registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Was hilft gegen Retouren?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6673
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag hanneswobus » 26.04.2015, 21:16 Was hilft gegen Retouren?

MRB hat geschrieben: @hanneswobus
Gerne. Da es mir nur um die quantitativen Datensätze geht kann ich sicherlich von Deinen Statistiken profitieren ohne zu sehr "Einsicht" zu haben. Tolle Idee! Danke!
logisch. umsatzvolumen, provisionen etc. gehen dich ja nix an ^^ :-)

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


MRB
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 28
Registriert: 29.01.2015, 15:57

Beitrag MRB » 26.04.2015, 23:36 Was hilft gegen Retouren?

Kurze Gegenfrage: Was gegen findige Kunden tun, die ein Produkt beschädigen um es als "defekte Ware" zu deklarieren? Wenn man den Wertverlust von B-Ware berücksichtigt, die Rücksendekosten der Spedition und den Zeitaufwand kann das wehtun.

Habe bezüglich den passenden Rechtstexten einen interessanten Artikel gefunden. Noch nicht genau geprüft, aber für andere Interessenten: https://www.it-recht-kanzlei.de/r%C3%BCc ... -2013.html

Shop_SEO
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 772
Registriert: 19.03.2013, 19:30

Beitrag Shop_SEO » 29.04.2015, 17:10 Was hilft gegen Retouren?

@MRB, schau Dich mal bei erecht24 um, da gibt es jetzt auch ein paar Angaben, welche Firmen Rücksendekosten übernehmen und welche nicht.

lygoe
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 5
Registriert: 25.04.2015, 20:06

Beitrag lygoe » 29.04.2015, 22:37 Was hilft gegen Retouren?

Habe bezüglich den passenden Rechtstexten einen interessanten Artikel gefunden. Noch nicht genau geprüft, aber für andere Interessenten: https://www.it-recht-kanzlei.de/r%C3%BCc ... -2013.html
Rechtstexte sind für jeden Onlinehandel eigentlich Pflicht und sollte jedem Händler eigentlich bekannt sein.
Wer seinen Shop nicht rechtlich abgesichert hat.........naja der lebt gefährlich meiner Meinung nach. Wer nur von anderen Shops AGB`s ect. kopiert und etwas abändert (gibt es genug) und auch gibt es noch genug Shops die noch immer in ihren AGB`S die 40€ Klausel stehen haben leben absolut gefählrich und für die Abmahner ein gefundenes Fressen!

Ich gebe hier nur meine Meinung wieder

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5217
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag Vegas » 30.04.2015, 00:05 Was hilft gegen Retouren?

MRB hat geschrieben:Kurze Gegenfrage: Was gegen findige Kunden tun, die ein Produkt beschädigen um es als "defekte Ware" zu deklarieren?
Zettel bei der Ware im Stil von: Alle Ware die unser Haus verläßt unterliegt einer strengen Qualitätskontrolle. Um sicherzustellen, daß Sie fehlerfreie Ware erhalten, wurde dieses Produkt von zwei Mitarbeitern vor Versand geprüft. Prüfnummer: [gestempelte Nummer]

Alternativ auch einfach eine E-Mail in diesem Stil, sobald der Kunde einen Defekt reklamiert, mit der Bitte selbst Fotos zuzusenden, um sie mit den vor Versand angefertigen Fotos abgleichen zu können.

Die meisten Schlauberger, die meinen so die Kosten für den Rückversand zu sparen, melden sich dann nie wieder....oder kommen mit der "Oh, mein Irrtum, schlechtes Licht, alles ok, trotzdem Widerruf" Nummer.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Shop_SEO
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 772
Registriert: 19.03.2013, 19:30

Beitrag Shop_SEO » 30.04.2015, 12:01 Was hilft gegen Retouren?

Liebe Leute,

bitte poste doch nicht immer Links von "Rechtstipps" aus 2011 oder 2013.

Die Artikel sind meist total veraltet und entsprechen nicht dem aktuellen Stand.

Die m. W. aktuell gültigen Regeln zum Widerruf sind von 06/2014!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag