registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Urheberrecht: OG:Image

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
umwelt
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 430
Registriert: 16.11.2011, 22:06

Beitrag umwelt » 05.02.2015, 18:55 Urheberrecht: OG:Image

Hallo,

mit dem og:image kann man ja im HTML-Quellcode angeben, welches Bild zur Seite passt... ideal, damit sich z. B. Facebook beim Teilen ein hübsches Vorschaubild aussucht.
bloß:
Wenn ich die Nutzungsrechte habe, um das Bild auf meiner Website zu nutzen, verstoße ich dann gegen das urheberrecht, wenn ich auf das OG-Image hinweise? Ist das nicht eine Aufforderung an Facebook, das Bild einzubinden?

Was denkt ihr UND wie ist Eure praktische Erfahrung? Kennt jemand Urteile dazu?

Viele Grüße!

Anzeige von:

Zur Verstärkung unseres OffPage-SEO Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Junior SEO Offpage in Vollzeit in Hannover

Die Stelle umfasst die Betreuung und Projektverwaltung von und für Kunden und Kooperationspartner. Wir erstellen Content- und Wettbewerbsanalysen, mit denen nachhaltige und effiziente Linkaufbaukampagnen entwickelt und durchgeführt werden.


Parus
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 39
Registriert: 29.04.2010, 08:46

Beitrag Parus » 05.02.2015, 21:25 Urheberrecht: OG:Image

Das kommt darauf an, wie weit das Dir eingeräumte Nutzungsrecht reicht. Wenn es nur zum Einsatz auf einer Seite berechtigt, hast Du es mit der Veröffentlichung auf Deiner Seite bereits ausgeschöpft. Wenn es zum Einsatz auf beliebigen Seiten berechtigt, kannst Du es gleichzeitig auch für Facebook benutzen.

Schau hat einmal genau in die getroffene Vereinbarung.

umwelt
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 430
Registriert: 16.11.2011, 22:06

Beitrag umwelt » 05.02.2015, 21:43 Urheberrecht: OG:Image

genau, das ist die frage.
es steht in der lizenz nicht ausdrücklich, ob man das bild als og:bild angeben kann (dabei wird das bild nicht eitergegeben). anhand des og:images holt sich facebook (selbst) das bild vom server.
doch ist es bereits ein verstoß wenn ich das og:image überhaupt nenne und damit indirekt "anbiete"?

Parus
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 39
Registriert: 29.04.2010, 08:46

Beitrag Parus » 05.02.2015, 21:56 Urheberrecht: OG:Image

Naja, Facebook holt sich das Bild ja nur, weil Du dort den Beitrag eingepflegt (und den og:tag gesetzt) hast. Wenn es also eine Urheberrechtsverletzung ist, hast schon Du sie verursacht.

Ansonsten wird in der Lizenz doch wohl stehen, ob Einsatz nur auf "1" Website oder auf "beliebigen" Websites o.ä.

umwelt
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 430
Registriert: 16.11.2011, 22:06

Beitrag umwelt » 05.02.2015, 21:59 Urheberrecht: OG:Image

hast du zufällig ne quelle dafür? ich habe dazu nämöich keine quelöe gefunden... :(

e-fee
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3893
Registriert: 08.05.2007, 13:53
Kontaktdaten:

Beitrag e-fee » 05.02.2015, 23:26 Urheberrecht: OG:Image

Sagen wir es so: ICH würde es definitiv NICHT machen!

Durch die Verwendung von og:image sagst Du ja explizit: Hier bitteschön, liebes Facebook, nimm dieses Bild und binde es ein, wenn irgendwer meine Seite teilt, das geht schon in Ordnung! Du räumst Facebook bzw. dem teilenden User implizit Rechte ein, die Du gar nicht einräumen dürftest.

Wenn ich als User Deine Seite teilen würde und sagen wir mal sogar so gewieft und paranoid wäre, in den Quellcode zu gucken, ob das von FB vorgeschlagene Bild tatsächlich von og:image referenziert wird, dann würde ich denken: jo, geht in Ordnung, das mit diesem Vorschaubild zu teilen. Also: JA, es ist eine Aufforderung an Facebook, das Bild einzubinden.
In der Vergangenheit sind bereits einige wenige User in solchen Fällen abgemahnt worden (und dazu findet man reichlich Quellen) - die könnten Dich natürlich auch in Anspruch zu nehmen versuchen.

Wir können hier auch erstmal nur Rätselraten spielen, was in der entsprechenden Lizenz steht. Aber wenn z.B. in den gängigen Stockfoto-Portalen nicht explizit was von einer Lizenz steht, die auch Social Media beinhaltet, würde ich die Finger davon lassen.

globetrotter
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 269
Registriert: 04.09.2007, 03:14

Beitrag globetrotter » 06.02.2015, 08:43 Urheberrecht: OG:Image

Da FB sich an allem was Nutzer bei ihnen einstellen die Rechte per AGB abtreten lässt, kann dort auch nur eingestellt werden woran eigene Rechte bestehen. Auch wenn jemand sagt, dass ich z. B. ein Foto für alles benutzen kann was ich will, heisst das noch lange nicht, dass ich auch Benutzungsrechte übertragen kann.

umwelt
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 430
Registriert: 16.11.2011, 22:06

Beitrag umwelt » 06.02.2015, 23:56 Urheberrecht: OG:Image

Hallo,
die nutzung auf facebook (--> upload) habe ich schon verstanden... es geht hier aber nur im die referenzierung per link... wenn ich jemandem sage, "du könntest das bild verwenden" - bin ich dann schuld, wenn er es tatsächlich tut? ich bin doch auch nicht schuld, wenn ich jemandem sage, er könnte dies oder das auto klauen, solange ich es nicht tu (was in dem fall sicher stark übertrieben ist) :)

nein mal ernst: @e-fee: hast du evtl. einen der quellen-links für mich, dass ich mal reinschauen kann? ich habe dazu nämlich nichts gefunden, das meine frage beantwortet.

globetrotter
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 269
Registriert: 04.09.2007, 03:14

Beitrag globetrotter » 07.02.2015, 18:56 Urheberrecht: OG:Image

> die nutzung auf facebook (--> upload) habe ich schon verstanden...

Ich glaube nicht, dass Du irgendwas verstanden hast oder verstehen willst. Wenn Du sagts "Du kannst das Bild verwenden" sagst Du damit, dass jeder das Bild kopieren und vervielfältigen kann und dieses Recht hat nunmal nur der Urheber, bzw., jemand an den der Urheber dieses Recht übertragen hat.

Warum glaubst Du e-fee nicht einfach? Gehst Du davon aus, dass sie hier irgendwas blappert ohne Wissen dazu zu haben?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge