registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Erfahrungen mit atript.com ?

Eure Fragen und Erfahrungsberichte zu Affiliate-Programmen, Affiliate Portalen, Provisionen, Leads, Performance und Rendite könnt Ihr hier teilen.
Lollipop
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 626
Registriert: 05.07.2009, 11:08

Beitrag Lollipop » 28.10.2016, 18:29 Erfahrungen mit atript.com ?

Hallo zusammen,

ich habe heute von atript.com eine Einladung bekommen eine meiner Webseiten bei denen anzumelden. Ich kannte bisher die Idee dahinter noch nicht und atript selbst auch nicht. Hat da einer von euch schon als Websitebetreiber Erfahrungen mit gemacht und kann dazu was sagen?
Seriös? Umsätze? Auszahlung etc.?

Danke schon mal im voraus für eure Meinungen!

Gruß
Lollipop

Anzeige von:

Zur Verstärkung unseres OffPage-SEO Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Junior SEO Offpage in Vollzeit in Hannover

Die Stelle umfasst die Betreuung und Projektverwaltung von und für Kunden und Kooperationspartner. Wir erstellen Content- und Wettbewerbsanalysen, mit denen nachhaltige und effiziente Linkaufbaukampagnen entwickelt und durchgeführt werden.


motho
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 3
Registriert: 29.10.2016, 14:55

Beitrag motho » 29.10.2016, 15:04 Erfahrungen mit atript.com ?

Hi Lollipop,

ich bin Moritz von atript und würde dir gerne deine Fragen beantworten:

atript ist ziemlich neu am Markt und erst seit wenigen Monaten öffentlich. Wir erlauben Marketers deine User zu markieren und dann mit Werbung zu verfolgen.
Für Marketers ist das ein super Produkt, da sie damit die User fremder Webseiten "remarketen" können.

Für Publisher ist das eigentlich noch besser: Sie verdienen ohne Werbung zu schalten und ohne die User Experience zu beeinträchtigen.
Die Auszahlung funktioniert ab 75€.

Wir zahlen derzeit einen sechsstelligen Betrag im Monat aus und haben viele große Kunden - also keine Sorge - alles seriös.

Beste Grüße

Moritz

Lollipop
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 626
Registriert: 05.07.2009, 11:08

Beitrag Lollipop » 29.10.2016, 19:48 Erfahrungen mit atript.com ?

Hallo Moritz,

schön, dass du dir die Zeit nimmst hier zu antworten.
Mich würde auch interessieren wie die Erlöse für Publisher aussehen. In der Email stand etwas von 0,60€ bis 12€ je tausend unique Kontakte (oder so ähnlich, ich habe gerade keinen Zugriff auf meine Mails). Wie kann man sich das denn vorstellen? Reden wir hier von unique Besuchern auf der Website oder reden wir hier von 1000 markierten usern? Und falls zweiteres, wie sieht denn dann im groben Schnitt das Verhältnis von Websitebesuchern zu markierten Besuchern aus?

Anbieter von TKP basierter Werbung werben auch mit TKP Preisen von "bis zu" 10 Euro und mehr. Effektiv bewegt man sich da dann aber im Bereich von unter 1€, die dem Publisher ausgezahlt werden (wenn man keinen Premiumanbieter hat). Was sind denn realistische Werte, die man als Publisher bei euch erreichen kann?

Mir ist schon klar, dass die Werte themenabhängig sind und sicherlich in einer entsprechenden Range schwanken, aber ein grober Daumenwert zur Orientierung ist doch sicher möglich?

Vielen Dank für deine Zeit!
Gruß
Lollipop

motho
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 3
Registriert: 29.10.2016, 14:55

Beitrag motho » 30.10.2016, 10:04 Erfahrungen mit atript.com ?

Hi Lollipop,

klar, gerne.

Zur Aufteilung der Erlöse: Wir haben Bereiche, wo hohe TKPs erzielt werden, wie etwa Finanzen und Schmuck und dann solche, wo nur 80 Cent gezahlt werden, wie etwa Foren.
Grundsätzlich legen wir die Preise immer mit den Publishern gemeinsam fest, wobei es eben sehr auf den Bereich ankommt, in dem der Publisher aktiv ist. Aktuell liegen die TKPs bei durchnittlich 1,60€

Zur Abrechnung: der Preis beschreibt immer 1000 unique, markierte Sessions. Wenn ein User fünfmal an einem Tag auf deine Seite kommt, dann wird er fünfmal abgerechnet. Ob er auf jedem der Besuche eine oder zehn Seiten besucht, ist irrelevant.

Die Auslastung: Häufig dauert es zwischen 8 - 12 Wochen, bis sich die ersten Werbetreibenden einbuchen. Das liegt auch an unserem System, wobei wir darauf hinarbeiten, dass das schneller geht.
Wir haben aber einige Publisher, die ihre Daten selbst Werbetreibenden anbieten. Wenn du schon Kontakte zu solchen hast oder weißt, für wen die Daten interessant sein könnten, dann geht das deutlich schneller.

Wenn du noch Fragen hast, immer gerne.

Beste Grüße


Moritz

TopAs
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 80
Registriert: 09.04.2004, 19:16

Beitrag TopAs » 07.11.2016, 16:51 Erfahrungen mit atript.com ?

Dann stellt man 8-12 Wochen seine Daten atript kostenlos zur Verfügung ? Immerhin werden die Daten ja protokolliert, sobald man den Code einbindet. Übrigens : telefonisch ist bei atript niemand erreichbar ...

motho
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 3
Registriert: 29.10.2016, 14:55

Beitrag motho » 22.11.2016, 19:15 Erfahrungen mit atript.com ?

Hi TopAs,

zunächst mal tut es mir leid, dass du niemandem am Telefon erreicht hast. Unser Büro ist ständig besetzt. Wenn du möchtest, können wir gerne telefonieren?!

Um ein paar Missverständnisse aus der Welt zu schaffen: Dein atript Container ist so lange inaktiv, bis jemand deine User markieren möchte.
Ich glaube, du hast auch eine falsche Vorstellung von den "Daten", die da erhoben werden: Niemand nimmt "Daten" von Kunden auf, wie etwa Mail, etc. Auch sieht niemand wie sie sich auf der Seite verhalten.

Das, was Kunden kaufen, ist lediglich einen Cookie auf dem Endgerät deines Users und einen Verweis dazu in deren Marketing System. Mehr nicht. Und das passiert auch nur dann, wenn ein Marketer das angefordert hat. Ansonsten passiert mit deinen Usern gar nichts.

Beste Grüße

Moritz

TBT
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 306
Registriert: 13.02.2008, 16:11

Beitrag TBT » 26.01.2017, 23:17 Erfahrungen mit atript.com ?

Mal ein paar Fragen:

Hat die AGB für den Publisher der Praktikant geschrieben?
Die strotzt ja so was von Rechtschreib- und Grammatikfehlern,
sowie fehlenden Wörtern im Satz.

Warum bekommt der Publisher eigentlich kein Geld, wenn die
Kunden atript nicht bezahlen. Das ist nicht das Problem des
Publishers, wird aber auf ihn abgewälzt.

Wie sind die Auszahlungsfristen, dazu habe ich nichts gefunden
nur, das min. 75€ erreicht sein müssen und dies 30 Tage bevor
man die Auszahlung beantragt.

Wenn man das Konto kündigt, soll man plötzlich 90 Tage auf
sein Geld warten - gilt dies etwa auch für die normale Auszahlung?
Wenn man die 75€ nicht erreicht hat und kündigt bekommt man
gar nicht - m.M.n. auch nicht so rechtens, Verdienst ist Verdienst.
Diesmal muss man seinen Verdienst sogar schriftlich anfordern *wtf*

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3304
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 27.01.2017, 01:00 Erfahrungen mit atript.com ?

Hat Google nicht Retargeting/Remarketing Cookies auf Seiten Dritter untersagt? Oder mit wem arbeitet ihr zusammen, um die User zu markieren und dann später mit Werbung zu bespielen? Wo wird die Werbung dann angezeigt? Via AdWords in den Serps oder AdSense Anzeigen?
Zuletzt geändert von Bodo99 am 27.01.2017, 10:31, insgesamt 1-mal geändert.

TBT
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 306
Registriert: 13.02.2008, 16:11

Beitrag TBT » 27.01.2017, 01:19 Erfahrungen mit atript.com ?

In der Datenschutzerklärung steht Google Remarketing ;)

davidfree
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 7
Registriert: 13.10.2006, 11:39

Beitrag davidfree » 27.01.2017, 10:31 Erfahrungen mit atript.com ?

Vielleicht war das System gut gemeint (hört sich auch logisch und nachvollziehbar an), aber ich kenne niemanden, der sich (neutral) positiv über Umsätze geäussert hat.
Ich lasse mich aber gerne von Moritz Thomas (GF atript) eines Besseren belehren - man könnte ja mal ein paar positive (echte) Testimonials veröffentlichen. Oder Publisher nennen, die zufrieden sind.

Ich habe den Tag jedenfalls wieder ausgebaut.
Bringt wohl nichts.

fuchs
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 124
Registriert: 30.05.2006, 13:22

Beitrag fuchs » 27.01.2017, 16:01 Erfahrungen mit atript.com ?

Ich bin da ende des Jahres vorbeilaufen und hab auf den Klingelschildern geschaut, ob ich was zu dieser Firma / bzw. zu der verantwortlichen Person finde. Mir war es nicht möglich, ich bin aber auch kein Postbote und kann mich auch versehen haben. Und das dann in meiner kleinen Nische die passende Werbekunden aufgetrieben werden können, fand ich unwahrscheinlich, deshalb habe ich es gelassen.

Benutzeravatar
daniel5959
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1199
Registriert: 20.04.2010, 23:25
Kontaktdaten:

Beitrag daniel5959 » 28.01.2017, 03:10 Erfahrungen mit atript.com ?

Hallo,

habe mit der Firma keine Erfahrungen, das mal vorweg.

Meine Recherchen:

1) COM-Domain, anonym registriert, leitet zu ORG-Domain, ebenfalls anonym registriert.

2) Im Impressum fehlen Angaben zum Handelsregistereintrag der angegebenen GmbH.

3) Geschäftsführer der GmbH ist ein Herr Moritz Th..., im Handelsregister steht als Geschäftsanschrift "c/o Daniel Sch...", also dürfte unter der angegebenen Adresse kein eigener Firmensitz der GmbH zu finden sein.
fuchs hat geschrieben:Ich bin da ende des Jahres vorbeilaufen und hab auf den Klingelschildern geschaut, ob ich was zu dieser Firma / bzw. zu der verantwortlichen Person finde. Mir war es nicht möglich, ich bin aber auch kein Postbote ...
Der Postbote weiss vielleicht, dass er die Briefe an die GmbH bei Herrn Sch... einwerfen muss.

In meinem Webverzeichnis würden Einträge zu solchen Firmen nicht aufgenommen, Gründe sind u.a. die Recherchepunkte 1-3.

daniel5959 :)

SchnaeppchenSUMA
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2394
Registriert: 11.04.2006, 12:40

Beitrag SchnaeppchenSUMA » 29.01.2017, 19:01 Erfahrungen mit atript.com ?

Bei mir laufen seit Mitte Januar erste Buchungen: https://blogs-optimieren.de/2862/atript- ... n-sind-da/

Die Auszahlung ist angefordert, allerdings noch nicht da. Schauen wir mal :)

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3304
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 29.01.2017, 22:26 Erfahrungen mit atript.com ?

Bei einem seriösen Anbieter sollte die Frage, ob eine Auszahlung erfolgt oder nicht, gar nicht zu Diskussion stehen.

SchnaeppchenSUMA
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2394
Registriert: 11.04.2006, 12:40

Beitrag SchnaeppchenSUMA » 30.01.2017, 09:50 Erfahrungen mit atript.com ?

Eric78 hat geschrieben:Bei einem seriösen Anbieter sollte die Frage, ob eine Auszahlung erfolgt oder nicht, gar nicht zu Diskussion stehen.
naja woher weiß man bei einem neuen Anbieter, wie seriös er ist?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge
cron