte, dass hier einige sind, die da auch dazugehören. Es wird derzeit in US und CA ein mehrstufiges Verfahren für Violations erprobt, wobei geplant ist, dass das im EMEA-Raum im ersten oder zweiten Quartal ebenfalls getestet wird.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2172
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 22.01.2014, 17:46 Rollout neuer Regelungen bezüglich Violations

Was ist denn das Clubhouse von Google?
Irgendeine elitäre Gemeinschaft, oder kann da jeder rein?

smox
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 97
Registriert: 23.11.2013, 09:30

Beitrag smox » 22.01.2014, 17:49 Rollout neuer Regelungen bezüglich Violations

Viele (wirkliche) Themen (kein SEO-Sch****) lassen sich wirkungsvoller ohne Adsense monetarisieren.

Wer nur auf Adsense setzt hat es ohnehin nicht anders verdient.

Anzeige von: