registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Impressumspflicht für .de Domains - Inhaber ist Ausländer :-

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
Levent
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 345
Registriert: 16.03.2011, 06:31

Beitrag Levent » 22.08.2016, 23:29 Impressumspflicht für .de Domains - Inhaber ist Ausländer :-

Ausländer dürfen ja .de Domains nutzen.
Im Impressum muss dann einfach der Admin-C drin stehen, stimmt das soweit?

Darf man auch die ausländische Adresse im Impressum hinterlassen, oder wäre das ein verstoß?

Vielen Dank.

Anzeige von:

SEO Telefonberatung bei ABAKUS:
  • Schnelle & kompetente Hilfe
  • Direkte Kommunikation
  • Fachkundige Beratung
  • Geringer Kostenaufwand
Sprechen Sie uns gerne an:
0511 / 300325-0

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3349
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 23.08.2016, 00:00 Impressumspflicht für .de Domains - Inhaber ist Ausländer :-

Im Impressum muss weder der Besitzer der Domain noch der in Deutschland ansäßige Admin-C stehen, sondern derjenige, der für das Dienstleistungs- bzw. Informationsangebot der Webseite verantwortlich ist. Dieser wird gemeinhin als Anbieter bezeichnet. Besitzer einer Domain und Anbieter des Telemediendienstes können unterschiedliche Personen sein. Sitzt der Anbieter im Ausland, muss er ein Impressum mit seiner ausländischen Adresse bereitstellen. Im Falle eines Rechtsverfahren, kann der Kläger dann versuchen den Anbieter auch im Ausland zu beklagen. Scheitert der Versuch, den Anbieter postalisch ausfindig zu machen, so kann der in Deutschland ansäßige Admin-C belangt werden. Bei Markenrechtsstreits und Unauffindbarkeit ausländischer Anbieter/Besitzer kann die DENIC ggf. auch die .de Domain dem ausländischen Besitzer wegnehmen.
Zuletzt geändert von Bodo99 am 23.08.2016, 00:34, insgesamt 2-mal geändert.

Levent
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 345
Registriert: 16.03.2011, 06:31

Beitrag Levent » 23.08.2016, 00:08 Impressumspflicht für .de Domains - Inhaber ist Ausländer :-

he Super vielen dank @Eric78 ! einfacher als ich gedacht habe.

Levent
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 345
Registriert: 16.03.2011, 06:31

Beitrag Levent » 23.08.2016, 12:57 Impressumspflicht für .de Domains - Inhaber ist Ausländer :-

Noch ne Frage:

wie verhält es sich bei AGB und Datenschutz, dazu gibt es jeweils eine Unterseite.
müssen die AGBs und Datenschutz Richtlinien von dem Betreiber aus dem Ausland geltend gemacht werden in der jeweiligen Beschreibung, oder diese aus Deutschland?

vielen dank..

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3349
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 23.08.2016, 13:38 Impressumspflicht für .de Domains - Inhaber ist Ausländer :-

Verstehe nicht ganz, was du genau meinst. Ich bin auch kein Rechtsanwalt. Den würde ich kontaktieren an deiner Stelle diesbezüglich. Normalerweise müssen die AGBs und Datenschutzrichtlinien auf einer .de Domain deutschen Gesetzen entsprechen, da die Zielgruppe/Kunden mehrheitlich Deutsche sind.

Anzeige von: