registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Verkauf alter AdWords Konten

Eure Fragen zu Google Ads (Adwords), Bing Ads, Facebook Ads, … stellt Ihr in diesem Forum.
STB
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 141
Registriert: 13.06.2012, 16:13

Beitrag STB » 30.07.2015, 07:48 Verkauf alter AdWords Konten

@nerd: Danke :D

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Lollipop
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 626
Registriert: 05.07.2009, 11:08

Beitrag Lollipop » 30.07.2015, 10:06 Verkauf alter AdWords Konten

sebastian100 hat geschrieben:
Bei der Agentur muss man eines beachten: Wer wirklich gut ist, wird nie eine Agentur betreiben. Nur wer mittelmäßig ist, wird eine Agentur betreiben. Die anderen würden niemals so viel Geld an Kunden verschenken.
Junge, Junge mit dem Spruch trittst du hier aber mit Sicherheit ner Menge Leute gewaltig auf den Schlips! Jemand der sich gerade vor ein paar Tagen hier im Forum angemeldet hat wie du, sollte vielleicht mal etwas die Bälle flacher halten, anstatt zu allem seinen unqualifizierten Senf dazu zu geben. ;-)

sebastian100
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 206
Registriert: 25.07.2015, 14:30

Beitrag sebastian100 » 30.07.2015, 10:13 Verkauf alter AdWords Konten

Lollipop hat geschrieben:
sebastian100 hat geschrieben:
Bei der Agentur muss man eines beachten: Wer wirklich gut ist, wird nie eine Agentur betreiben. Nur wer mittelmäßig ist, wird eine Agentur betreiben. Die anderen würden niemals so viel Geld an Kunden verschenken.
Junge, Junge mit dem Spruch trittst du hier aber mit Sicherheit ner Menge Leute gewaltig auf den Schlips! Jemand der sich gerade vor ein paar Tagen hier im Forum angemeldet hat wie du, sollte vielleicht mal etwas die Bälle flacher halten, anstatt zu allem seinen unqualifizierten Senf dazu zu geben. ;-)
Loli,


möchtest Du mich dazu animieren, dass ich Lüge? Oder was sind Deine Beweggründe. Es ist nun einmal so, wie ich es oben formuliert habe. Nur weil ich erst kurz in einem Forum gemeldet bin, soll ich die Wahrheit zu Deinen Gunsten auslegen. Junge oder Mädchen Loli?

sebastian100
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 206
Registriert: 25.07.2015, 14:30

Beitrag sebastian100 » 30.07.2015, 10:28 Verkauf alter AdWords Konten

nerd hat geschrieben:
sebastian100 hat geschrieben:Die Frage ist, was ist guter Umsatz. Bleiben am Ende als Gewinn XXXX / XXXXX oder XXXXXX übrig?
Dem kann ich nur zustimmen. Jemand aus meiner alten schulklasse hatte vor ein paar jahren auf ebay auch immer waren mit normaler gewinnspanne angeboten. Allerdings hatte er auch ziehmlich hohe ausgaben: ebay provisionen, versand, lager, kundenanfragen beantworten usw. usf. sodass fuer ihn dabei nie viel gewinn haengen blieb.
Irgendwann ist er drauf gekommen das er viel mehr gewinn machen koennte, wenn er die unprofitablen teile weglaesst. Er hat dann also nur noch sachen bei ebay eingetsellt und geld kassiert, aber auf inventar und warenversand (seine groessten kostenpunkte!) an kunden komplett verzichtet.
Sein geschaeftsmodell war allerdings nicht sehr nachhaltig und der gewinn ist ihm praktisch ueber nacht weggebrochen, wie er mir erklaert hat als ich ihn spaeter im knast besucht habe...
Dann war Dein Freund (was für Freunde hast du???) ziemlich dumm. Nachhaltigkeit spielt im Internetbusiness aber nur eine untergeordnete Rolle und hat oft wenig Bedeutung.

Lollipop
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 626
Registriert: 05.07.2009, 11:08

Beitrag Lollipop » 30.07.2015, 12:17 Verkauf alter AdWords Konten

sebastian100 hat geschrieben:Es ist nun einmal so, wie ich es oben formuliert habe.
Klar, du bist der Schlaumeier vom Dienst, der alles besser als andere weiß. Du stellst einfach überall Behauptungen zu irgendwelchen Themen auf, die einfach aus der Luft gegriffen sind und die du nicht beweisen kannst, keine Quellen angibst, die deine Behauptungen belegen etc. Dazu hast du noch einen provozierenden und teilweise persönlich beleidigenden Ton an dir, das macht dich nicht gerade sympathisch. Weist du wie man Leute wie dich nennt? https://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

schönen Gruß

Anzeige von:


sebastian100
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 206
Registriert: 25.07.2015, 14:30

Beitrag sebastian100 » 30.07.2015, 12:41 Verkauf alter AdWords Konten

Lollipop hat geschrieben:
sebastian100 hat geschrieben:Es ist nun einmal so, wie ich es oben formuliert habe.
Klar, du bist der Schlaumeier vom Dienst, der alles besser als andere weiß. Du stellst einfach überall Behauptungen zu irgendwelchen Themen auf, die einfach aus der Luft gegriffen sind und die du nicht beweisen kannst, keine Quellen angibst, die deine Behauptungen belegen etc. Dazu hast du noch einen provozierenden und teilweise persönlich beleidigenden Ton an dir, das macht dich nicht gerade sympathisch. Weist du wie man Leute wie dich nennt? https://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

schönen Gruß
Loli,

auch wenn Du Dich als Troll siehst, solltest Du noch ein wenig Erfahrung sammeln um mitzureden. Dann klappt es auch. Bis dahin wünsche ich dem Lolli und dem Pop viel Erfolg.

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4291
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 30.07.2015, 12:48 Verkauf alter AdWords Konten

sebastian100 hat geschrieben:Nachhaltigkeit spielt im Internetbusiness aber nur eine untergeordnete Rolle und hat oft wenig Bedeutung.
Genau das gegenteil ist der fall. Und bei allem was google, yahoo, facebook, twitter, cnn, reddit oder alles die samwer-brueder auf die beine gestellt haben (was zweifellos erfolgreich war und ist!) wurde jahreland dran gearbeitet und viel zeit und geld investiert bis es zu dem geworden ist was es heute ist. Keine einzige seite davon war auf schnelles geld ausgerichtet.

Du meldest dich bestimmt auch in foren fuer chefkoeche an, erklaerst den teilnehmern dort dass sie sich mit ihren 5-sterne restaurants viel zu viel arbeit machen und eigentlich nur 'ne tiefkuehlpizza fuer 5 minuten in der mikrowelle warm machen und noch mit ein bischen petersilie servieren muessten...

sebastian100
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 206
Registriert: 25.07.2015, 14:30

Beitrag sebastian100 » 30.07.2015, 12:54 Verkauf alter AdWords Konten

nerd hat geschrieben:
sebastian100 hat geschrieben:Nachhaltigkeit spielt im Internetbusiness aber nur eine untergeordnete Rolle und hat oft wenig Bedeutung.
Genau das gegenteil ist der fall. Und bei allem was google, yahoo, facebook, twitter, cnn, reddit oder alles die samwer-brueder auf die beine gestellt haben (was zweifellos erfolgreich war und ist!) wurde jahreland dran gearbeitet und viel zeit und geld investiert bis es zu dem geworden ist was es heute ist. Keine einzige seite davon war auf schnelles geld ausgerichtet.

Du meldest dich bestimmt auch in foren fuer chefkoeche an, erklaerst den teilnehmern dort dass sie sich mit ihren 5-sterne restaurants viel zu viel arbeit machen und eigentlich nur 'ne tiefkuehlpizza fuer 5 minuten in der mikrowelle warm machen und noch mit ein bischen petersilie servieren muessten...
Die Samwer Brüder sind das beste Beispiel dafür, das Nachhaltigkeit eben keine Rolle spielt. Auch wenn Dein Name irgendwie bei Dir Programm scheint, wird damit die Welt noch nicht zu Deinen Gunsten ausgelegt. Nachhaltigkkeit hat in der Regel kaum Relevanz im Internet.

PS: Gibt es wirklich Foren, wo 5-Sterneköche sind??? Ich glaube, Du bist gerade etwas verwirrt.

AWelke
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 253
Registriert: 03.09.2008, 14:18

Beitrag AWelke » 30.07.2015, 13:26 Verkauf alter AdWords Konten

sebastian100 hat geschrieben:
Bei der Agentur muss man eines beachten: Wer wirklich gut ist, wird nie eine Agentur betreiben. Nur wer mittelmäßig ist, wird eine Agentur betreiben. Die anderen würden niemals so viel Geld an Kunden verschenken.
Kann mir das hier mal noch jemand erklären? Ist mit "betreiben" gründen oder engagieren gemeint?

Und in welcher Form verschenken Agenturen Geld an Kunden?

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4291
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag nerd » 30.07.2015, 13:48 Verkauf alter AdWords Konten

sebastian100 hat geschrieben:Auch wenn Dein Name irgendwie bei Dir Programm scheint, wird damit die Welt noch nicht zu Deinen Gunsten ausgelegt. Nachhaltigkkeit hat in der Regel kaum Relevanz im Internet.
Ja, wahrscheinlich hast du recht. Moeglicherweise ist das ganze internet an sich auch nur so ne kurzlebige modeerscheinung und wird in 2 jahren auch wieder vergessen sein, so etwa wie das HD-DVD format, der pager oder windows smartphones. Da macht es auch gar keinen sinn da langfristig geld reinzustecken. Man die zeit lieber sinnvoll nutzen, zum beispiel lernen wie man korrekt zitiert...
sebastian100 hat geschrieben:PS: Gibt es wirklich Foren, wo 5-Sterneköche sind??? Ich glaube, Du bist gerade etwas verwirrt.
Mein beispiel war dann wohl doch etwas zu weit hergeholt. Wie hoch ist schon die chance, dass es leute gibt die sich online ueber essen und kochrezepte austauschen wollen, oder sowas sogar zu ihrem beruf gemacht haben...

sebastian100
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 206
Registriert: 25.07.2015, 14:30

Beitrag sebastian100 » 30.07.2015, 14:08 Verkauf alter AdWords Konten

nerd hat geschrieben:
sebastian100 hat geschrieben:Auch wenn Dein Name irgendwie bei Dir Programm scheint, wird damit die Welt noch nicht zu Deinen Gunsten ausgelegt. Nachhaltigkkeit hat in der Regel kaum Relevanz im Internet.
Ja, wahrscheinlich hast du recht. Moeglicherweise ist das ganze internet an sich auch nur so ne kurzlebige modeerscheinung und wird in 2 jahren auch wieder vergessen sein, so etwa wie das HD-DVD format, der pager oder windows smartphones. Da macht es auch gar keinen sinn da langfristig geld reinzustecken. Man die zeit lieber sinnvoll nutzen, zum beispiel lernen wie man korrekt zitiert...
sebastian100 hat geschrieben:PS: Gibt es wirklich Foren, wo 5-Sterneköche sind??? Ich glaube, Du bist gerade etwas verwirrt.
Mein beispiel war dann wohl doch etwas zu weit hergeholt. Wie hoch ist schon die chance, dass es leute gibt die sich online ueber essen und kochrezepte austauschen wollen, oder sowas sogar zu ihrem beruf gemacht haben...
Ich glaube Du verstehst den Begriff Nachhaltigkeit nicht. Keine Wirtschaft im Studium oder in der Schule gehabt? Dein Vergleich ist völliger Blödsinn.

wbartl
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 305
Registriert: 07.12.2003, 13:06

Beitrag wbartl » 30.07.2015, 15:10 Verkauf alter AdWords Konten

Ich freu mich schon so, wenn die Ferien vorbei sind und die Schüler wieder am Mathe lernen sind. Ist ja teilweise nicht mehr auszuhalten hier😢

STB
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 141
Registriert: 13.06.2012, 16:13

Beitrag STB » 30.07.2015, 15:11 Verkauf alter AdWords Konten

Stimmt, sind seit 2 Wochen ja wieder Semesterferien. Da kommen jetzt die Lehrbuch-Gelehrten aus dem BauchWarenLaden und bereichern die Welt mit ihrer Praxiserfahrung.

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3879
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 03.08.2015, 13:06 Verkauf alter AdWords Konten

Samwer-Brüder:
- schnelles Kopieren von Geschäftsideen, um ein solches "me too"-Projekt an einen Verlag zu verkaufen, der bislang keine Internet-Erfahrungen machte, der dann aber mit 100 Mio Miesen auf die Nase fliegt

Wie lange soll das so klappen? Irgendwann lernen das doch die Leute. Ein Berliner Food-Delivery-Projekt (also ein paar Hanseln, die in der Stadt Berlin Biolebensmittel ausliefern) mit xy Mio zu bewerten, ist auch schon gewagt.

Zwei AirBNB-Konkurrenten online stellen. Gewagt. Worüber sprechen wir jetzt: AirBNB. Die Samwer-Projekte sind mir völlig unbekannt. Diese Projekte würden sich nur lohnen, wenn z.B. Springer sie kaufen würde und dann Springer statt Samwer auf die Nase fliegt. Aber wie gesagt: das funktioniert auch nicht mehr. Dann diese Amazon-Kopie in muslimischen Ländern. Gut und Recht. In 10 Jahren ist Amazon dort.

Rocket Internet ist einfach nur heisse Luft. Wenigstens ist das Fehlinvestment nachhaltig. Warum auf die nächste Internetblase warten, wenn man bereits heute in Rocket-Internet investieren kann. LOL
Das heisst: übermorgen sind das zehntausende, dumme Aktionäre, die auf die Nase fliegen und halt nicht mehr der Holtzbrinck-Verlag.

Abgesehen davon: die Mitarbeiterführung bei Rocket-Internet ist auch nicht gerade nachhaltig. Mitarbeiter ausbrennen: das macht Google z.B. nicht.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag