registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Rankingverlust bei Domainwechsel vermeiden

Alles über Google diskutieren wir hier.
thjanssen
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 06.05.2020, 09:41

Beitrag thjanssen » 06.05.2020, 10:46 Rankingverlust bei Domainwechsel vermeiden

Hallo,

ich habe einen, in meiner Nische, sehr erfolgreichen Blog und würde für diesen gerne ein Rebranding inkl. Domainwechsel durchführen. Dabei stelle ich mir jetzt die Frage, wie sich das auf mein Google-Ranking auswirken würde, wenn ich die alte Domain auf die Neue weiterleite und ansonsten alles gleich lasse.
Bekommt Google das einfach hin oder muss ich da mit Problemen rechnen? Bzw. müsste ich noch irgendwas machen, damit das problemlos über die Bühne geht?

Vielen Dank!

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Benutzeravatar
Martin Bongartz
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 51
Registriert: 16.04.2020, 14:17
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag Martin Bongartz » 06.05.2020, 10:55 Rankingverlust bei Domainwechsel vermeiden

Wenn der Inhalt gleich bleibt und du alles sauber weiterleitest, ist das für Google in der Regel kein Problem.

thjanssen
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 06.05.2020, 09:41

Beitrag thjanssen » 06.05.2020, 11:00 Rankingverlust bei Domainwechsel vermeiden

"Alles sauber weiterleitest" wäre in diesem Fall dann ein Header-Redirect bei meinem Domain Registrar, oder?

Benutzeravatar
Martin Bongartz
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 51
Registriert: 16.04.2020, 14:17
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag Martin Bongartz » 06.05.2020, 11:07 Rankingverlust bei Domainwechsel vermeiden

Kommt immer auch auf den Server an, wie du technisch weiterleiten kannst. Bei einem Apache Server kannst du das z.B. über die .htaccess machen. Wichtig ist, dass du deine 301 Weiterleitungen so einrichtest, dass nicht alles z.B. auf die Startseite weitergeleitet wird sondern z.B. Artikel A auf Artikel A und Artikel B auf Artikel B.

Beispiel: www.domain.de/verzeichnis-a/artikel-a 301 Weiterleitung auf www.neuedomain.de/verzeichnis-a/artikel-a

usw.

thjanssen
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 06.05.2020, 09:41

Beitrag thjanssen » 06.05.2020, 11:17 Rankingverlust bei Domainwechsel vermeiden

Achso, ich dachte das eine entsprechende Konfiguration meiner Domains ausreichen würde.
Hier mal ein konkretes Beispiel:
thorbenjanssen.com/jpql leitet aktuell auf thoughts-on-java.org/jpql weiter. Ich wollte diese Konfiguration beim Domain Registrar umkehren, sodass thoughts-on-java.org/jpql dann auf thorbenjanssen.com/jpql weiterleitet und im Wordpress dann thorbenjanssen.com als Domain hinterlegen.

Damit würden alle bestehenden Links dann auch weiterhin funktionieren und automatisch auf die neue Domain weitergeleitet werden.

Benutzeravatar
Martin Bongartz
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 51
Registriert: 16.04.2020, 14:17
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag Martin Bongartz » 06.05.2020, 11:24 Rankingverlust bei Domainwechsel vermeiden

Rein theoretisch sollte das klappen, aber teste es doch einfach in der Praxis mit ein paar Artikeln aus deinem Blog aus. Wenn diese dann via 301 richtig weiterleiten ist alles gut. Die Weiterleitung kannst du mit Online-Tools wie z.B. https://httpstatus.io/ testen.

thjanssen
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 06.05.2020, 09:41

Beitrag thjanssen » 06.05.2020, 11:28 Rankingverlust bei Domainwechsel vermeiden

OK, das scheint für die aktuelle Konfiguration zu funktionieren. Wenn ich das ganze also wie beschrieben umdrehe, sollte Google eine 301 Weiterleitung sehen.

Danke!

Benutzeravatar
Martin Bongartz
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 51
Registriert: 16.04.2020, 14:17
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag Martin Bongartz » 06.05.2020, 11:47 Rankingverlust bei Domainwechsel vermeiden

Top !

tomasmaier
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 03.06.2020, 09:37
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Beitrag tomasmaier » 03.06.2020, 09:59 Rankingverlust bei Domainwechsel vermeiden

Neue Funktion in der Google Search Console

Der Google-Mitarbeiter John Mueller öffnete den Vorhang für die neuen Funktionen, an denen das Google Search Console-Team arbeitet. Hier wollte ich einen Link zu YouTube einfügen, kann es aber nicht (ich bin neu auf dieser Seite).

Gekennzeichnet mit einem Arbeitstitel "Fortschrittsbalken für die Site-Migration."

Ich weiß nicht, wie und wann dies realisiert wird, aber das Ziel ist, dass der Webmaster nach dem Verständnis von Google feststellt, ob und zu welchem Zeitpunkt der Wechsel von Google zu einer anderen Domain abgeschlossen ist.

Dies wird sicherlich nützlich sein, da sich dieser Prozess in einigen Fällen über viele Monate hinzieht und Panik und die Eigentümer solcher Websites verursacht.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2243
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 03.06.2020, 11:11 Rankingverlust bei Domainwechsel vermeiden

tomasmaier hat geschrieben:
03.06.2020, 09:59
Dies wird sicherlich nützlich sein, da sich dieser Prozess in einigen Fällen über viele Monate hinzieht und Panik und die Eigentümer solcher Websites verursacht.
Ganz unbegründet ist diese Panik ja nicht, weil wie Du schon selbst schreibst, dauert das eher Monate als Wochen und das ist die Regel. Von daher eher alles tun, um jede Art von Umleitung vermeiden.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag