registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Adsense Text vs. Display

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.

Mit welcher Anzeigen-Einstellung generiert ihr mehr Einnahmen?

Text- & Display-Anzeigen
5
50%
Text-Anzeigen
2
20%
Display-Anzeigen
3
30%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 10

Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1586
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag Dominik83 » 02.06.2015, 12:07 Adsense Text vs. Display

Mit welcher Anzeigen-Einstellung generiert ihr mehr Einnahmen?

Anzeige von:

Zur Verstärkung unseres OffPage-SEO Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Junior SEO Offpage in Vollzeit in Hannover

Die Stelle umfasst die Betreuung und Projektverwaltung von und für Kunden und Kooperationspartner. Wir erstellen Content- und Wettbewerbsanalysen, mit denen nachhaltige und effiziente Linkaufbaukampagnen entwickelt und durchgeführt werden.


heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3073
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 02.06.2015, 12:25 Adsense Text vs. Display

Kann man so nicht generell sagen, hängt von der Position auf der Seite und auch vom Inhalt der Seite ab! Jedenfalls ist die Behauptung von Tante G., dass man Display-Anzeigen doch zulassen soll wegen mehr Wettbewerb und so einfach Unsinn!

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3303
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 02.06.2015, 13:09 Adsense Text vs. Display

Warum ist das Unsinn?

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3073
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 02.06.2015, 13:35 Adsense Text vs. Display

Eric78 hat geschrieben:Warum ist das Unsinn?
Weil es auf den Typ der Seite ankommt! Wenn du Seiten hast, auf denen es praktisch nur Text gibt, dann passen da auch nur Textanzeigen und keine blinkenden Banner - zumal die meist weit entfernt vom Inhalt geschaltet werden, wenn Tante G. wieder einmal die Massenaufträge abarbeiten muss! Schließlich klickt dann ja auch ein Mensch darauf, sondern der Besucher ist nur genervt und fragt sich, warum der Seitenbetreiber auf eine seriöse Seite plötzlich für Waschmittel oder Bankkredite wirbt.
Hab ich alles getestet. Zwar steigt in einigen Fällen bei Display-Anzeigen der CPC, aber dafür klickt niemand mehr, sodass ich lieber 100 Klicks bei Textanzeigen bei niedrigem CPC habe als 5 Klicks bei hoher. Auf einigen Seiten habe ich durch Schaltung von reinen Textanzeigen die Einnahmen verfünffacht.

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3889
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 02.06.2015, 15:09 Adsense Text vs. Display

Google will mir auch immer "Text/Image" aufzwingen. Dann lass ich das Experiment laufen. Mein Gott: auf einer Fläche ist Text/Image besser, auf der anderen nur-Text.

Tipp: falls die Fläche im sichtbaren Bereich ist, könnte wegen active-View die Kombi tatsächlich besser sein. Jedenfalls hatte ich nur im sichtbaren Bereich einen Vorteil bei Text/Image

Aber allgemeingültig? Vergesst es.

LASST DAS EXPERIMENT LAUFEN!

Insbesondere, wenn Google ein Experiment anbietet. ;-). Denn das, was hintendurch bestimmt, was eingeblendet wird, kann sich ja ständig abändern. Was heute gilt, ist morgen vielleicht schon überholt.

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3073
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 02.06.2015, 15:15 Adsense Text vs. Display

Im übrigen habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Werbetreibenden, die mit Display-Ads arbeiten, in der Regel wesentlich dezentere Textanzeigen genauso schalten, die nach meinen Erfahrungen dann sogar eher geklickt werden ... Vor allem die Direktbucher ...

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3303
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 02.06.2015, 16:02 Adsense Text vs. Display

Und was ist mit Retargeting-Anzeigen? Die müssten doch auch gut angeklickt werden bei Text/Image-Anzeigen, oder?

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3073
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 02.06.2015, 16:18 Adsense Text vs. Display

Ich verkaufe nichts, sondern meine Besucher kommen zu einem hohen Prozentsatz (bis über 90%) über die Suchmaschinen, ein weiterer großer Brocken über die eigenen Verlinkungen und der Rest über eigene Bookmarks ...

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3303
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag Bodo99 » 02.06.2015, 16:49 Adsense Text vs. Display

Es geht nicht darum, ob du was verkaufst, sondern um andere Shops.
z.B. war der User, der nun deine Seite besucht, irgendwann vorher auf zalando.de. Kommt er nun auf deine Seite erkennt AdSense den User wieder und zeigt ihm individualisierte Zalando Werbung an. -> Retargeting!

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3073
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 02.06.2015, 17:28 Adsense Text vs. Display

Eric78 hat geschrieben:Es geht nicht darum, ob du was verkaufst, sondern um andere Shops.
Wenn jemand auf meiner Seite eine Zalando-Werbung findet, dann wird er sich schlichtwegs ärgern, denn bei mir will er etwas ganz anderes. Außerdem wird er nicht darauf klicken. Im übrigen ist bei mir der Anteil der interessensbezogenen Werbung unter 5 Prozent.

Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1586
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag Dominik83 » 03.06.2015, 11:20 Adsense Text vs. Display

heinrich hat geschrieben:Jedenfalls ist die Behauptung von Tante G., dass man Display-Anzeigen doch zulassen soll wegen mehr Wettbewerb und so einfach Unsinn!
Wobei im Adsense-Menü auch nur steht "...Einnahmen können steigen...".

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3073
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 03.06.2015, 12:11 Adsense Text vs. Display

G.I. Seo hat geschrieben:Wobei im Adsense-Menü auch nur steht "...Einnahmen können steigen...".
Alles andere wäre ja u. U. einzufordern. Im Grunde geht es auch um das Image einer Seite, denn wenn man ständig mit bunten Werbebildchen konfrontiert wird, dann leidet die Site eher. Gottseidank hat G. diese massiven seitenfüllenden Popups sehr zurückgenommen - die übrigens keine Wahl ließen ...

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3889
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag Rem » 04.06.2015, 03:25 Adsense Text vs. Display

Und was ist mit Retargeting-Anzeigen?
Das ist mir sowas von egal, ob bei mir Bild-Anzeigen von Amazon zu sehen sind, wenn der Gesamt-RPM tiefer ausfällt als in der reinen Text-Version.

Wie gesagt: Experiment laufen lassen. Ist teilweise sehr überraschend.

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3073
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 04.06.2015, 07:15 Adsense Text vs. Display

Retargeting ist übrigens nicht nur im Internet ein Ärgernis, denn welchen Sinn macht es, wenn ich seit etwa fünf Jahren von einem Online-Versand-Händler, bei dem ich einmal eine LED-Taschenlampe erworben habe, monatlich per Post mit einem Katalog und Sonderangeboten zu Unterwäsche und Medikamenten bambardiert werde, wobei ich bereits einen Bonus von über 20 Euro habe - die Taschenlampe hat damals knapp 15 Euro gekostet ;-)
Wie soll man übrigens einer Buchungsplattform, über die man vor drei Monaten ein Hotel in Montreal gebucht hatte, klarmachen, dass man keine weitere Verlängerung dort in einem noch günstigeren Hotel wünscht bzw. auch nicht die Absicht hat, nach Vancouver zu reisen oder gar einen Trip nach New York zu machen. Nein, ich will nicht auswandern ;)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge