registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Eure Einnahmen mit Digistore24, Copecart, Clickbank usw.

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
entroserv
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 46
Registriert: 01.09.2019, 13:59

Beitrag entroserv » 18.10.2019, 15:23 Eure Einnahmen mit Digistore24, Copecart, Clickbank usw.

Hallo,

wie hoch sind eure monatlichen Einnahmen ca. mit Digistore24, Copecart, Clickbank oder ähnlichen Anbietern?

Wie viel davon nehmt ihr als Vendor und wie viel als Affilliate ein?

Welche Produkte lohnen sich für euch als Affiliate am meisten?

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

johen
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 80
Registriert: 07.12.2012, 23:28

Beitrag johen » 19.10.2019, 03:41 Eure Einnahmen mit Digistore24, Copecart, Clickbank usw.

Hast du ein Youtube video gesehen und willst jetzt durchstarten :)?? Warum sollten wir dir die Produkte dann sagen, wenn Sie gut laufen? Damit es 1 Konkurrenten mehr gibt ;)

Ich verkaufe frische Luft nach China für 8.99€ im Abo.

Ich habe Clickbank, Digistore und den ganzen Crap nie verwendet.

Das Wichtigste, was du aber zu 70% nicht befolgen wirst als Anfänger. Geh nicht nach dem Geld bzw. Dem Programm und die Provisionen, sondern such dir ein Thema aus, dass dir Spaß macht und über das du gerne schreiben magst. Dann produzierst du tonnenweise Content und irgendwann bekommst du auch mit so einem Digistore Affiliateprogramm ein paar Leads rein und verdienst 43.57€ im Monat.


Fang einfach in der Kreisklasse an, mache Fehler, try & error und arbeite dich über die JAHRE hoch.
2TB LIFETIME CLOUD-SPEICHER >>> 2TB Cloud-Speicher für einmalig 350€ <<<

entroserv
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 46
Registriert: 01.09.2019, 13:59

Beitrag entroserv » 19.10.2019, 11:06 Eure Einnahmen mit Digistore24, Copecart, Clickbank usw.

johen hat geschrieben:
19.10.2019, 03:41
Hast du ein Youtube video gesehen und willst jetzt durchstarten :)??
Richtig! Eigentlich dachte ich auch immer, mit Affiliate-Marketing reißt man sich für 1,50 pro Monat den Arsch auf. Dann kauft Mal einer ein Buch für 10 € auf Amazon und man hat 50 ct. Provision. Bei Digistore24 ist es gleich ein Videokurs für 100 € und man hat 70 € Provision.

Was mich bei Digistore24 stört, sind die Verkaufsseiten. Diese sehen aus meiner Sicht unseriös aus. Ein Countdown von 30 min. bei einem eBook macht für mich keinen Sinn. Aber die "Berater" auf YouTube behaupten, dass gerade dieser unseriöse Auftritt mehr Verkäufe bringt. Vielleicht ist es ja gerade diese Zielgruppe, die für unseriöse Angebote viel Geld ausgibt?

Die "Berater" auf YouTube behaupten auch, man muss immer einen VSL und einen CTA auf die Seite machen. Am besten ist es die Leute in den E-Mail-Funnel zu ziehen. Z. B. soll man eine online-Hundeschule verkaufen (Videokurs für 69 €), Verkaufsargument: billiger als Hundetrainer. Will der Kunde die Seite verlassen, noch schnell ein "halt, trage dich doch in den Newsletter ein, damit ich dir kostenlose Tipps und Rabatt-Angebote schicken kann." - Dann wird der Abonnent mit vorgefertigtem Verkaufsspam beschossen. Dabei natürlich immer viel Zeitdruck aufbauen: "nur 48 h zum reduzierten Preis verfügbar"

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2019
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag arnego2 » 19.10.2019, 14:42 Eure Einnahmen mit Digistore24, Copecart, Clickbank usw.

entroserv hat geschrieben:
19.10.2019, 11:06


Was mich bei Digistore24 stört, sind die Verkaufsseiten. Diese sehen aus meiner Sicht unseriös aus. Ein Countdown von 30 min. bei einem eBook macht für mich keinen Sinn. Aber die "Berater" auf YouTube behaupten, dass gerade dieser unseriöse Auftritt mehr Verkäufe bringt. Vielleicht ist es ja gerade diese Zielgruppe, die für unseriöse Angebote viel Geld ausgibt?
Wer unbedarft ist und neu im Netz der sieht nicht die gmail konten, die Widersprüche in Adressen Telefonnummern etc.
Die YT Videos zielen aber nicht auf die Schicht sondern auf diejenigen die sich gern als Macher sehen. So zum Beispiel denen die die 70€ Provision mehr reizt als die .50€ des E-books und das obwohl sich letzeres 100 Male besser weil leichter verkauft.
Arnego2 <Webseiten Umbau ab 80 Euro>

entroserv
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 46
Registriert: 01.09.2019, 13:59

Beitrag entroserv » 19.10.2019, 15:15 Eure Einnahmen mit Digistore24, Copecart, Clickbank usw.

arnego2 hat geschrieben:
19.10.2019, 14:42
gmail konten, die Widersprüche in Adressen Telefonnummern etc.
In einigen Videos, war auch der Vendor-Account zu sehen, als der Typ von Affiliate gesprochen hat. Manchmal sin die Zahlen inkonsistent (Kilcks, Provision, Provision/Klick).

Anzeige von: