registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Spiegel.de schaltet krassen Cookie Banner

Hier findest Du News aus der SEO-Welt.
Neues Thema Antworten
dieterDG
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 19
Registriert: 24.09.2019, 20:55

Beitrag dieterDG » 12.02.2020, 10:01 Spiegel.de schaltet krassen Cookie Banner

Ein Hallo in die Runde,

seit gestern schaltet spiegel.de einen krassen Cookie Banner. Und zwar einen der Art, friss oder bezahle für das Pro-Abo!

So langsam scheinen ja einige der Großen auf das EuGH-Urteil zu reagieren. Heise z.B. hat seit kurzem auch einen Cookie Consent Banner.

Ich bin gespannt, wo die Reise hingehen wird.

Was denkt Ihr über die Vorgehensweise von spiegel.de?

LG

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 12.02.2020, 12:11 Spiegel.de schaltet krassen Cookie Banner

Mal abgesehen davon, dass mir schon der Relaunch übelst aufgestoßen ist, muss ich mich nach dem neuen Cookie Banner fast schon überwinden die Seite noch aufzurufen.

Es gibt aus meiner Sicht 2 Möglichkeiten. Entweder hat der Spiegel festgestellt, dass deren Paywall akzeptiert wird und sie jetzt den Kragen gar nicht mehr vollbekommen oder denen schwimmen die Felle davon, dass sie jetzt den Knüppel rauspacken.

Benutzeravatar
/Affilitiv/
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 647
Registriert: 11.08.2015, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag /Affilitiv/ » 12.02.2020, 12:29 Spiegel.de schaltet krassen Cookie Banner

dieterDG hat geschrieben:
12.02.2020, 10:01
Was denkt Ihr über die Vorgehensweise von spiegel.de?
ich denkt mir meinen Teil über die Vorgehensweise des Gesetzgebers

Wer will dieses CookieBanner Zeugs? das will keiner = Angela will uns das Internet mies machen?
dieterDG hat geschrieben:
12.02.2020, 10:01
LG
Der Name eines großen ElektroZeug ..... habe ich dir erlaubt mir dazu einen Keks zu geben?






diese Nachricht Endet ohne sozialen Abschlußgruß da dieser mißverständloich als Werbe-Keks verstanden werden könnte
Sonntagmorgen beginnt der wievielte Tag?

Benutzeravatar
daniel5959
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1193
Registriert: 20.04.2010, 23:25
Kontaktdaten:

Beitrag daniel5959 » 12.02.2020, 12:35 Spiegel.de schaltet krassen Cookie Banner

Hallo,

der Cookie-Banner wäre krass gewesen, wenn danach noch über meinen Adblocker gemeckert worden wäre und ich ihn hätte abschalten müssen, um mit Werbung zugeballert zu werden - aber mich erwartet eine werbefreie und übersichtliche Webseite.

Ob da später noch was nach kommt in Bezug auf Adblocker-Warnung und Werbung, das muss ich mal abwarten.

daniel5959 :)
FindeLinks.de - gute Infoseiten, redaktionell geprüft!

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2718
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 12.02.2020, 12:56 Spiegel.de schaltet krassen Cookie Banner

Es gäbe aber noch eine dritte Möglichkeit, zumindest gibt es einen zeitlichen Zusammenhang. Google hat Anfang des Monats im Chrome Browser dieser same-site Attribut bei den Cookies eingeführt, was die 3rd Party Cookies regeln soll. Werden diese Cookies von Drittanbietern nicht entsprechend gekennzeichnet, werden diese Cookies geblockt. Das ist insofern wichtig, weil diese dann auch das Seitenübergreifende Tracking regeln, womit inzwischen mehr verdient wird als mit Anzeigen. Was Spiegel.de da jetzt gemacht hat und auch Heise.de muss also nicht wirklich, bzw. direkt mit diesem Urteil vor dem EUgh zusammenhängen. Man (Spiegel) will durch diese neue Cookie Regelung einfach nur einen Ausgleich schaffen im Sinne von entweder akzeptiere alle Cookies oder zahle für den Content.

Anzeige von: