registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Consent Management für Seite ohne Cookies?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
jo.da
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 41
Registriert: 19.12.2006, 13:42

Beitrag jo.da » 04.12.2019, 16:10 Consent Management für Seite ohne Cookies?

Hallo zusammen,

derzeit ist die kommende ePrivacy und das optIn für Cookies wohl ein heißes Thema.
Für Shops und hoch kommerzielle Seiten ist Consent Management zukünftig Pflicht. Derzeit wohl noch nicht in Deutschland.

Doch was machen einfache Homepagebetreiber? Zum Beispiel eine HTML-Seite(One-Pager) mit Firmendaten, Impressum und Produktübersicht. Ohne Analytics, Google-Fonts, Facebook-Tag, Youtube-Videos o.ä.. Kurzum es wird nichts erfasst, ausser dem unvermeidlichen Server-Log. Ja, soche Seiten gibt es wirklich. :wink:

Benötigt man dafür einen Cookie Manager, bzw. ein Consent Management? Was meint Ihr?

Grüße

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2194
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 04.12.2019, 16:29 Consent Management für Seite ohne Cookies?

1. ePrivacy kommt erstmal nicht (ist gerade groß in den Nachrichten)!
2. Wenn du keine personenbezogenen Daten verarbeitest/speicherst, brauchst du auch kein Einverständnis. Wofür denn auch?

jo.da
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 41
Registriert: 19.12.2006, 13:42

Beitrag jo.da » 04.12.2019, 16:59 Consent Management für Seite ohne Cookies?

Sorry, hab eben erst die Info vom BVDV gelesen: https://www.bvdw.org/themen/recht/kommu ... -eprivacy/ :wink:

Ich habe in mehreren Homepages, die so einfach gestrickt sind wie bereits genannt, auch keine separate DSGVO-konforme Datenschutz-Seite sondern nur einen HInweis:

Datenschutz - diese Homepage erfasst keine personenbezogenen Daten

eingefügt. In regelmäßigen Abständen erhalte ich Hinweise von "aufmerksamen Usern" das das nicht rechtens wäre.
Ich denke hier auch, es wird nichts erfasst, also teile ich das so mit. So werde ich das auch belassen und in diesen Seiten auch keinen Cookie-Störer einfügen. Aber bislang hat mir noch niemand "rechtssicher" bestätigen können ob das ok ist.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2843
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag supervisior » 04.12.2019, 18:04 Consent Management für Seite ohne Cookies?

jo.da hat geschrieben:
04.12.2019, 16:59
Aber bislang hat mir noch niemand "rechtssicher" bestätigen können ob das ok ist.
Das mit der Rechtssicherheit ist so eine Sache und kommt drauf an welchen Rechtsverdreher Du fragst. Du kannst 10 dieser Spezies fragen, wirst aber mind. 11 Antworten bekommen. Was Deinen konkreten Belang anbetrifft, solltest Du aber auf der halbwegs sicheren Seite sein, wenn Du Deine Besucher darüber informierst, dass Du keine Daten sammelst und auch keine weitergibst, wobei das an sich auch nicht stimmt. Dein Webserver schreibt Logfiles ob Du willst oder nicht und als Betreiber bist Du dafür verantwortlich. Also kommst Du aus der Nummer "Ich sammle keine Daten" dann doch nicht raus.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2502
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag staticweb » 04.12.2019, 18:39 Consent Management für Seite ohne Cookies?

> Kurzum es wird nichts erfasst, ausser dem unvermeidlichen Server-Log.
> Benötigt man dafür einen Cookie Manager, bzw. ein Consent Management? Was meint Ihr?

Ich vermute mal da kommst du auch selbst drauf, wenn du mal genau nachdenkst.

Anzeige von: