registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Alternative zu Adsense?

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
meyluu
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 20
Registriert: 05.10.2007, 16:30

Beitrag meyluu » 18.09.2014, 15:18 Alternative zu Adsense?

Hallo zusammen,

da meine Adsenseeinnahmen schon seit Monaten deutlich zurück gehen, suche ich nach einer einer alternative zu Adsense. Hat da jemand gute Erfahrungen mit anderen Anbietern machen können? Über die "Suche" findet man ja viele Anbieter aber welche bringen wirklich was?

Beste Grüße

Marcel

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

heinrich
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3128
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag heinrich » 18.09.2014, 15:45 Alternative zu Adsense?

Direktvermarktung ist die einzige Alternative!

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2264
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 18.09.2014, 16:34 Alternative zu Adsense?

Media.Net, Conversant, Epom

meyluu
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 20
Registriert: 05.10.2007, 16:30

Beitrag meyluu » 18.09.2014, 21:15 Alternative zu Adsense?

@heinrich

ja, eine Direktvermarktung ist mir auch am liebsten aber da kommen leider noch zu wenige Anfragen.

meyluu
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 20
Registriert: 05.10.2007, 16:30

Beitrag meyluu » 18.09.2014, 21:17 Alternative zu Adsense?

@Hanzo2012

Vielen Dank für die Tipps. Die kenne ich noch gar nicht. Diese Anbieter muss ich mal genauer unter die Lupe nehmen.

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Lollipop
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 626
Registriert: 05.07.2009, 11:08

Beitrag Lollipop » 18.09.2014, 21:36 Alternative zu Adsense?

Hanzo2012 hat geschrieben:Media.Net, Conversant, Epom
Taugen die denn was für deutschsprachigen Content? Ich hatte die Namen zwar schon gehört, aber mich nie näher damit beschäftigt, weil ich immer der Ansicht war, dass die für deutschsprachige Webseiten irrelevant sind.

meyluu
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 20
Registriert: 05.10.2007, 16:30

Beitrag meyluu » 18.09.2014, 21:45 Alternative zu Adsense?

Lollipop hat geschrieben:
Hanzo2012 hat geschrieben:Media.Net, Conversant, Epom
Taugen die denn was für deutschsprachigen Content? Ich hatte die Namen zwar schon gehört, aber mich nie näher damit beschäftigt, weil ich immer der Ansicht war, dass die für deutschsprachige Webseiten irrelevant sind.

Das würde mich natürlich auch interessieren.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2264
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 18.09.2014, 21:59 Alternative zu Adsense?

Am ehesten noch Conversant.
Media.Net prinzipiell gar nicht, die nehmen nur englischsprachige Seiten.
Epom finde ich ganz gut für Community-Seiten, wo ich kein AdSense schalten will.

fgaertner
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 658
Registriert: 23.04.2010, 15:28

Beitrag fgaertner » 19.09.2014, 09:05 Alternative zu Adsense?

Conversant ist das ehemalige ValueClick, also sinnvoll für deutsche Seiten.
Media.net nimmt nur englischsprachigen Content, oder Webseiten, die großteils Englische User haben (wir basteln gerade an einer ähnlichen Lösung).
epom kenn ich selber nicht.

GBK667
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 646
Registriert: 20.01.2012, 14:41
Wohnort: Rheine

Beitrag GBK667 » 19.09.2014, 12:45 Alternative zu Adsense?

Conversant kann ganz gut sein, seit 2 Monaten hats dort aber etwas nachgelassen was den "pool" an advertisern angeht.

Mit 3 Bannern, Medium Rectangle, Skyscraper und Leaderboard komme ich auf derzeit gerade mal ca. 50 cent pro tausend Einblendungen. (CPM basierte werbung, nicht cpc natürlich) das war schonmal besser und lag bei 80cent mit den drei bannern.

Was aber immer noch mehr als doppelt soviel ist wie z.B bei Adversal und nem test mit den drei gleichern bannern für einige Tage (16 cent pro tausend einblendungen)

Ich fahre nu mit der Conversant combo der drei banner + einen dicken fetten skyscraper von adsense 300x600 pixel

Und direktvermarktung ist schwer wenn man Publikum aus der ganzen Welt hat ^^

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1128
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag elmex » 19.09.2014, 16:41 Alternative zu Adsense?

@fgaertner

Kann man search123.com auf deutsche Seiten bzw. auf mehrsprachige Seiten (de/en) verwenden?

fgaertner
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 658
Registriert: 23.04.2010, 15:28

Beitrag fgaertner » 22.09.2014, 09:27 Alternative zu Adsense?

@elmex: klar kann man das. Wir sind eigentlich in komplett Westeuropa, US, BR, LATAM aktiv, dort soll dann auch die D2S Lösung wie es media.net hat, laufen. Aber auch generell beliefern wir die Märkte mit unseren Feeds. Meld dich einfach.

sweih
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 305
Registriert: 20.02.2006, 12:16

Beitrag sweih » 22.09.2014, 10:26 Alternative zu Adsense?

Spannend ist das Thema alternative Vermarktung auf alle Fälle. Viele Vermarkter wollen nur immer einen exklusiven Vertrag abschließen, direkt vermarkten und wälzen alle Risiken direkt auf den Publisher ab - das ist meine Erfahrung mit 2-3 der wirklich großen Agenturen, die mich innerhalb der letzten 12 Monate gewinnen wollten. Gäbe es hier Alternativen zu Adsense, die vor allem in Responsive Werbemitteln, Page Peels etc. stark sind und im TKP-Bereich bis zu 8,- Euro pro Werbemittel zahlen, hätte ich es längst in Erwägung gezogen es zu probieren....

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 2264
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag Hanzo2012 » 22.09.2014, 10:29 Alternative zu Adsense?

Christian Wilhelm hat geschrieben:(das ist keine Werbung)
Sicher? Neu registrierter Benutzer, 2 Beiträge, und beide über diesen Anbieter ;)

fgaertner
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 658
Registriert: 23.04.2010, 15:28

Beitrag fgaertner » 22.09.2014, 13:16 Alternative zu Adsense?

Nur ein neuer motivierter Mitarbeiter ;)
Hanzo2012 hat geschrieben:
Christian Wilhelm hat geschrieben:(das ist keine Werbung)
Sicher? Neu registrierter Benutzer, 2 Beiträge, und beide über diesen Anbieter ;)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Neueste Blogbeiträge