registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Alles über Google diskutieren wir hier.
Gerstenmann
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 4
Registriert: 20.11.2017, 10:51

Beitrag Gerstenmann » 20.11.2017, 11:15 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage an die SEO Experten hier. Ich biete ein eher gemeinnütziges Angebot, und zwar Schul AGs rund um Computer für die Nachmittagsbetreuung von Schülern an.

Der geläufige Begriff unter Lehrern, Eltern und Schülern ist „Digital AG“ und unter diesem Begriff wird wahrscheinlich auch regional nach meinem Unterrichtsangebot gesucht. Jedenfalls möchte ich meine Webseite dahingehend onpage optimieren, das meine Zielgruppe meine Webseite in den oberen Ergebnissen findet. Für Werbung wie Adwords habe ich leider so gut wie kein Geld. Die Domain „digitalag.de" habe ich gesichert, aber „digital-ag“ ist vergeben, liegt aber brach.

Im Google Keyword Planner hat „Digital AG“ nur eine Beliebtheit von 110. Allerdings gibt es zig Firmen, die „Digital AG“ im Namen führen und sich mit ihrer Branddomain um das Ranking rangeln, z.B. „Census Digital AG“ oder Agra Digital AG“ usw..

Habe ich eine Chance, mit onpage SEO Maßnahmen und ein bisschen Linkbuilding mit dem Keyword „Digital AG“ gut zu ranken? Wie gut sind da Google’s Algorithmen? Wenn ja, spielt es eine Rolle „digitalag.de" als Keyword Domain zu nutzen, bzw. wäre das förderlich?

Danke!

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Cin-Media.de
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 102
Registriert: 13.09.2017, 19:07
Kontaktdaten:

Beitrag Cin-Media.de » 20.11.2017, 12:01 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Gerstenmann:

Warum willst Du unbedingt unter "Digital AG" ranken? Wäre es nicht besser, wenn Du unter z.B. Computerkurs Berlin ranken würdest? Wer nach Digital AG sucht, der sucht doch nicht nach deine Dienstleistung, sondern nach einem Unternehmen. Dann hast Du auch noch ein Domain ausgesucht, der viele andere Unternehmen besitzen. Da gehst Du doch unter. Es sei denn, Du kannst es überhaupt nicht anders wählen. Heißt dein Unternehmen "Digital AG" ?? Wenn nicht, was zwingt Dich so zu bezeichnen? Wenn dort schon viele andere so ähnlich heißen.

Mein Vorschlag: Wenn Du deinen Domainnamen anders bezeichnen kannst, dann solltest Du es wirklich machen. Denn so wie es aussiehst, gibt es viele die Digital heißen. Ist doch ein sehr allgemeiner Begriff. Na ja, das musst du wissen. Es ist letztendlich deine Domain.

Viele Grüße

Gerstenmann
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 4
Registriert: 20.11.2017, 10:51

Beitrag Gerstenmann » 20.11.2017, 12:27 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Cin-Media.de hat geschrieben:Gerstenmann:

Heißt dein Unternehmen "Digital AG" ?? Wenn nicht, was zwingt Dich so zu bezeichnen?

Viele Grüße
Vielen Dank für Deine Antwort. Nein, mein "Unternehmen" heisst nicht "Digital AG". Der Begriff "Digital AG" wird aber von Schülern, Eltern und Lehrern geläufig für den Unterricht verwendet, z.B. wird auf dem Schulhof gesagt: "Nachher haben wir noch Digital AG, bis 16 Uhr" oder "unsere Digital AG finde ich total cool". Egal wie ich eigentlich heiße, es bleibt "Digital AG" hängen und andere Eltern hören davon und suchen dann eventuell nach "Digital AG" auf Google. Das ist der Hintergrund warum ich die Domain "digitalag.de" habe, ist also eine reine Keyworddomain.

Jetzt frage ich mich, obwohl "Digital AG" in vielen Firmennamen steckt, sucht doch anscheinend sonst niemand nur nach "Digital AG" ohne den vorangestellten Firmennamen. Und daher meine Hoffnung, das "Digital AG" alleine dann zu meiner Webseite führt. Oder bin ich da komplett auf dem Holzweg?

Geo
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 358
Registriert: 13.02.2004, 13:18

Beitrag Geo » 20.11.2017, 13:54 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Gerstenmann hat geschrieben:Jetzt frage ich mich, obwohl "Digital AG" in vielen Firmennamen steckt, sucht doch anscheinend sonst niemand nur nach "Digital AG" ohne den vorangestellten Firmennamen. Und daher meine Hoffnung, das "Digital AG" alleine dann zu meiner Webseite führt. Oder bin ich da komplett auf dem Holzweg?
... so wird es definitiv schwieriger.

Wenn Du eine langen Atem hast, und eine durchdachte Website dazu aufsetzt, kann man es schon machen.
Zudem sollte man unterscheiden in Bezug auf die Kommunikation außerhalb des Internets, sprich Mund zu Mund-Propaganda etc. wofür die Domain scheinbar exakt ihren Zweck erfüllt, und der reinen online-Sache in Bezug auf Ranking, Marketing etc

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2568
Registriert: 23.02.2016, 13:55

Beitrag arnego2 » 20.11.2017, 14:05 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Gerstenmann hat geschrieben:Habe ich eine Chance, mit onpage SEO Maßnahmen und ein bisschen Linkbuilding mit dem Keyword „Digital AG“ gut zu ranken?
Hängt davon ab was deine Mitbewerber gemacht haben um an die Spitze zu kommen. Das bisschen Linkbuidling ist vielleicht nicht so einfach wie es klingt.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

nanos
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 927
Registriert: 02.08.2008, 16:00

Beitrag nanos » 20.11.2017, 18:53 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Geo hat geschrieben:
Gerstenmann hat geschrieben:Jetzt frage ich mich, obwohl "Digital AG" in vielen Firmennamen steckt, sucht doch anscheinend sonst niemand nur nach "Digital AG" ohne den vorangestellten Firmennamen. Und daher meine Hoffnung, das "Digital AG" alleine dann zu meiner Webseite führt. Oder bin ich da komplett auf dem Holzweg?
... so wird es definitiv schwieriger.

Wenn Du eine langen Atem hast, und eine durchdachte Website dazu aufsetzt, kann man es schon machen.
Zudem sollte man unterscheiden in Bezug auf die Kommunikation außerhalb des Internets, sprich Mund zu Mund-Propaganda etc. wofür die Domain scheinbar exakt ihren Zweck erfüllt, und der reinen online-Sache in Bezug auf Ranking, Marketing etc
Helfen würde eine Keyworddomain, aber sie gibt nicht den entscheidenden Ausschlag.
Dein Problem wird eher sein, dass mit Digital AG fast alle Sucher die JLS Digital AG verbinden, siehe Google Suggests. An denen vorbei zu kommen wird verdammt schwer.

Cin-Media.de
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 102
Registriert: 13.09.2017, 19:07
Kontaktdaten:

Beitrag Cin-Media.de » 20.11.2017, 21:14 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Gerstenmann:

Ich habe mal bei Keyword-Planer "digital ag" gesucht. Das Ergebnis: Suchvolumen 20
Für diese Menge willst Du ranken? Dann kommt auch noch dazu, dass dein Unternehmen eher regional ist. Oder irre ich mich? Auch wenn der Suchvolumen bei 110 wären, würde es sich kaum lohnen mit dem Begriff "digital ag" zu ranken. Ist doch zu allgemein.

Du müsstest detaillierter dein Unternehmen rüberbringen, sonst ist das für uns ein Rätselspiel.
Wo ist dein Unternehmen? Regional oder bundesweit??
Wo sind deine potenzielle Kunden? Regional oder bundesweit ??
usw

Nur auf den Domainnamen zu schielen, wäre falsch.

Viele Grüße

Gerstenmann
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 4
Registriert: 20.11.2017, 10:51

Beitrag Gerstenmann » 21.11.2017, 07:52 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Vielen Dank für die Antworten soweit!

Ja, der Begriff ist sehr allgemein und Bestandteil vieler Firmen Wortkombinationen. Das macht es sicher schwer. Dann muss ich eher meine Schul AG umtaufen als Aussicht zu haben in Google gefunden zu werden.
Aber hier ein paar mehr Details, vielleicht habt Ihr ja einen guten Tipp für mich:

Die Schul AG wird nur regional angeboten (Frankfurt am Main) und meine Zielgruppe, also Lehrer und Eltern sind aus der gleichen Region. "Digitaltutor" heisst eigentlich das Unternehmen, die Dienstleistung "Digital AG".

Keywords (bisher):

Digital AG
Computer AG
Schul AG
Programmieren für Kinder
programmieren lernen
Digitale Kompetenz
Digital Kurs
Digital Ag Schule
Digitalunterricht
Programmieren lernen
Roboter programmieren
Programmieren lernen kinder
Programmieren lernen für kinder
Surf Führerschein
Surfschein
Internetabc
Ferienkurs
Ferienbetreuung
Cybermobbing
Spiele Sucht
Smartphone Sucht

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3075
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 21.11.2017, 10:32 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

"digital age unterrichtsmaterial" wäre dein hauptkeyword.

wichtig ist das "unterrichtsmaterial".

nur damit hebst du dich von den ganzen anderen digital age´s ab. weil bei denen gehts um was ganz anderes.

nur digital ag ist nichtssagend, deswegen war die domain auch noch frei^^

Edit:
bzw. "digital age" wäre dein hauptkeyword.
und dann kommen solche keyword wie:
digital age definition
digital age text
digital age vokabeln
digital age consulting
digital age article
digital age mindmap
digital age unterrichtsmaterial
digital age klausur

Cin-Media.de
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 102
Registriert: 13.09.2017, 19:07
Kontaktdaten:

Beitrag Cin-Media.de » 21.11.2017, 11:10 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Gerstenmann:

Jetzt sind wir ein Stück weiter. Du bietest also deine Dienstleistung nur in Frankfurt a.Main an?? Dementsprechend hatte ich ja erwähnt, dass der Begriff "digital ag" Dir nichts bringt, weil Du nur in Frankfurt deine Dienstleistung anbietest. Also, musst Du jetzt umdenken.

Digital Ag ist deine Dienstleistung? Warum das denn? Ist doch zu allgemeiner Begriff und es hat kaum Suchvolumen. Wie ich verstanden habe, bietest Du Computerkurse für Kinder plus Internet, Programmierung usw .. und das Ganze in Frankfurt am Main an.

Die Keywords die du zuletzt vorgeschlagen hast, sind doch immer noch viel zu allgemein.
Würden etwa deine Schüler in Frankfurt "programmieren lernen" klicken und deine Seite finden wollen? Nein, deine potenzielle Schüler würde eher z.B. programmieren lernen in Frankfurt" suchen.


Deine Keywords währen eventuell diese:

digital ag in frankfurt (wenn überhaupt gesucht wird??)
internetabc in frankfurt
programmieren lernen in frankfurt
computerkurs für schüler in frankfurt
digitalkurs in frankfurt
smartphonesucht in frankfurt
Programmierkurs für Kinder in Frankfurt
Computerkurse Schule Frankfurt
usw usw

Das waren jetzt spontane Keywords-Ideen.

Viele Grüße

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3075
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 21.11.2017, 11:15 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Cin-Media.de hat geschrieben:Gerstenmann:

Jetzt sind wir ein Stück weiter. Du bietest also deine Dienstleistung nur in Frankfurt a.Main an?? Dementsprechend hatte ich ja erwähnt, dass der Begriff "digital ag" Dir nichts bringt, weil Du nur in Frankfurt deine Dienstleistung anbietest. Also, musst Du jetzt umdenken.
leute, was macht ihr eigentlich den ganzen tag?

es ist falsch geschrieben, seine kunden suchen nach digital age mit einem "e" am ende.

geht mal alle bissel an die frische luft leute echt!

Cin-Media.de
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 102
Registriert: 13.09.2017, 19:07
Kontaktdaten:

Beitrag Cin-Media.de » 21.11.2017, 11:23 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Lyk:

1. Er hat eindeutig "digital ag" geschrieben.
2. Wenn es auch mit "age" wäre, würde er damit weiterkommen? Weil seine Dienstleistung regional ist.

Viele Grüße

Cin-Media.de
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 102
Registriert: 13.09.2017, 19:07
Kontaktdaten:

Beitrag Cin-Media.de » 21.11.2017, 11:27 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Lyk:

Ich habe auch nicht verstanden, warum Du ihn diese Keywords vorgeschlagen hast:

z.B: digital age consulting <--- Was soll er mit diesen Keywords anfangen, wenn er in Frankfurt ist? Ist mir nicht verständlich
Zuletzt geändert von Cin-Media.de am 21.11.2017, 12:32, insgesamt 1-mal geändert.

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3075
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag Lyk » 21.11.2017, 11:30 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Cin-Media.de hat geschrieben:Lyk:

1. Er hat eindeutig "digital ag" geschrieben.
2. Wenn es auch mit "age" wäre, würde er damit weiterkommen? Weil seine Dienstleistung regional ist.

Viele Grüße
er ist ein anfänger, hättest du sehen müssen, dass er nach dem falschen keyword sucht.

egal wieviel es ihm nun bringt, dass muss er wissen, kann sich seine nische ja ausbauen.

der komplette titel und die frage sind falsch, da vom falschen ausgegangen wurde.

Edit: ja ich gehe jetzt auch an die frische luft, brauch ich jetzt ;)

Cin-Media.de
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 102
Registriert: 13.09.2017, 19:07
Kontaktdaten:

Beitrag Cin-Media.de » 21.11.2017, 11:35 David gegen Goliath: Keyworddomain schlägt Branddomain?

Vom Autor gelöscht.
Zuletzt geändert von Cin-Media.de am 21.11.2017, 12:31, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten
  • Neueste Blogbeiträge