registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Richtlinienüberprüfung - Wortlaut entspricht nicht den Anforderungen

Alles über Google diskutieren wir hier.
Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2462
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 26.05.2023, 15:54 Richtlinienüberprüfung - Wortlaut entspricht nicht den Anforderungen

supervisior hat geschrieben: 26.05.2023, 15:50
Hanzo2012 hat geschrieben: 26.05.2023, 13:22 Und das ohne Trickserei wie Button zum Ablehnen verstecken, kleiner machen, weniger sichtbar machen o. Ä.
Genau das ist der Punkt bei dem du doch trickst. Es darf nämlich nur annehmen oder ablehnen geben.
Missverständnis? Meine Aussage war: Ich verstecke den "Ablehnen"-Button nicht. (viele machen ihn kleiner oder farblich unauffälliger oder verstecken ihn in einem Menü - ich tue nichts davon)
Verstehe ich nicht, wie du dann darauf kommst, dass ich doch tricksen würde.

Ist aber auch wurscht, denn mit EU-Traffic verdiene ich weniger als 10% meiner Einnahmen. Der Rest kommt hauptsächlich aus den USA.

Anzeige von: