registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Texte vom Konkurrenten kopiert: Adel oder Tadel?

Alles über Google diskutieren wir hier.
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 151
Registriert: 09.10.2010, 09:55

Beitrag » 13.12.2018, 08:52 Texte vom Konkurrenten kopiert: Adel oder Tadel?

Hallo,

ich betreibe u. a. eine Website, auf der ich meinen Service (Produktfotografie) vorstelle bzw. anbiete. Hier hatte ich mir recht viel Mühe gegeben und auch Texte geschrieben, die ins Detail gehen (Probleme benannt, die die Preise rechtfertigen usw.).

Jetzt wollte ich doch einmal die Preise der Konkurrenz nachschlagen und staune nicht schlecht, wie ich sehe, dass mir da einer doch tatsächlich meine Texte kopiert hat (nur die der Startseite). Der erste Gedanke war natürlich, den Kollegen anschreiben, dass dies nicht die feine Art ist. Der zweite: Könnte es für Google nicht sogar ein eher gutes Zeichen sein, auch wenn die Quelle natürlich nicht angegeben ist? Dass ich hier sozusagen "geadelt" werde? Die Suchmaschine könnte mich aber auch tadeln, doch viel eher doch den Bequemeren von uns beiden, oder? Das wäre mir ja ganz recht, wenn sich die Konkurrenz hier einen Bärendienst erlaubt hat.

Zum "Original": Meine Seite ist bei Google gut bekannt und viel länger online, entsprechend auch höher im Ranking.

Das Beste: Die Seite nutzt tatsächlich ein Script, welches den Rechtsklick unterbindet und eine Meldung ausgibt "Das schönste ist, wenn man die Texte selber schreibt." Herrlich.

Ich hoffe, dass Google den "Contentklau" erkennt und würde jetzt nichts weiter tun. Es handelt sich ja nur um Text von meiner Startseite. Oder würdet ihr hier handeln? Wie gesagt: Es wäre mir ja recht, wenn die Konkurrenz vielleicht etwas auf läuft. Strafe muss sein.

Thomas

Anzeige von: