registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Gekaufte Fake-Bewertungen im Internet rechtswidrig

In dieses Forum schreibt Ihr Eure Beiträge zu Social Media & Content-Marketing.
Benutzeravatar
daniel5959
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1128
Registriert: 20.04.2010, 23:25

Beitrag daniel5959 » 14.11.2019, 17:59 Gekaufte Fake-Bewertungen im Internet rechtswidrig

Hallo,

ein Gerichtsurteil, das etliche User interessieren dürfte, siehe
Das Landgericht München hat entschieden, dass gekaufte Fake-Bewertungen im Internet rechtswidrig sind.

Ein Reiseportal hatte gegen eine Firma geklagt, die erfundene Rezensionen an Hotels verkauft hatte.

Die Firma muss jetzt dafür sorgen, dass die Fake-Bewertungen gelöscht werden. Außerdem muss sie dem Urlaubsportal sagen, von wem die erfundenen Bewertungen stammten.

Quelle: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/mu ... -1.4682377
Es ist wohl davon auszugehen, dass das Urteil auch Auswirkungen auf Fake-Bewertungen in anderen Bereichen haben könnte.

daniel5959 :)
FindeLinks.de - gute Infoseiten, redaktionell geprüft!

Anzeige von: