registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Wie mache ich jetzt weiter?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
pokern24org
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 04.10.2020, 16:02

Beitrag pokern24org » 04.10.2020, 16:22 Wie mache ich jetzt weiter?

Hallo zusammen,

ich habe einen Blog per WordPress erstellt, ein entsprechendes SEO-Tool (Rankmath) in Anwendung, eine recht brauchbare SEO-Bewertung bei Seobility und frage mich nun, wie ich in Google weiter nach vorne komme?
Ach ja, einige Inhalte sind natürlich auch bereits enthalten.

Womit fange ich an und welche tools benutze ich dazu?

Ach ja, mein Blog ist nicht gewinnorientiert ausgerichtet und es handelt sich hier um das Nischenthema Pokern. Ich möchte einfach nur daran interessiert mehr Besucher zu bekommen und bei Google weiter nach vorne zu kommen.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2245
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 05.10.2020, 10:13 Wie mache ich jetzt weiter?

pokern24org hat geschrieben:
04.10.2020, 16:22
.... und frage mich nun, wie ich in Google weiter nach vorne komme?
In dem Du fleißig und regelmäßig neuen Content produzierst. Taugt der nichts oder besteht kein oder zu wenig Interesse daran, hilft Dir auch das beste Tool nichts. Du solltest weniger darüber nachdenken, welches Tool Dich vorwärts bringt, sondern versuchen herauszufinden welcher Content Deiner Seite die größte Akzeptanz beim Nutzer hat, um jeden neuen Content danach auszurichten. Darin sollte Deine Hauptbeschäftigung liegen. Alles andere kommt dann von ganz allein, wenn Du außerdem noch Geduld hast. Zeiträume von 1 Jahr oder länger sind gleichbedeutend mit Geduld!

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2030
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 05.10.2020, 16:04 Wie mache ich jetzt weiter?

pokern24org hat geschrieben:
04.10.2020, 16:22
Ich möchte einfach nur daran interessiert mehr Besucher zu bekommen und bei Google weiter nach vorne zu kommen.
Das wollen viele. Ähnlich des Lottogewinns.
In Tools gut dazustehen bringt dir rein gar nichts. Was hast du denn sonst noch unternommen um bei bei Google weiter nach vorne zu kommen?
Zuletzt geändert von arnego2 am 05.10.2020, 18:30, insgesamt 1-mal geändert.
Arnego2 <Webseiten Umbau ab 80 Euro>

wbartl
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 303
Registriert: 07.12.2003, 13:06

Beitrag wbartl » 05.10.2020, 17:07 Wie mache ich jetzt weiter?

Nischenthema Pokern
Gleich mal mit einem der schwierigsten Themen angefangen. Das ist ja Sportwetten und Versicherung noch einfacher.

Extrem umkämpft, Gamblingbereich,...
neuen Content danach auszurichten. Darin sollte Deine Hauptbeschäftigung liegen. Alles andere kommt dann von ganz allein
In dem Bereich kommt nichts von alleine, da reicht guter Content nicht...

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4225
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 06.10.2020, 00:28 Wie mache ich jetzt weiter?

Um bei poker was zu reisen, musst du eigentlich nur
- mehr content bereitstellen
- mehr links anhaeufen
- mehr social media follower bekommen
- mehr streams auf twitch bekommen
- die user bei der stange halten
als die top 100 pokerplayer, casinos, kommerzielle gluecksspielseiten, professionelle streamer uynd anderen 10000 hobby webmaster zusammen.
Wieviel geld, mitarbeiter und externe agenturen hast du denn am start die dir bei dieser aufgabe helfen?


> mein Blog ist nicht gewinnorientiert ausgerichtet
Ich unterstelle dir mal dass du luegst, denn du hast google adsense eingebunden.

> Nischenthema Pokern
Unsinn, du hast wahrscheinlich bei irgendwelchen affiliate-portalen nach "provision -> absteigend" sortiert und das erste thema genommen, in der hoffnung das schnelle geld zu machen - wahrscheinlich auf anraten eines windigen "schnell reich werden" ebooks oder "lifecoaches", wie auch 99% aller anderen poker und gluecksspiel "blogs" im internet.
Wer mit online-poker sowas ein paar wenige tausend euro verdiehnen will, der muss auch erstmal viele tausend euro investieren. Wenn die kundengewinnung fuer pokerseiten/gluecksspiel leicht waere, dann wuerden die betreiber es auch gleich selber machen, oder nur ein paar cent pro neukunde bezahlen, oder meinst du die wollen geld verschenken?

Schau dir mal deine seite an, und dann die top 10 seiten die du zu deinem suchbegriff findest, wieviele seiten sie im index haben, wo sie links herbekommen usw. Die haben ein ganzes team aus leuten was nichts anderes macht als links zu setzen, beitraege zu verfassen, auf social media mitzumischen usw. - da kommst du als einzelner ohne geld, erfahrung und zeit nicht annaehernd ran.

Antworten