registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Bitcoins jetzt verkaufen!

Hier könnt Ihr mit der Community über sonstige Themen diskutieren und lustige oder unterhaltsame Beiträge teilen.
nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4207
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 11.12.2017, 11:29 Bitcoins jetzt verkaufen!

Jomani17 hat geschrieben: Zu Beginn des Jahres, habe ich einen Tweet von Kim Dotcom gelesen... er behauptete, dass der Kurs dieses Jahr auf 2.000$ steigen wird...tja... hätte ich darauf gehört, wäre ich jetzt wohl sehr sehr glücklich und würde bedenkenlos JETZT aussteigen.
Vielleicht waerest du aber auch schon bei 3000 ausgestiegen, weil 50% gewinn...? Oder wuerdest noch halten weil du auf 30.000 wartest und es ja scheinbar immer nach oben geht...?

Platinum ist gerade recht preiswert, und deutlich stabiler im preis :wink:

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Jomani17
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 252
Registriert: 18.02.2015, 11:41
Kontaktdaten:

Beitrag Jomani17 » 11.12.2017, 11:55 Bitcoins jetzt verkaufen!

Ja, das haste wohl recht.
Schwer den Ausstieg zu finden... und dann hält man es zu lange und Schwupps alles ist futsch ^^
>> >> Hilfe vom Online Marketing Freelancer << <<

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3873
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 16.12.2017, 01:53 Bitcoins jetzt verkaufen!

Das Kursziel beträgt 40 000 USD pro BTC:
https://www.godmode-trader.de/analyse/b ... 00,5644939

Nett ist ja
Es gilt die neue Dimension des Wahnsinns zu akzeptieren und VORSICHTIG mitzuschwimmen.
Ach, ich gönne es allen, die damit reich wurden. Aber jetzt noch Dumme finden, denen man seine BTCs andrehen kann wird immer schwieriger. Insofern: mir wurscht, ob die Winkelvoss-Zwillinge demächst doppelt soviele Milliarden haben und eine Stunde später bereits nur noch 5 Mio. Ich bleib draussen.
Kostengünstige Fremdwährungstransfers und Umtausch (EUR, USD, GBP, CHF etc), eigene Konti in den USA, UK, AU und in UK. Ich empfehle Transferwise . Neu mit nahezu kostenloser Multiwährungs-Debit-Kreditkarte.

Unbekannter
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1181
Registriert: 04.05.2010, 19:58

Beitrag Unbekannter » 16.12.2017, 15:54 Bitcoins jetzt verkaufen!

Wollt mich nochmal beim Thread Ersteller bedanken. Hab mich damals gleich informiert und eingekauft. Durch alle Tiefs und "Blasen Geschwafel" gehalten. Und es hat sich gelohnt :)

Ob und wie hoch der noch geht, es wird spannend. Ich werd auch weiter halten. Bei 30-40k wirds verlockend auszusteigen.

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4207
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 17.12.2017, 01:21 Bitcoins jetzt verkaufen!

Ich setze eher auf https://www.cryptokitties.co/ - niedliche kaetzchen gehen im internet immer!

Anzeige von:

Content Marketing Strategie von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3873
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 21.12.2017, 02:16 Bitcoins jetzt verkaufen!

-20%... da wäre ich längstens draussen. Ich wäre bei einem Einstieg bei 1000 aber auch nur bis 1500 drin geblieben... na ja. Ist spannend. Ist auch nicht mein Geld...
Kostengünstige Fremdwährungstransfers und Umtausch (EUR, USD, GBP, CHF etc), eigene Konti in den USA, UK, AU und in UK. Ich empfehle Transferwise . Neu mit nahezu kostenloser Multiwährungs-Debit-Kreditkarte.

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4207
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 21.12.2017, 05:22 Bitcoins jetzt verkaufen!

Ich hatte vor ein paar jahren mal mit grafikkarte bitcoin mining gemacht als der kurs so bei $300 war. Leider lag mein guthaben bei Mt. Gox, dessen inhaber sich dann mit dem geld aus dem staub gemacht hat. Sammelklage laeuft zwar, aber wahrscheinlich hat der inhaber inzwischen alles fuer Koks&Nutten ausgegeben (das waere eigentlich mein plan gewesen...)

Wenn man in diversen bitcoin foren mitliest, dann scheint es wohl in mehreren grossen boersen immer haeufiger probleme zu geben dass einzelne benutzer nichtmehr an ihre bitcoins rankommen.

Scheint wohl generell das risiko zu sein bei einer deregulierten waehrung, wo jeder hipster mal ueber nacht eine bitcoin-bank aufmachen kann. Wenn der besitzer nicht selbst mit dem schatz ueber alle berge flieht, dann werden wohl irgendwelche hacker nach schwachstellen suchen um einzelne accounts zu uebernehmen.

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3873
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 21.12.2017, 15:48 Bitcoins jetzt verkaufen!

@Nerd: So kommst Du wenigstens nicht auf die Idee, eine Müllhalde zu durchwühlen, nur weil dort eine Festplatte liegt.
https://www.manager-magazin.de/finanzen/ ... 82083.html

Und bezüglicih der Sicherheit: Je teurer BTC wird, desto mehr strengen sich die Nordkoreanischen Hacker auch an.
:wink:
Kostengünstige Fremdwährungstransfers und Umtausch (EUR, USD, GBP, CHF etc), eigene Konti in den USA, UK, AU und in UK. Ich empfehle Transferwise . Neu mit nahezu kostenloser Multiwährungs-Debit-Kreditkarte.

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3873
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 22.12.2017, 19:53 Bitcoins jetzt verkaufen!

Heutige Zahlen:
Tagestief/Tageshoch 10'908.9502 / 17'332.0391
Kostengünstige Fremdwährungstransfers und Umtausch (EUR, USD, GBP, CHF etc), eigene Konti in den USA, UK, AU und in UK. Ich empfehle Transferwise . Neu mit nahezu kostenloser Multiwährungs-Debit-Kreditkarte.

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4207
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 22.12.2017, 21:46 Bitcoins jetzt verkaufen!

Rem hat geschrieben:Heutige Zahlen:
Tagestief/Tageshoch 10'908.9502 / 17'332.0391
Kannst du die zahlen nicht vorher posten? Ansonsten weiss man doch nie genau wann man kaufen und verkaufen muss?! :o

Christian König
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 4
Registriert: 06.01.2018, 09:13

Beitrag Christian König » 06.01.2018, 09:44 Bitcoins jetzt verkaufen!

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen um in Ripple zu investieren.

Während die gängigen Cyberwährungen ein transparentes Geldsystem anstreben, das frei von staatlicher Kontrolle ist, arbeitet Ripple mit Banken zusammen und ermöglicht ihnen günstige und sekundenschnelle Überweisungen – auch ins Ausland.

Ripple hat in den letzten 30 Tagen ein Wertsteigerung von 1200% hingelegt.

Vielleicht eine Interessante Investition...
Christian König - Ihr Online Marketing Experte und Internet Unternehmer aus Leidenschaft! -> https://www.einkommen.online

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6335
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag swiat » 07.01.2018, 04:24 Bitcoins jetzt verkaufen!

Der Bitcoin mag technisch interessant sein, aber taugt nicht als Zahlungsmittel, da sind andere Coins viel besser.
Der Bitcoin und viele andere sind reine Spekulation.
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4207
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 07.01.2018, 08:40 Bitcoins jetzt verkaufen!

CEOSam hat geschrieben:Wer sich für den Kauf von Bitcoins interessiert findet hier Informationen www bitcoin ratgeber com | kaufen wie das Ganze funktioniert. Wie es mit dem Bitcoin weitergeht bleibt spannend.
Was ist denn das fuer eine gammelige seite fuer die du hier werbung machst?

"Der Vorteil des Onlinekaufs ist eindeutig die Schnelligkeit, in der sie Ihre Bitcoins erhalten. Es dauert nur ein paar Sekunden und schon haben Sie Ihre gekauften Bitcoins auf Ihrem Konto."

Lol - nein! Je nach boerse und backlog kann der transfer auch mal einen halben tag dauern bis die transaktion bestaetigt ist - ausser man kauft sich eine hoehere prioritaet bei den anbietern!

Und offizielle waehrung wird bitcoin auch nie werden, einfach weil sie nicht stabil genug ist und sie auch kein staat und keine bank regulieren kann.

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3231
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 07.01.2018, 10:02 Bitcoins jetzt verkaufen!

Ich habe in Tulpenzwiebeln investiert: https://de.wikipedia.org/wiki/Tulpenmanie

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag