registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

404-Fehler (Produktdetail- & Filterseiten)

SEO Tipps und Fragen zu Content Management Systemen wie WordPress, TYPO3, Drupal, Joomla! und Onlineshopsystemen wie Magento, Shopware, xt:Commerce, PrestaShop, JTL-Shop findet Ihr hier.
supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3389
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 30.01.2023, 10:59 404-Fehler (Produktdetail- & Filterseiten)

Also für eine Indexierung brauchts vorher ein crawling und wenn beim crawlen ein 404, bzw. 410 zurückgegeben wird, warum sollte sich das nicht auf die Indexierung auswirken? Mal ganz dumm gefragt....

Anzeige von:





Erfolgreiche und optimale Nutzung mit Magento Shopsystemen! Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung mit Magento Shopsystemen und lassen Sie sich beraten!


Lesen Sie die wichtigsten Magento-Optimierungsmaßnahmen oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


Shop-Betreiber
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 23.01.2023, 11:03

Beitrag Shop-Betreiber » 30.01.2023, 11:10 404-Fehler (Produktdetail- & Filterseiten)

Danke für die Infos, sehr nützlich. Ist übrigens Magento. (würde ich generell eher nicht empfehlen:)

"Eine alternative Anzeige von was auch immer"...verstehe den Hintergrund: einfach dass erst einmal irgendetwas (ein alternatives, am besten einigermaßen passendes Produkt) auf der Site steht, dass man dem User anbieten kann - wenn man schon mal einen Seitenbesucher gewonnen hat:)

Alles klar, dann also 410er ausgeben für die alten Product-Seiten.

Und zu guter Letzt:

Leider setzt Magento nicht von selbst den noindex-Befehl auf Filterseiten. Bevor ich nun händisch/manuell hunderte Filter-Navigations-URLs im Magento-"Editor" auf noindex setzte (habe keinen Root-Zugriff auf den Server): Kannst du mir noch durchgeben, wie ich das geschickter über die Search Console mache? Mit der dortigen Definition. bzw. gibt es einen alternativen Weg?

Merci!

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3389
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 30.01.2023, 11:20 404-Fehler (Produktdetail- & Filterseiten)

Mit der Einstellung in den Webmaster Tools ist kein no-index gemeint, sondern einfach ignorieren. Ignorieren insofern, und das bietet Dir Google u.a. auch zu Auswahl an, als dass Du Google mitteilen kannst, dass bestimmte URLs, die z.B. einen wiederkehrenden GET Parameter haben, derartige Seiten sind. Google erkennt solche Seiten ja, weiß aber nicht so recht, was es damit machen soll.

Alternativen gibt es schon dafür, aber die Voraussetzung ist, dass solche URLs eine wiederkehrende Charakteristik haben, also z.B. einen GET Parameter oder wenn solche URLs ein wiederkehrendes Wort enthalten, wie z.B. /result.... oder wie auch immer. Wenn das gegeben ist, kannst Du in der .htaccess einen no-index header setzen. Identifiziere das mal und poste es. Dann basteln wir dir was.

And btw. Magento ist nicht wirklich eine gute Lösung....

Shop-Betreiber
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 23.01.2023, 11:03

Beitrag Shop-Betreiber » 30.01.2023, 11:21 404-Fehler (Produktdetail- & Filterseiten)

supervisior hat geschrieben: 30.01.2023, 10:59 Also für eine Indexierung brauchts vorher ein crawling und wenn beim crawlen ein 404, bzw. 410 zurückgegeben wird, warum sollte sich das nicht auf die Indexierung auswirken? Mal ganz dumm gefragt....
Bei nem 404er geht Google davon aus, die Seite nur vorübergehend weg ist und zurückkommt (womöglich überarbeitet/besser als zuvor). Und deshalb tauchen die auch immer noch in der Search Console unter (Soft) "404 Fehler" auf. So habe ich es verstanden.

Beim 410er aber vermittelst du: Site bzw Ressource permament gelöscht - dann müssten sie nach dem nächste Crawling doch auch dauerhaft aus dem Index verschwunden sein (sind sie aber halt auch jetzt schon). Nur dann eben hoffentlich auch den Search Console-Fehlerbeschreibungen...

:-? Verwirrung :-?

Shop-Betreiber
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 23.01.2023, 11:03

Beitrag Shop-Betreiber » 30.01.2023, 11:22 404-Fehler (Produktdetail- & Filterseiten)

Danke für die UNterstützung.
Zuletzt geändert von Shop-Betreiber am 30.01.2023, 11:24, insgesamt 1-mal geändert.

Anzeige von:





Erfolgreiche und optimale Nutzung mit Shopware Shopsystemen! Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung mit Suchmaschinenoptimierung für Shopware und lassen Sie sich beraten!


Lesen Sie die wichtigsten Shopware-Optimierungsmaßnahmen oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3389
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 30.01.2023, 11:23 404-Fehler (Produktdetail- & Filterseiten)

Shop-Betreiber hat geschrieben: 30.01.2023, 11:21 Beim 410er aber vermittelst du: Site bzw Ressource permament gelöscht - dann müssten sie nach dem nächste Crawling doch auch dauerhaft aus dem Index verschwunden sein (sind sie aber halt auch jetzt schon). Nur dann eben hoffentlich auch den Search Console-Fehlerbeschreibungen...

:-? Verwirrung :-?
Nur für den Fall, dass Du es noch nicht gemerkt haben solltest, aber Google ist bei so machen Dingen seeeehr lansam...

Shop-Betreiber
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 23.01.2023, 11:03

Beitrag Shop-Betreiber » 30.01.2023, 11:35 404-Fehler (Produktdetail- & Filterseiten)

supervisior hat geschrieben: 30.01.2023, 11:20
Alternativen gibt es schon dafür, aber die Voraussetzung ist, dass solche URLs eine wiederkehrende Charakteristik haben, also z.B. einen GET Parameter oder wenn solche URLs ein wiederkehrendes Wort enthalten, wie z.B. /result.... oder wie auch immer. Wenn das gegeben ist, kannst Du in der .htaccess einen no-index header setzen. Identifiziere das mal und poste es. Dann basteln wir dir was.

And btw. Magento ist nicht wirklich eine gute Lösung....

Nee, isses wirklich nicht. Ich arbeite erst seit kurzem mit diesem System und kam erst jüngst als Marketing-Mitarbeiter mit dazu. Zugriff auf die Konfig-Datei per FTP o.Ä. habe ich nicht, das überschreitet meine Kompetenzen :P Müssen dann wohl die ITler bzw Entwickler umsetzen. Aber schade, hätte es gern einfach für jede Seite im Backend unter den Robots-Meta-Tags eingetragen - wenn es nicht tausende URLs beträfe...

"no-index header": auf Domain- oder Verzeichnisebene - Quasi einmal coden und für alle ausspielen?

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3389
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 30.01.2023, 11:38 404-Fehler (Produktdetail- & Filterseiten)

Shop-Betreiber hat geschrieben: 30.01.2023, 11:35 "no-index header": auf Domain- oder Verzeichnisebene - Quasi einmal coden und für alle ausspielen?
Yepp, ist aber wenn überhaupt nur ein 3-zeiler. Kommt drauf welche Arten von Urls du da hast. Wenn Du Zugriff auf Entwickler hast, dürften die wissen, was zu tun ist.

supervisior
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3389
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 30.01.2023, 11:42 404-Fehler (Produktdetail- & Filterseiten)

Hiermal ein schnelles Beispiel dafür:

Code: Alles auswählen

RewriteCond %{REQUEST_URI} \/result [NC,OR]
RewriteCond %{QUERY_STRING} query [NC]
...
RewriteRule ^.*$ - [ENV=NOINDEX:true]
header set X-Robots-Tag "noindex,nofollow,noodp" env=NOINDEX

staticweb
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3363
Registriert: 04.05.2016, 14:34
Wohnort: Remote im Home Office

Beitrag staticweb » 30.01.2023, 11:46 404-Fehler (Produktdetail- & Filterseiten)

> Also für eine Indexierung brauchts vorher ein crawling und wenn beim crawlen ein 404, bzw. 410 zurückgegeben wird, warum sollte sich das nicht auf die Indexierung auswirken? Mal ganz dumm gefragt....

Ja, das ist die Voraussetzung, aber es werden auch Seiten gecrawlt die nicht indexiert sind bzw. auch gar nicht indexiert werden sollen. Das sollte man beachten.

staticweb
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3363
Registriert: 04.05.2016, 14:34
Wohnort: Remote im Home Office

Beitrag staticweb » 30.01.2023, 11:49 404-Fehler (Produktdetail- & Filterseiten)

> Und deshalb tauchen die auch immer noch in der Search Console unter (Soft) "404 Fehler" auf. So habe ich es verstanden.

Tauchen sie denn überhaupt als Soft 404 Fehler auf, denn dann hättest du ein ganz anderes Problem.

Antworten
  • Neueste Blogbeiträge