registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Ranking von .guru Domains - Gibt es Einschätzungen?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
Inter47
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 464
Registriert: 10.04.2014, 21:34

Beitrag Inter47 » 07.09.2014, 19:38 Ranking von .guru Domains - Gibt es Einschätzungen?

uria04 hat geschrieben:Also,nachdem ich gelesen hatte das Google die neuen TLD's bevorzugt behandelt (und nein, das habe ich nicht von den üblichen Guruseiten) habe ich mich an einige Tests gemacht.

Vorab, ich habe einen haufen neue der Domains registriert und gemessen an den Suchanfragen sind die einsame Spitze. Auch wenn mir unzählige Leute dazu abgeraten haben. Ich denke die Leute werden sich irgendwann ärgern, denn Fakt ist: Fie neuen TLDs gehen raketenmässig ab.

Ich habe mehrere Tests durchgeführt und wirklich alle neuen sind an den gleichnamigen .de Endungen vorbeigezogen. Der Content ist von der Wertigkeit, Wortanzahl und der Links nahezu identisch. Viele Domains habe ich für Kunden reg., welche dann aber nicht zahlten, weil viele Leute etwas gegen die Neuen haben. Ich kann das irgendwo auch verstehen aber Sie sund da und Sie werden bleiben. Das ist einfach eine Tatsache die sich später rächen wird.

Bzw. habe ich viele Jetzt und kaufen Domains im Vorfeld akribisch nach Suchanfragen selektiert. Aus jeder Ecke hört man die sind Mist, wertlos. Klar, dachte ich anfangs auch aber wer um die Ecke denkt, weiß um den Nutzen der Call-to-Action. Und das geile ist, ich konnte die Klickrate bei Adwords von durchschnittlich 6,7 % auf 10,4 % steigern. JETZT antworten ;)
Ich frage mich wer schreibt so einen Mist. Google bevorzugt diese nicht. Das Ranking-Ergebnis ist schwach. Sind die Ferien denn immer noch nicht vorbei???? Immer diese blöden Kinder.

Anzeige von:

Content Marketing Strategie von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6673
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag hanneswobus » 07.09.2014, 20:58 Ranking von .guru Domains - Gibt es Einschätzungen?

das ranking einer domain haengt immer noch davon ab, was man da im detail "macht" und - das ist sehr wichtig - ob zu den inhalten der domain irgendeine zielgruppe existiert. ich habe keinerlei ansatzpunkt gesehen, dass irgendeine domainaenderung bevorzugt behandelt wird ...

uria04
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 16
Registriert: 24.08.2014, 01:26
Wohnort: Elsterwerda

Beitrag uria04 » 07.09.2014, 21:45 Ranking von .guru Domains - Gibt es Einschätzungen?

Inter47 - deine niveaulosen Entgleisungen kannst Du auch auf vernünftige Art und Weise argumentieren. Wie schon beschrieben, bin ich bei beiden Seiten gleich vorgegangen. Den Artikel bez. der bevorzugten Aussage suche ich am morgigen Tag gerne mal raus. :crazyeyes:

Inter47
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 464
Registriert: 10.04.2014, 21:34

Beitrag Inter47 » 07.09.2014, 21:52 Ranking von .guru Domains - Gibt es Einschätzungen?

uria04 hat geschrieben:Inter47 - deine niveaulosen Entgleisungen kannst Du auch auf vernünftige Art und Weise argumentieren. Wie schon beschrieben, bin ich bei beiden Seiten gleich vorgegangen. Den Artikel bez. der bevorzugten Aussage suche ich am morgigen Tag gerne mal raus. :crazyeyes:
Niveaulos isst manchmal ganz richtig. Immerhin sind wir im Internet. Da gibt es nichts niveauvolles. Eine Bevorzugung der neuen Domainendungen gibt es nicht. Vermutlich fehlt Dir die Erfahrung. Die neuen sind für einfache Projekte zu verwenden oder als Zubringer. Größere Projekte lohnen sich in der Regel nicht, es gibt nur wenig Ausnahmen.

Wann ist die Ferienzeit denn nun endlich vorbei???? Gab es nicht einmal ein Gesetz, das Internetmarketing erst ab 25 Jahren zulässig ist??? :D

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6673
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag hanneswobus » 07.09.2014, 21:53 Ranking von .guru Domains - Gibt es Einschätzungen?

uria04,

ich habe mir mal deine testbeschreibung durchgelesen. das problem bei solchen (meinungs)aeusserung ist, dass die ergebnisse fuer externe nicht nachpruefbar sind und somit buche bpsw. ich diese (meinungs)aeusserung als eine art "subjektive" wahrnehmung deinerseits ab. hast du denn bei dir bspw. den babybonus ausgeschlossen? oder besser: ist denn dein experiment reproduzierbar, hast du das bereits reproduziert und die gleichen erfahrungswerte gezogen?

also ich bin da skeptisch.

lg

Anzeige von: