registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Projekt übernehmen - worauf achten?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
Modena
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 544
Registriert: 27.11.2008, 20:47

Beitrag Modena » 16.11.2014, 23:10 Projekt übernehmen - worauf achten?

Ich seh das ähnlich - der Content zählt. Das ist die (geringe) Substanz des Kaufs.
25 Texte können 500 Euro kosten - kann man aber auch für 250 bekommen.

Die Werbeeinnahmen sind nicht kalkulierbar. Darum zahlen die Wenigsten das, was das Projekt in 12 Monaten erwirtschaften würde, sondern weniger.

... und darum verkauft der andere ja auch, weil's grad gut läuft.
... oder er hat keine Ahnung von dem was er verkauft.

=> beides nicht so gute Voraussetzungen.

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Rondus
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 34
Registriert: 30.01.2012, 06:13

Beitrag Rondus » 17.11.2014, 10:36 Projekt übernehmen - worauf achten?

Besser das Geld in eine neue Webseite stecken. Vor allem, wenn auf der bisherigen bisher nur wenige Links vorhanden sind - das sind doch zumeist doch dann auch Links aus Kommentaren oder Blogverzeichnissen?

Die Frage ist tatsächlich: ist es ein Blog der wneig Pflge benötigt und wie viele hochwertige Texte bietet der schon?

Ein weiteres Problem: wenn der Eigentümer bzw. auch das Thema des Blogs sich ändern, verschwinden auch manchmal die Links.

Dazu der Aufwand. Mit dem Blog umziehen und alles optimieren. Musst du auch einrechnen.

Antworten
  • Neueste Blogbeiträge