registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Neuer Ranking Faktor: More Need For More Speed

Hier findest Du News aus der SEO-Welt.
supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 20.01.2021, 10:19 Neuer Ranking Faktor: More Need For More Speed

Es ist zwar nicht mehr ganz neu, weil es schon vor längerem angekündigt war, aber weil die Neuerung kurz bevor steht, soll nochmal darauf hingewiesen werden. Ab Mai 2021 aktiviert, bzw. berücksichtigt Google die Ladezeit einer Webseite beim Ranking, was den Ankündigungen zufolge so weit gehen soll, dass lahme Webseiten dann auch während des Ladevorgangs "angeprangert" werden sollen. Will heißen, dauert das Laden regelmäßig zu lang, wird das in einer Art Zwischenseite schon vorher angezeigt. Das wirkt dann wie die Aufforderung:"Brich den Aufruf ab, weil dich eine lahme Seite erwartet."

In diesem Zusammenhang muss nun ein weiteres Mal mit einem Irrglauben aufgeräumt werden. Google verweist zur Orientierung zwar auf "Pagespeed", aber Pagespeed, und auch wenn es die Bezeichnung glauben lassen will, hat nix mit Ladezeit zu tun. Es geht bei Pagespeed zwar um Geschwindigkeit. Diese Geschwindigkeit bezieht sich aber auf die Zeit, wie lange es dauert bis was im Browser angezeigt wird. Das eigentliche Laden, also die Zeit beginnend vom Request bis alle Daten an den Browser geschickt werden, wird dabei nur bedingt bis gar nicht berücksichtigt. Man kann also einen hohen Score, aber trotzdem eine lahme Seite haben, wenn der Server zu lange braucht, um alle Daten an den Client zu schicken. Paradoxerweise wird das aber nur bedingt berücksichtigt und lässt so ziemlich jeden in dem (Irr)glauben man hätte eine schnelle Webseite.

Google misst aber nicht selbst, ob eine Webseite schnell oder langsam ist, sondern verwendet dafür Daten, die der Chrome Browser über den User Experience Report an Google sendet. Daraus ergibt sich ein mitunter schwerwiegender Umstand, sodass die Messungen, bzw. der Pagespeed Score und die daraus gewonnen Daten mitunter erheblich davon abweichen, wenn man seine Seite manuell unter https://developers.google.com/speed/pag ... hts/?hl=de messen lässt. Die dort vorgenommene Messung hat für den Page Rank keine Bedeutung, sondern nur das, was der User Experience Report ausspuckt.

Last but not least, gibt es noch einer weiteren Irrglauben, den Webseiten Betreiber und SEO Leute gleichermaßen und besonders für den konketen Fall betrifft. Das Internet ist voll mit Anleitungen, wie man seine Webseite optimieren kann und es gibt auch die diversen Plugins, die das Optimieren augenscheinlich vornehmen soll. Grundsätzlich ist daran nichts falsch, allerdings beschränken sich diese Maßnahmen auf das Optimieren. Man erreicht zwar viel mit dem Optimieren, aber das bezieht sich maßgeblich auf das Optimieren des Ladeverhaltens, sodass es visuell den Anschein macht, dass die Seite durch das Optimieren schneller geworden wäre. Und natürlich macht sich das beim Pagespeed Score bemerkbar.

Was mit dem Optimieren aber nicht erreicht wird, dass erstens die Datenmenge entscheidend reduziert wird und vor allem dadurch der Server schneller wird. Das ist insofern wichtig, weil solange der Server den Request nicht verarbeitet hat, werden auch keine Daten an den Client gesendet. Man kann seine Seite also bestmöglichst optimieren, aber ein lahmer Server bleibt auch nach dem Optimieren ein lahmer Server, was vor allem, aber nicht nur, Shared Hostings anbetrifft. Ein Server Upgrade mit damit einhergehenden Mehrkosten löst das Problem aber nicht. Dafür braucht es gänzlich andere Lösungen, die aber nicht zwangsläufig mit exorbitanten Mehrkosten verbunden sind. Im Grunde genommen bekommt man für das gleiche Geld und womöglich sogar noch weniger das x-fache an Geschwindigkeit mehr. Man muss nur wissen wie, ohne dass man deswegen erst ein IT-Studium ablegen muss.

Wie das gehen soll, erzähle ich Interessierten gern per PM.

Das oben geschilderte Problem betrifft aber nicht nur Webseiten Betreiber, sondern auch SEO Dienstleister. Letztere auch, weil diese für diese neue Anforderung keine Lösung parat haben. Herkömmliches Optimieren reicht einfach nicht mehr, um Kunden überzeugen zu können! Zumal jegliches Wissen darüber, was die Lösung ist, fehlt!
Zuletzt geändert von supervisior am 20.01.2021, 16:28, insgesamt 1-mal geändert.

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2314
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 20.01.2021, 13:14 Neuer Ranking Faktor: More Need For More Speed

Ein Serverwechsel kann einen Unterschied machen.
Genauso wie eine neue Datenbank zu nutzen, Bilder komprimieren, CSS und Js zusammenzufassen. Es ist an der Zeit das Google die Ankündigung umsetzt.
Arnego2 <Webseiten Neu & Umbau ab 80 Euro>

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 20.01.2021, 13:22 Neuer Ranking Faktor: More Need For More Speed

arnego2 hat geschrieben:
20.01.2021, 13:14
Ein Serverwechsel kann einen Unterschied machen.
Genauso wie eine neue Datenbank zu nutzen, Bilder komprimieren, CSS und Js zusammenzufassen. Es ist an der Zeit das Google die Ankündigung umsetzt.
Ein Serverwechsel kann sehr wohl keinen und auch keinen essentiellen Unterschied machen, aber zu verstehen, warum das so ist, müsstest Du Dich tief, sehr tief in die Apache Problematik einarbeiten. Selbst wenn der DB Server mit einem Server Upgrade mehr Bums bekommen würde, stehen die Ausgaben/Mehrkosten in keinem Verhältnis.

Mit Bilder komprimieren usw. erreichst Du nur das übliche optimieren. An der Datenmenge und einer schnelleren Bereitstellung ändet das goar nix. Das ist dann, wie so oft, nur Kosmetik.

Die Rede ist von der deutlichen Verbesserung der Ladezeit, sodass für das Laden des Hauptdokumentes nicht mehr 3 Sekunden, sondern nur mehr noch 20 Millisekunden gebraucht wird.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2343
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 20.01.2021, 13:57 Neuer Ranking Faktor: More Need For More Speed

> Ab Mai 2021 aktiviert, bzw. berücksichtigt Google die Ladezeit einer Webseite beim Ranking ...

Die Ladezeiten werden in geringerem Umfang schon lange berücksichtigt. Es geht hier um Page Experience. Der Einfluss des Servers auf die Ladezeit ist nur ein kleiner Teil davon. In der GSC wird der Wert für die Core Web Vitals übrigens schon eine Weile ausgewertet. Ist also alles halb so wild.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 20.01.2021, 14:37 Neuer Ranking Faktor: More Need For More Speed

staticweb hat geschrieben:
20.01.2021, 13:57
> Ab Mai 2021 aktiviert, bzw. berücksichtigt Google die Ladezeit einer Webseite beim Ranking ...

Die Ladezeiten werden in geringerem Umfang schon lange berücksichtigt. Es geht hier um Page Experience. Der Einfluss des Servers auf die Ladezeit ist nur ein kleiner Teil davon. In der GSC wird der Wert für die Core Web Vitals übrigens schon eine Weile ausgewertet. Ist also alles halb so wild.

Alles bedingt richtig, nur dass die entscheidende Berücksichtigung für den Pagerank jetzt erst richtig kommt. Auch wenn das Kind mit Page Experience einen neuen Namen bekommt/bekommen hat, entspringen die Daten dem User Experience Report. Irgendwo oder -mit oder -woher müssen die Daten ja kommen und das ist der User Experience Report. Deswegen ist es aber nicht halb so wild, sondern wird durch Page Experience erst richtig wild, wobei anders als Du meinst bislang der Page Experience Report keine Rolle gespielt hat

top
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 719
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag top » 20.01.2021, 17:05 Neuer Ranking Faktor: More Need For More Speed

Ich frage mich in dem Zusammenhang wie Google das bei Seiten bewertet, bei denen aktuell nur "Nicht genügend Daten für diesen Gerätetyp." bei den Core Web Vitals steht. Das dürfte ziemlich viele kleine Unternehmens-Seiten betreffen.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 20.01.2021, 17:35 Neuer Ranking Faktor: More Need For More Speed

top hat geschrieben:
20.01.2021, 17:05
Ich frage mich in dem Zusammenhang wie Google das bei Seiten bewertet, bei denen aktuell nur "Nicht genügend Daten für diesen Gerätetyp." bei den Core Web Vitals steht. Das dürfte ziemlich viele kleine Unternehmens-Seiten betreffen.
Berechtigte Frage, wobei das nicht nur solche Seiten betreffen würde, sondern im Grunde genommen jede URL, wenn diese nur selten bis gar nicht aufgerufen wird. Google nimmt ja selbst im Rahmen des Crawlens Messungen vor, was sich aber auf die Zeiten zur DNS Auflösung und dem Beantworten des HTTP Requests beschränkt. Entweder sind solche Seiten/URLs komplett außen vor bis einen Status gibt oder Google verwendet seine selbst erhobenen Basisdaten, die dann aber maximal zu geringfügig ausfallen.

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3051
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 20.01.2021, 22:15 Neuer Ranking Faktor: More Need For More Speed

supervisior hat geschrieben:
20.01.2021, 10:19
Ab Mai 2021 aktiviert, bzw. berücksichtigt Google die Ladezeit einer Webseite beim Ranking, was den Ankündigungen zufolge so weit gehen soll, dass lahme Webseiten dann auch während des Ladevorgangs "angeprangert" werden sollen. Will heißen, dauert das Laden regelmäßig zu lang, wird das in einer Art Zwischenseite schon vorher angezeigt. Das wirkt dann wie die Aufforderung:"Brich den Aufruf ab, weil dich eine lahme Seite erwartet."
Das können sie vermutlich nur in Chrome bzw. juristisch ist das mehr als heikel, sich VOR eine aufgerufene Seite zu schalten …

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 21.01.2021, 04:20 Neuer Ranking Faktor: More Need For More Speed

heinrich hat geschrieben:
20.01.2021, 22:15
Das können sie vermutlich nur in Chrome bzw. juristisch ist das mehr als heikel, sich VOR eine aufgerufene Seite zu schalten …
Guckst Du Bild.

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 84307.html

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 22.01.2021, 09:56 Neuer Ranking Faktor: More Need For More Speed

Hier mal ein Beispiel von einer Seite, die mit Adsense Anzeigen vollgepflastert ist. Gemessen mit der in (fast) jedem Browser enthaltenen PerformanceNavigationTiming API. Bei mir macht das Matomo/Piwik. Im Safari Browser fehlt diese API seit jeher, weil Apple Schiss davor hat, dass es die Performance des Browsers beeinträchtigen würde. Die Zeiten würden noch ein Stück weit besser ausfallen ohne Adsense Anzeigen, was die DOM Zeiten maßgeblich beeinflusst.
Dateianhänge
performance.jpg
performance.jpg (36.66 KiB) 986 mal betrachtet
evolution.jpg
evolution.jpg (54.39 KiB) 986 mal betrachtet

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 25.01.2021, 16:53 Neuer Ranking Faktor: More Need For More Speed

Nachdem ich per PM einige Anfragen erhalten habe, wie sich die obigen Grafiken auf die Core Vitals auswirken zur Vervollständigung auch dazu Screenshots. Wie oben schon erwähnt handelt es sich dabei um eine Seite, die mit Adsense Anzeigen vollgepflastert ist.
core_vital_mobile.jpg
core_vital_mobile.jpg (35 KiB) 914 mal betrachtet
core_vital_desktop.jpg
core_vital_desktop.jpg (36.02 KiB) 914 mal betrachtet

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 27.01.2021, 16:50 Neuer Ranking Faktor: More Need For More Speed

Ich will ja nicht prahlen aber kann da jemand mithalten.... ? ;) Angabe bezieht sich auf die mobilen Nutzer!
details.jpg
details.jpg (12 KiB) 856 mal betrachtet

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2155
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 27.01.2021, 17:36 Neuer Ranking Faktor: More Need For More Speed

Sieht natürlich super aus, aber ohne auch nur im Entferntesten zu wissen, was das für Seiten sind, nicht besonders aussagekräftig bzw. vergleichbar ...

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 27.01.2021, 17:41 Neuer Ranking Faktor: More Need For More Speed

Hanzo2012 hat geschrieben:
27.01.2021, 17:36
Sieht natürlich super aus, aber ohne auch nur im Entferntesten zu wissen, was das für Seiten sind, nicht besonders aussagekräftig bzw. vergleichbar ...
600.000 Seiten mit mind. 10 Bildern pro Seite und einer großen Tüte mit Anzeigen und sich alle Seiten mind. über 3x vh scrollen lassen. Mehr als 95% der sonst üblichen Seiten. Reicht das? ;)

SEO88
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 131
Registriert: 07.03.2019, 17:51

Beitrag SEO88 » 07.06.2021, 14:12 Neuer Ranking Faktor: More Need For More Speed

supervisior hat geschrieben:
20.01.2021, 10:19
Wie das gehen soll, erzähle ich Interessierten gern per PM.
Warum nicht ins Forum posten, oder willst Du Geld verdienen?

Da frag ich lieber mal einen Inder auf www.Fiverr.com,
die können es sicherlich erheblich günstiger machen als Du.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag