registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

.htaccess ist das überhaupt machbar?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
Melegrian
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3170
Registriert: 30.01.2005, 12:36

Beitrag Melegrian » 26.02.2016, 11:55 .htaccess ist das überhaupt machbar?

Hatte noch nach einer Seite mit Beispielen gesucht, ist eigentlich verständlich. Halt nur voher unbedingt eine Sicherung machen und MySQL führst Du direkt innerhalb von phpMyAdmin aus.
Scripts und Plugins für Cookie-Hinweise

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Bregi
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 65
Registriert: 22.04.2015, 22:26

Beitrag Bregi » 26.02.2016, 12:56 .htaccess ist das überhaupt machbar?

Ich probiere mich mal schlau zu machen....

Danke für deine Inputs :)

untief
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 101
Registriert: 12.10.2015, 15:30
Kontaktdaten:

Beitrag untief » 26.02.2016, 13:01 .htaccess ist das überhaupt machbar?

Bregi hat geschrieben:Wenn ich nochmal stören darf. ;)

Die Bilder die per .htaccess "frei" gegeben werde sollten liegen im folgenden ordner.


https://fotoxyz.ch/wp-content/uploads/2013/10/

Wie würde jetzt so eine Datei aussehen? :oops:

RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/wp-content/uploads/2013/10/
RewriteRule (.*) https://www.example.com/$1 [R=301,L]

Bregi
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 65
Registriert: 22.04.2015, 22:26

Beitrag Bregi » 26.02.2016, 13:33 .htaccess ist das überhaupt machbar?

@untief

Danke...

Die Fotos sind zwar jetzt wieder im Forum sichtbar, aber keine Umleitung auf die neue Domain.

Mit diesem Code.

RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/wp-content/uploads/2013/10/
RewriteRule (.*) https://www.meineDomain.ch/$1 [R=301,L]

untief
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 101
Registriert: 12.10.2015, 15:30

Beitrag untief » 26.02.2016, 13:35 .htaccess ist das überhaupt machbar?

ist meinedomain auch die neue domain?

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Melegrian
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3170
Registriert: 30.01.2005, 12:36

Beitrag Melegrian » 26.02.2016, 13:46 .htaccess ist das überhaupt machbar?

Ich kann es nicht begreifen, was Du Dir da zusammen murkelst. Ich meine, wie sind die denn in den Beiträgen verlinkt?

Wenn die mit <img src="https://www.alte-example.com/..." verlinkt sind, dann nützt es Dir einen großen Haufen, irgendetwas auf "https://www.neue-example.com" weiterleiten zu wollen. Du musst die Verweise in der Datenbank korrigieren oder die dort belassen, wo die waren und nichts machen. Am besten in relative Verweise ändern und zusehen, dass der Ordner auch von der neuen Domain erreichbar ist. Also das Verzeichnis komplett kopieren, nicht nur die innersten Ordner, wenn die wieder unter einer neuen Domain erreichbar sein sollen und nur der Name der Domain in den Verweisen geändert werden soll.

Und wo liegt Deine htaccess, im Root der alten oder im Root der neuen Domain?

Was würde passieren wenn wie folgt?

Code: Alles auswählen

RewriteCond %&#123;REQUEST_URI&#125; !^/wp-content/uploads/2013/10/
RewriteRule &#40;.*&#41; http&#58;//www.neue-example.com/$1 &#91;R=301,L&#93;
Anfrage an Server mit:

Code: Alles auswählen

<img src="http&#58;//www.alte-example.com/..."
Antwort vom Server: Die liegen jetzt unter "www.neue-example.com" (und da liegen ja gar keine, weil die noch unter "www.alte-example.com" liegen?)
Oder wie sieht das nun bei Dir aus?
Scripts und Plugins für Cookie-Hinweise

Bregi
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 65
Registriert: 22.04.2015, 22:26

Beitrag Bregi » 26.02.2016, 15:03 .htaccess ist das überhaupt machbar?

untief hat geschrieben:ist meinedomain auch die neue domain?
Ja ist die neue Domain.

Bregi
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 65
Registriert: 22.04.2015, 22:26

Beitrag Bregi » 26.02.2016, 15:11 .htaccess ist das überhaupt machbar?

@Melegrian

Also von Anfang an. :)

Ich hatte drei Domains zu verschiedenen Themen der Fotografie.
Jetzt habe ich nur noch eine Domain wo alle Artikel in verschiedenen Kategorien zu finden sind.

Die Beiträge der alten Domains habe ich nicht mit Copy/ Paste in der neuen integriert, sondern jeder Beitrag neu geschrieben und auch neu die Fotos zu den jeweiligen Beiträgen hochgeladen. Nun haben alle Fotos die gleiche Grösse, einen Alt-Tag usw.
Ich wollte das sauber machen.

Damit wenn jemand auf über Google auf einen Eintrag stösst, der auf der alten Domain war, habe ich 301ser eingerichtet. Aber das muss ich ja euch nicht erzählen, ihr seit die Profis.

Auf der Domain wo die "Reiseberichtfotos" sind, sind nur noch die folgenden Dateien oder Ordner im Webspace.

Die .htaccess für die Weiterleitung
und diese Ordnerstrucktur: wp-content/uploads/2013/10/
Damit irgendwann vielleicht die Bilder wieder angezeigt werden.

Etwas anderes gibt es nicht mehr auf der alten Domain.

Wie du siehst liegt also die .htaccess Datei im Root der alten Domain, sonst würde die Umleitung nicht funktionieren.

Lg Bregi

Melegrian
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3170
Registriert: 30.01.2005, 12:36

Beitrag Melegrian » 26.02.2016, 15:26 .htaccess ist das überhaupt machbar?

Gut, mein letztes Beispiel war nicht richtig, sehe ich gerade.

Rufe doch einfach die Bilder unter der URL, mit dem die in den Beiträgen eingebunden sind, im Browser auf und Du wirst doch sehen ob alles in Ordnung ist. So einfach ist das und wenn die sicht nicht aufrufen lassen, suche einfach nach dem Fehler. Du sitzt vor Deiner Installation und weißt doch am besten, wie wo was liegt und was nicht richtig ist. Damit sollten wohl auch alles außer Images mit der Endung jpg oder png weitergeleistet werden.

Code: Alles auswählen

RewriteCond %&#123;REQUEST_URI&#125; !^.*\.&#40;jpg|png&#41;$
RewriteRule &#40;.*&#41; http&#58;//www.neue-example.com/$1 &#91;R=301,L&#93;
Scripts und Plugins für Cookie-Hinweise

Bregi
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 65
Registriert: 22.04.2015, 22:26

Beitrag Bregi » 26.02.2016, 17:02 .htaccess ist das überhaupt machbar?

@Melegrian

Wirklich einen grossen Dank an dich.
Geht mit dem Code auch nicht. Die Fotos kann ich so abrufen, aber wenn ich normal die alte Domain eingebe, wird man nicht weitergeleitet.

Mit einer normalen 301ser, wird man beim aufrufen der Bilder über den Browser, auf die neue Domain umgeleitet.

Melegrian
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3170
Registriert: 30.01.2005, 12:36

Beitrag Melegrian » 26.02.2016, 18:29 .htaccess ist das überhaupt machbar?

Jetzt habe ich einen Test gemacht und verstehe Dein Problem noch weniger.

Im Test die htaccess abgelegt unter Localhost:

Code: Alles auswählen

RewriteEngine On

RewriteCond %&#123;REQUEST_URI&#125; !^.*\.&#40;jpg|png&#41;$
RewriteRule &#40;.*&#41; http&#58;//www.coder-welten.com/$1 &#91;R=301,L&#93;
Nacheinander aufgerufen:

"https://localhost/wordpress/wp-content/u ... iginal.jpg"
"https://localhost/wordpress/"

Wird im Browser angezeigt:

"https://localhost/wordpress/wp-content/u ... iginal.jpg"

"https://localhost/wordpress/" wird hingegen weitergeleitet zu:
"https://www.coder-welten.com/"

Wo Dein Problem liegen könnte, das weiß ich nicht, bei mir trat im Test keins auf. Das einzige Problem welches ich kenne, man sollte nach jeder Änderung in der htaccess den Cache vom Browser löschen.
Scripts und Plugins für Cookie-Hinweise

Bregi
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 65
Registriert: 22.04.2015, 22:26

Beitrag Bregi » 26.02.2016, 19:33 .htaccess ist das überhaupt machbar?

Bingo!

Jetzt geht es.

Vielleicht ist es an dieser Zeile gelegen, die war im vorherigen Beispiel nicht aufgeführt!

RewriteEngine On

An den Cache habe ich gedacht und schön gelöscht und auf 3 verschiedenen Browser ausprobiert!

Melegrian, wenn du mal in der Schweiz bist, gibt es also ein, zwei, drei Bierchen....

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag