registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Alles über Google diskutieren wir hier.
Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3037
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 21.11.2017, 12:13 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

noch spezifischer wirds mit :
unterrichtsmaterial für computerunterricht

domain wäre auch frei:
unterrichtsmaterial-computerunterricht.de

und dann spielen auch regionale aspekte keine rolle @Cin-Media.de ;)

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Gerstenmann
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 4
Registriert: 20.11.2017, 10:51

Beitrag Gerstenmann » 21.11.2017, 12:37 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Hallo Lyk,

Guter Hinweis mit raus an die Luft, ich glaube frischer wird's nicht. Ich muss Mißverständnisse klären, es ist nicht "Age" gemeint sondern AG, steht für Arbeitsgruppe, Schul AG = "Schul Arbeitsgruppe". Meine Kunden suchen also nicht "Digital Age", sondern nach "Digital Kurs für Kinder" z.B.

Das mit dem "Unterrichtsmaterial" verstehe ich nicht, weil es geht um ein Kurs-Angebot. Ich bin ein Tutor oder Dozent und verkaufe nicht Unterrichtsmaterialien.

Was ich zumindest verstanden habe ist, das "Digital AG" kein guter Name ist über den mein Kurs-Angebot gefunden werden kann. Dann muss ich etwas anderes Griffiges finden.

Das mit den Wort-Kombinationen werde ich weiter ausbauen.

Vielen Dank für die Hilfe, auch an Cin

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3037
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 21.11.2017, 12:48 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Gerstenmann hat geschrieben: .....
soll das hier ne satire werden?

jetzt sind wir bei "digital kurs für kinder" angekommen?

was war den jetzt mit schulhof und digital ag als keyword?

das ding hier läuft mal wieder aussem ruder^^ hier stimmt ja von vorne bis hinten nichts.

weder der titel, noch die frage, noch die antworten, unglaublich!

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6673
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 21.11.2017, 12:55 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Gerstenmann hat geschrieben:Hallo Lyk,

Guter Hinweis mit raus an die Luft, ich glaube frischer wird's nicht. Ich muss Mißverständnisse klären, es ist nicht "Age" gemeint sondern AG, steht für Arbeitsgruppe, Schul AG = "Schul Arbeitsgruppe". Meine Kunden suchen also nicht "Digital Age", sondern nach "Digital Kurs für Kinder" z.B.

Das mit dem "Unterrichtsmaterial" verstehe ich nicht, weil es geht um ein Kurs-Angebot. Ich bin ein Tutor oder Dozent und verkaufe nicht Unterrichtsmaterialien.

Was ich zumindest verstanden habe ist, das "Digital AG" kein guter Name ist über den mein Kurs-Angebot gefunden werden kann. Dann muss ich etwas anderes Griffiges finden.

Das mit den Wort-Kombinationen werde ich weiter ausbauen.

Vielen Dank für die Hilfe, auch an Cin
ich hatte eben mit meinen zwei neffen u. meiner nichte gesprochen. anwesend war auch meine schwester. der nenner zwischen diesen personen ist, dass diese kurse oder diese thematik zum schulalltag gehoert. alle personen bestaetigten mir, dass "digital kurs fuer [...]" voellig uninteressant ist u. niemals abgefragt wird. (nichte hatte waehrend des gespraeches sich mit ihren maedels ausgetausch, neffe ist ein nerd). also meine ich, dass du schlichtweg an der zielgruppe vorbei argumentierst.
ich wuerde an deiner stelle ausschliesslich auf die kursbenennungen gehen u. das ganze weiterfuehren in "inhalt".
dann weiter:
ein kurs-angebot beinhaltet "unterrichtsmaterial" u. selbstverstaendlich (!!!) interessiert sich dein klientel fuer die qualitaet, den umfang u. die gestaltung besagter materialien. also -> werbe damit.

die zeichenkette "digital AG" KANN ein guter name sein, wenn in deinem markt das "AG" gelaeufig ist. hier wuerde ich auch nachforschen. ich wuerde das "nachforschen" allerdings nicht ueber irgendwelche seo-toys erledigen, sondern ich wuerde mit richtigen u. lebendigen menschen (-> aha !!! zielgruppe OMG!) mal reden, da ggf. umfragen starten.

mach das mal u. lege ggf. die erkenntnisse hier zur diskussion offen.

Cin-Media.de
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 102
Registriert: 13.09.2017, 19:07

Beitrag Cin-Media.de » 21.11.2017, 17:39 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Gerstenmann:

Deine Kunden(Schüler) sind auf jeden Fall regional in Frankfurt. Welche Kombikeyword Du genauer nehmen kannst, kann ich Dir leider erstmal nicht so sagen.

Du hast so viele Keywords aufgelistet, dass man nicht genau weiß, was Du genau anbietest.
Du schreibst "digital ag". Ja ok, aber was macht man dort genau? Ich als Teenager hatte auch ein AG-Kurs gehabt und das hieß z.B. Basketball AG. Da haben wir Basketball gespielt und gelernt.

Ja, was bietest Du nun genau in deinem Digital AG-Kurs an? Alles oder wie? Weil ich nicht genau weiß, habe ich nur Vermutungen aufgelistet.

Du hast ja gesagt, dass die meisten Schüler sagen "wir gehen digital ag". Ok, dann würde ich vielleicht auf "digital ag in frankfurt" ranken wollen. Ob Du was bringt, kann ich spontan nicht beurteilen. Mehr fällt mir erstmal nicht ein.

Viele Grüße

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag