registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
Art89
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 16
Registriert: 10.01.2021, 15:28

Beitrag Art89 » 08.03.2021, 12:02 Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden

Hallo. Über Google Pagespeed sehe ich folgende Empfehlung. "Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden".

Mich würde interessieren wie sowas zustande kommt. Passiert das automatisch, wenn ich die Seite bearbeite? Ich hab den Link weder verändert noch irgendwie bewegt. Deswegen kann ich mir nicht erklären wie das zustande gekommen ist.

Könnte mir auch jemand sagen wie ich den Fehler behebe bzw. sagen wonach ich suchen muss. Oder mich eben auf eine Seite verweisen.

Danke schonmal im Voraus.

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


top
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 719
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag top » 08.03.2021, 15:25 Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden

Vielleicht eine Weiterleitung von http: auf https: - und dann noch eine zweite Weiterleitung, die dir das "www." vor den Domainnamen ergänzt?

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 08.03.2021, 15:31 Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden

Art89 hat geschrieben:
08.03.2021, 12:02
Hallo. Über Google Pagespeed sehe ich folgende Empfehlung. "Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden".

Mich würde interessieren wie sowas zustande kommt. Passiert das automatisch, wenn ich die Seite bearbeite? Ich hab den Link weder verändert noch irgendwie bewegt. Deswegen kann ich mir nicht erklären wie das zustande gekommen ist.

Könnte mir auch jemand sagen wie ich den Fehler behebe bzw. sagen wonach ich suchen muss. Oder mich eben auf eine Seite verweisen.

Danke schonmal im Voraus.
Wenn Du Deine Seite bei Pagespeed testen lassen willst, dann mit der vollen Adresse. Wenn Deine Seite generell nur unter https://www. erreichbar ist, dann gib auch die Adresse so an. Andernfalls passiert das, was @top bereits angegeben hat. Deswegen ist das aber kein Fehler. Pagespeed prüft Weiterleitungen und wenn der Aufruf von http://example.com erfolgt, aber eben nicht https://www.example.com, dann ist das auch eine Weiterleitung und wird entsprechend beanstandet.

Art89
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 16
Registriert: 10.01.2021, 15:28

Beitrag Art89 » 08.03.2021, 17:28 Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden

Stimmt. Ich prüfe das ohne https und ohne www. Also quasi so: beispiel.de

Dann muss ich diesbezüglich also nichts unternehmen?

Danke für eure Antworten

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 08.03.2021, 19:36 Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden

Art89 hat geschrieben:
08.03.2021, 17:28
Dann muss ich diesbezüglich also nichts unternehmen?
Etwas unternehmen nicht wirklich, aber was Pagespeed da testet steht untereinander in Wechselwirkung. Wenn Du also anstelle von https://www.example.com nur example.com eingibst, moniert Pagespeed zwar nur die Weiterleitungen, aber die anderen Testkriterien werden davon negativ beeinflusst. Ein schon länger bekannter Umstand für den es keinen reproduzierbaren Grund gibt. Ist aber so. Also gib die volle Adresse ein so wie sie lautet, wenn man deine Seite aufruft. Das bewahrt Dich davor ein schlechteres Ergebnis zu bekommen.

top
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 719
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag top » 09.03.2021, 09:59 Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden

Was machen kannst du dann schon.
Wenn du bisher zwei Weiterleitungen hast, solltest du es so einrichten, dass es nur noch eine Weiterleitung ist.

Z. B. statt:
http://example.com -> https://example.com -> https://www.example.com

Nur noch:
http://example.com -> https://www.example.com

Eventuell hast du auch noch von deinem CMS eine weitere Weiterleitung auf https://www.example.com/index.html (oder /home oder was auch immer.) Solche Ketten verzögern natürlich den ersten Aufruf deiner Seite.

Wenn ich manuell eine Webadresse eingebe, lasse ich das "www." in der Regel weg. Chrome blendet mir seit einiger Zeit sogar das "http(s)://www." einfach aus und zeigt es mir nur noch an wenn ich in die Adresszeile klicke.

Art89
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 16
Registriert: 10.01.2021, 15:28

Beitrag Art89 » 23.03.2021, 19:22 Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden

top hat geschrieben:
09.03.2021, 09:59
Was machen kannst du dann schon.
Wenn du bisher zwei Weiterleitungen hast, solltest du es so einrichten, dass es nur noch eine Weiterleitung ist.

Z. B. statt:
http://example.com -> https://example.com -> https://www.example.com

Nur noch:
http://example.com -> https://www.example.com
Könnte ich dadurch folgendes Problem beheben? Quasi das statt http://... direkt auf https:// umgeleitet wird bzw. so umstellen das es überhaupt keine Weiterleitung gibt? Wäre über Hilfe oder einen
Link dankbar. Danke für eure Antworten

Screenshot_20210323-191746_Gallery.jpg
Screenshot_20210323-191746_Gallery.jpg (133.98 KiB) 4794 mal betrachtet

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 23.03.2021, 20:15 Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden

Art89 hat geschrieben:
23.03.2021, 19:22
Könnte ich dadurch folgendes Problem beheben? Quasi das statt http://... direkt auf https:// umgeleitet wird bzw. so umstellen das es überhaupt keine Weiterleitung gibt?
Erklär uns doch mal bitte Deinen Gedankengang, weil was Du da möchtest, ist ungefähr das Gleiche als würdest Du von einer Wohnung in eine andere umziehen, ohne dem Postboten zu sagen, dass Du umgezogen bist. Wie also kommst Du darauf, dass Du ohne Weiterleitung Deiner Post trotzdem Deine Post bekommen könntest?

Art89
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 16
Registriert: 10.01.2021, 15:28

Beitrag Art89 » 23.03.2021, 20:41 Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden

Ich versuchs.
Seobility zeigt mir 14 Probleme mit der Weiterleitung an.
Dabei wird die URL mit http://xx.shop und das Weiterleitungsziel mit https://xx.shop angezeigt.

Klick-Pfad von der Startseite zur Seite
0 https://www.xx.shop/
1 https://xx.shop/
2 http://xx.shop/

Ich möchte das Problem lösen. Tu mir aber schwer damit zu verstehen was das Problem ist und wie ich es löse. Ich möchte die Seite(n) an sich sonst nicht weiterleiten, also nicht auf eine externe Seite/Domain. Und auch nicht die URL ändern.

Soll eigentlich alles so bleiben nur eben ohne die "Probleme".

Verstehst du was ich meine? 🥲

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 23.03.2021, 20:44 Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden

Mal ganz dumm gefragt, was gibst Du denn für eine URL ein, wenn Du Deine Seite mit dem SEObiliDingenskirchen testest?

Art89
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 16
Registriert: 10.01.2021, 15:28

Beitrag Art89 » 23.03.2021, 21:00 Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden

Kurz dacht ich wirklich das war ne dumme Frage (meinerseits), hätte ich doch den selben Fehler wie oben wiederholt.
Aber wie ich sehe ist das Projekt mit der URL https://www.xx.shop hinterlegt und wird auch so gecrawlt

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 23.03.2021, 21:03 Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden

Heißt, es gibt gar keine Weiterleitung wenn Du die endgültige URL hinterlegst?

Art89
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 16
Registriert: 10.01.2021, 15:28

Beitrag Art89 » 23.03.2021, 21:15 Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden

Ich glaub du hast mir auf die Sprünge geholfen. Also die Seite ist mit der URL https://www.xx.shop im Projekt hinterlegt und zeigt so auch die Probleme mit der Weiterleitung an.
In den WP Einstellungen habe ich die Seite aber als https://xx.shop stehen.

Ich denke, wenn ich das Projekt als https://xx.shop eingebe und neu scrawle wird es keine "Probleme" mehr geben. Oder was meinst du? Kann das sein?

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 23.03.2021, 21:25 Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden

Das einzige was zählt ist die endgültige URL. Wenn Deine Seite immer so aufgerufen wird: https://www.example.com, dann zählt alles andere nicht im Sinne von falsch. Wenn Du also irgendwas und womit testen willst, darfst Du auch nur https://www.example.com eingeben. Andernfalls bekommst Du ein falsches Ergebnis. Das heißt aber nicht, dass Du keine Weiterleitung definieren musst. Ganz Gegenteil! Es muss also für egal welche Art von Aufruf immer eine Weiterleitung auf die endgültige URL definiert sein.

Wenn Deine offizielle Hausnummer 1B ist, aber Post an die Hausnummer 1 geht, dann muss der Postbote wissen, dass er Deine Post an der Hausnummer 1B abgeben muss und nicht bei der Hausnummer 1.

Jetzt klar? ;)

top
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 719
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag top » 24.03.2021, 12:05 Mehrere Weiterleitungen auf die Seite vermeiden

Dabei auch auf die richtige Weiterleitung achten:

302
"Post an Art89 bitte ausnahmsweise an Hausnummer 1B"

301
"Post an Art89 bitte immer ohne Umweg an Hausnummer 1B"

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag