registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Ads.txt nur in der Root oder in allen Subdomains notwendig?

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1106
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 22.06.2019, 15:46 Ads.txt nur in der Root oder in allen Subdomains notwendig?

versuch beim alias mal einen absoluten Dateipfad, so wie Hanzo2012 schrieb...

Anzeige von:

Content Marketing Strategie von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2005
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 22.06.2019, 15:49 Ads.txt nur in der Root oder in allen Subdomains notwendig?

Heinrich, ich habe doch extra gesagt, dass da als zweites ein Dateisystem-Pfad hin muss, und keine URL.

Dein Problem ist mir schon klar, das musst du nicht nochmal erklären.

Wenn es auch mit richtigem Pfad mit Alias nicht klappt, dann mach es mit RewriteRule:

RewriteEngine on
RewriteRule "^/ads\.txt$" "/pfad/zur/ads.txt" [PT]

Oder halt mit einem symbolischen Link (ln -s unter Linux).

Und ist es wirklich so, dass deine Subdomains sowohl unter subdomain.domain.com als auch unter domain.com/subdomain erreichbar sind? Wenn, dann aber hoffentlich mit Weiterleitung von einer Variante auf die andere, sonst hast du Duplicate Content (wie von elmex schon gesagt wurde hier).

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2977
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 22.06.2019, 16:05 Ads.txt nur in der Root oder in allen Subdomains notwendig?

Danke für deine Geduld, mein Problem ist ja gerade der Pfad aus dieser Subdomain zurück in das Hauptverzeichnis (Root)!
Also ich weiß nicht, was ich da für "/pfad/zur/" schreiben soll!
Ich habe ja zuvor schon im Internet alles mögliche gefunden, nur nicht, wie man aus einer Subdomain einen Pfad im Dateisystem rückwärts setzt!
Die einzigen Lösungen, die ich fand, waren eben die beiden mit Redirect und RewriteRule, die beide funktionieren, bloß es gibt dann halt keine ads.txt mit der Subdomain-URL sondern immer nur den mit der Hauptdomain. Und das war ja meine Ausgangsfrage, ob das die Bots nicht stört, wenn sie immer nur diese geliefert bekommen!

Keine Sorge, die Subdomains sind nur über den Subdomainpfad erreichbar! DC-Problem habe ich da keines!

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1106
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 22.06.2019, 16:07 Ads.txt nur in der Root oder in allen Subdomains notwendig?

Bei RewriteEngine funktioniert zumindest auf meinem Apache auch problemlos:

RewriteEngine On
RewriteRule ^ads\.txt$ ../ads.txt

(im Subdomain Ordner natürlich)

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2005
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 22.06.2019, 16:11 Ads.txt nur in der Root oder in allen Subdomains notwendig?

Weißt du denn nicht, in welchem Pfad deine Dateien auf deinem Webspace liegen?

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2977
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 22.06.2019, 16:25 Ads.txt nur in der Root oder in allen Subdomains notwendig?

Hanzo2012 hat geschrieben:Weißt du denn nicht, in welchem Pfad deine Dateien auf deinem Webspace liegen?
Ja, aber nur den absoluten, aber den relativen von der Subdomain auf diese ads.txt zurück (!) eben nicht!
In html ist das ../ ja ganz einfach möglich, aber eben nicht in der htaccess! Ich bräuchte einen internen Pfad von
https://subdomain.domain.com/ads.txt (die es ja nicht gibt!)
zurück auf
https://www.domain.com/ads.txt, die dann aber unter dem URL https://subdomain.domain.com/ads.txt erscheint!

Ich habe elmex Vorschlag ausprobiert: Bad request!

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2005
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 22.06.2019, 16:27 Ads.txt nur in der Root oder in allen Subdomains notwendig?

Wenn du den absoluten Pfad kennst, dann reicht das doch. Du brauchst keinen relativen. Aber nur um Missverständnisse zu vermeiden: Wie lautet der absolute Pfad?

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2977
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 22.06.2019, 17:03 Ads.txt nur in der Root oder in allen Subdomains notwendig?

Hanzo2012 hat geschrieben:Wenn du den absoluten Pfad kennst, dann reicht das doch. Du brauchst keinen relativen. Aber nur um Missverständnisse zu vermeiden: Wie lautet der absolute Pfad?
https://www.domain.com/ads.txt

Bloß das ist ja das eingangs geschilderte Problem, dass dann in dem URL eben dieser Pfas steht und eben nicht der gewünschte
https://subdomain.domain.com/ads.txt

Das wurde ja moniert, dass das eine externe Verlinkung wäre und eben keine interne!

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1106
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 22.06.2019, 17:05 Ads.txt nur in der Root oder in allen Subdomains notwendig?

heinrich hat geschrieben:
Ich habe elmex Vorschlag ausprobiert: Bad request!
Ja schade. Aber was sagt denn des error_log, was da schief gelaufen ist?

Ansonsten halt doch absoluten Pfad.... Kannst du rausbekommen in php z.b. mit $_SERVER['DOCUMENT_ROOT']

^^das da oben ist kein absoluter dateipfad sondern eine URL :D :D :D
Zuletzt geändert von elmex am 22.06.2019, 17:06, insgesamt 1-mal geändert.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2005
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 22.06.2019, 17:05 Ads.txt nur in der Root oder in allen Subdomains notwendig?

Heinrich: Nein, das ist nicht der Pfad, sondern eine URL ... Pfad = Pfad im Dateisystem auf dem Server. Mach das, was elmex gerade gesagt hat, um den Pfad rauszukriegen.

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2977
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 22.06.2019, 17:23 Ads.txt nur in der Root oder in allen Subdomains notwendig?

elmex hat geschrieben:Ja schade. Aber was sagt denn des error_log, was da schief gelaufen ist?
File does not exist: /home/.sites/57/site286/web/subdomain/ads.txt
bzw.
/home/.sites/57/site286/web/subdomain/.htaccess: Alias not allowed here

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2005
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 22.06.2019, 17:24 Ads.txt nur in der Root oder in allen Subdomains notwendig?

Da hast du deinen Pfad doch. Jetzt weißt du, wo deine Dateien auf dem Server liegen.

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1106
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 22.06.2019, 17:28 Ads.txt nur in der Root oder in allen Subdomains notwendig?

Also heinrich, jetzt weißt du zumindest schonmal den Absoluten Pfad :D

/home/.sites/57/site286/web/

Das ist doch ein Ansatz. Jetzt musst Du nur noch die .htaccess dazu bewegen, das fehlerfrei auszuführen. Kann man von außen schlecht raten, woran das liegt, oft ist es das Options FollowSymLinks / SymLinksIfOwnerMatch nicht erlaubt ist...

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2005
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 22.06.2019, 17:34 Ads.txt nur in der Root oder in allen Subdomains notwendig?

Alias ist in .htaccess wohl nicht erlaubt, sondern nur direkt in der Serverkonfiguration.

Also dann in der Subdomain:

RewriteRule "^/ads\.txt$" "/home/.sites/57/site286/web/ads.txt"

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2977
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 22.06.2019, 17:41 Ads.txt nur in der Root oder in allen Subdomains notwendig?

Hanzo2012 hat geschrieben:RewriteRule "^/ads\.txt$" "/home/.sites/57/site286/web/ads.txt"
Liefert leider nur den 404er.

Als Ergänzung: In den error-logs steht dann

File does not exist: /home/.sites/57/site286/web/subdomain/ads.txt
/home/.sites/57/site286/web/subdomain/.htaccess: Redirect to non-URL
Zuletzt geändert von heinrich am 22.06.2019, 17:46, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag