registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Zalando und die gekauften Links

Hier könnt Ihr mit der Community über sonstige Themen diskutieren und lustige oder unterhaltsame Beiträge teilen.
hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6673
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag hanneswobus » 31.08.2014, 23:49 Zalando und die gekauften Links

gut ... das adwords-argument kann man gelten lassen und man liest und hoert selbiges immer mal wieder. aber was ich mich bei beispielen wie "Z" frage ist, es muss doch irgendetwas existieren, was eventuelle schwankungen oder "boese" strategieelemente kompensieren kann. ich tendiere ja dazu, dass "Z" *g* optimal einen bedarf befriedigt und weil "z" das so gut macht, koennen die sich etwas mehr "austoben" als "der kleine webmaster von umme ecke". aber das ist "nur" eine theorie.

Anzeige von: