registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Single-Page-Webanwendung vs. SEO

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2171
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 20.10.2020, 15:25 Single-Page-Webanwendung vs. SEO

> Google zumindest lädt den Content, weil eben gewartet wird, bis die Seite fertig gerendert ist... Das bestätigst Du ja selbst:
>> Da der Bot im Prinzip ein headless browser ist und somit auch JS vollständig rendern kann, bezweifelt niemand.

Theorie und Praxis! Nenne mir eine Seite und ich schaue mir deine 95% an. Ich hoffe die 95% sind auch für die mobile Ansicht gemeint!?

> Meines Wissens nach crawlt Google seit 2015 mit der Ausführung asynchroner Tasks und übernimmt die Inhalte auch in den Index.

Der aktuelle Chrome wird erst seit Mai 2019 genutzt. Davor gab es ein paar Einschränkungen mit den älteren Versionen.

>> Nenne uns doch bitte eine CSR-SPA Website die bei Google, nicht nur auf Grund ihrer Backlinks und Autorität, ranked.
> Darauf verweist Du nun schon mehrfach und ich ignoriere es bewusst, da es mit dem Thema hier eigentlich wenig zu tun hat - geht es in diesem Thread doch um die grundsätzliche technische Möglichkeit.

Besser als Grundsatzdiskussionen sind praktische Beispiele.

> Aber gut - wenn ich mich recht entsinne, ist z.B. fontawesome.com eine SPA. Die Inhalte der fertig gerenderten Seite sollten im Google Index sein.

Lokale Lighthouse Test:

Mobile Performance 10 von 100. - Ohne JS bleibt die Seite weiß.

> Oder koala.com, um ein Beispiel eines Online-Shops zu nennen.

Sehr gute Performance - Ohne JS werden trotzdem Inhalte geladen, nur Bilder nicht.

> Oder der Preisatlas von homeday.de .

Der lädt auch vollständig ohne JS. Nur die Karte funktioniert natürlich nicht.

> Um Deinen möglichen Einwand gleich abzufangen: Ob diese Seiten aufgrund der Backlinks oder Autorität ranken, habe ich in diesem Falle ausgeklammert. Es geht mir darum, dass diese Seiten inklusive ihrer Inhalte im Google-Index auftauchen - nicht lediglich das reine Gerüst.

Und mir geht es darum ob es mit CSR-SPA Rankingnachteile gibt und nicht ob sie überhaupt ranken können. Außerdem kann ich mich nur wiederholen, dass man für SEO getriebene Webseiten ja immer noch das SSR "aktivieren" kann.

Anzeige von: