registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Seite auf mehreren URLs erreichbar

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
Fassbrause
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 8
Registriert: 19.11.2014, 21:28

Beitrag Fassbrause » 20.11.2014, 04:26 Seite auf mehreren URLs erreichbar

Liebe SEO Menschen,
momentan befindet sich mein Onlineshop im Aufbau, dennoch habe ich eine Frage an euch. Laut Seo Analyse bekomme ich folgende Meldung:

Die Seite ist unter folgenden URLs zu erreichn (Statuscode / URL):

HTTP Status 200: https://xxxx.de
HTTP Status 200: https://xxxx.de
HTTP Status 301: https://www.xxxx.de
HTTP Status 301: https://www.xxxx.de


Mache ich etwas Falsch? Benutze shopware als CMS.
Die Seite läuft auf NGINX...


Vielen Dank im Voraus.


Gruß
Fassbrause

Anzeige von:





Erfolgreiche und optimale Nutzung mit Shopware Shopsystemen! Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung mit Suchmaschinenoptimierung für Shopware und lassen Sie sich beraten!


Lesen Sie die wichtigsten Shopware-Optimierungsmaßnahmen oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


euroexchange.de
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 471
Registriert: 02.06.2007, 14:49
Kontaktdaten:

Beitrag euroexchange.de » 20.11.2014, 08:08 Seite auf mehreren URLs erreichbar

@Fassbrause

Du mußt eine .htaccess - Datei in Dein Root-Verzeichnis legen und hierin alle Adressen auf die EINE Adresse umleiten die Du bevorzugst.

Per Texteditor eine Datei anlegen und dort z.B.

Code: Alles auswählen

RewriteEngine On
rewritecond %{http_host} ^xxx.de
rewriteRule ^(.*) http://www.xxx.de/$1 [R=301,L]

ErrorDocument 404 http://www.xxx.de/
eintragen. Das würde dann alle Anfragen an https://xxx.de auf https://www.xxx.de umleiten usw.

Die Datei mit diesem Inhalt als .htaccess abspeichern und eben in Dein Root-Verzeichnis des Servers bzw. Webspace (EDIT: für diese Domain) hochladen.

EDIT: Bevor ich´s vergesse. Prüfe vorher ob Du im Root schon eine .htaccess Datei hast und ob Du die Inhalte dort für die Lauffähigkeit Deines Shops brauchst. Evtl. mußt Du die Umleitung zusätzlich zum bestehenden Inhalt in diese Datei eintragen. Also bitte nicht einfach so ungeprüft mit einer neuen überschreiben ;-)

LG Stephan

Fassbrause
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 8
Registriert: 19.11.2014, 21:28
Wohnort: Köln

Beitrag Fassbrause » 20.11.2014, 16:06 Seite auf mehreren URLs erreichbar

lll
Zuletzt geändert von Fassbrause am 07.06.2015, 03:11, insgesamt 1-mal geändert.

euroexchange.de
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 471
Registriert: 02.06.2007, 14:49
Kontaktdaten:

Beitrag euroexchange.de » 20.11.2014, 21:13 Seite auf mehreren URLs erreichbar

@fassbrause

Sehr schwierig, Dir ohne Kentniss der Pfade usw. zu helfen.

In Deiner .htaccess sind die Rewriting Rules auskommentiert (ohne Funktion). Das siehst Du an dem # vor den Zeilen.

Eine Erläuterung zu den HTTP-Statuscodes findest Du hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Statuscode

Du musst ausprobieren was welche Wirkung hat.

Setzt doch einfach mal den Code - xxx durch Deinen Domainnamen ersetzt - den ich gepostet habe an den Anfang Deiner .htaccess ein, lade die hoch und gebe im Browser Deine Webadressen ein. Dann siehst Du ja ob und was umgeleitet wird.

Das wird wohl ein Trial- & Error-Spiel.

LG Stephan

wakabayashi
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 21
Registriert: 18.11.2014, 20:28

Beitrag wakabayashi » 21.11.2014, 02:05 Seite auf mehreren URLs erreichbar

Lohnen sich mehrere Domains? Bringt das irgendeinen SEO Vorteil abgesehen davon, dass Konkurrenten diese Domains nicht haben können?

Anzeige von:

SEO Relaunch Begleitung bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • Rankings erhalten
  • Risiken vermeiden
  • Usability verbessern
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


Lollipop
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 626
Registriert: 05.07.2009, 11:08

Beitrag Lollipop » 21.11.2014, 14:56 Seite auf mehreren URLs erreichbar

@fassbrause
so wie ich das sehe das schon richtig so wie das in der htaccess ist. In deinem ersten Posting gibst du ja auch den Statuscode mit an. 301 heißt ja, dass die URL umgeleitet wird. Das https und http eigenständige URLs sind macht ebenfalls Sinn, soweit ich das beurteilen kann. Ich habe zumindest noch nicht davon gehört, dass die https auf http umgeleitet werden soll. Was macht das "s" dann noch für einen Sinn? (bin da allerdings kein Experte).

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, solltest du mal im Shopware Forum deine Frage stellen https://forum.shopware.com/ da kann dir konkret sicher besser weiter geholfen werden.

@wakab...
Was hat dein Posting mit dem Eingangspost zu tun? Besser du hättest dazu einen eigenen Thread aufgemacht. Und nein, es bringt keinen SEO Vorteil mehrere Domains zu haben, wenn man die nicht individuell projektiert.
Fassbrause hat aber keine unterschiedlichen Domains, sondern nur mehrere Pfade, die zum gleichen Inhalt fürhren. Das kann unter Umständen dazu führen, dass sich der Linkjuice für den gleichen Inhalt aufteilt und das Ranking negativ beeinflusst wird. Generell ist Duplicated Content (DC) ein häufiges Problem auf Webseiten und für SEO.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge