registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Linktausch / Partnerlinks / Empfehlungen?!?

Hier kannst Du Deine Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen.
hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6673
Registriert: 16.03.2008, 01:39

Beitrag hanneswobus » 25.08.2014, 16:44 Linktausch / Partnerlinks / Empfehlungen?!?

naja shukon,

ich kann dir nur empfehlen, dass du eigene erfahrungen sammelst und dann mit den _eigenen_ erfahrungen daher kommst und mit kollegen xyz bequasselst. nimm halt nichts ungeprueft an und pruefe gegen, ob eine 100% themenrelevanz fuer deine projekte wirklich so gut sind oder ob es nicht besser waere, hier dinge zu verwaschen ...

gruß

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

Shukon
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 20
Registriert: 27.07.2013, 21:40
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag Shukon » 25.08.2014, 16:58 Linktausch / Partnerlinks / Empfehlungen?!?

Okay, mal angenommen ist lasse diese Links jetzt einfach mal drin und habe vielleicht später auch eine Partner Seite mit Beschreibungen und Links zu meinen Partnern.

Und jetzt mal angenommen, durch die fünf Links zu anderen Blogs, die eigentlich nicht genau das gleiche Thema haben aber in die gleiche Richtung gehen, welche ich im Footer habe und durch die Links, die ich auf der Partner Unterseite eingefügt haben meckert google mit mir. Sprich auf irgendeiner Art und Weise werde ich abgestraft, wieso auch immer, wegen Linkspam oder kp was.

Kann man dieses Problem schnell wieder los werden? Sprich durch das Entfernen dieser Links? Und wie bemerke ich das ich da durch abgestraft wurde? Hilft mir Google Webmastertools da ein wenig? Oder muss ich da auf ein kostenpflichtiges Tool zurückgreifen?

Danke schon mal für die Antworten :) Das was mir halt am meisten Sorgen macht ist die Sache das ich abgestraft werde und ich aus dem Kack nicht mehr raus kommen kann und somit die Seite total in den Sand gesetzt habe.. Weil die Seite mir jetzt schon Monatelange Arbeit gemacht hat, da hat man halt etwas Angst :)

Funny Guy
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 18.08.2014, 08:11
Kontaktdaten:

Beitrag Funny Guy » 26.08.2014, 08:20 Linktausch / Partnerlinks / Empfehlungen?!?

Hallo Shukon,

als erstes würde ich dir mal raten, deinen Blog möglichst schnell online zu stellen. Dies gilt natürlich nicht, wenn der Blog noch eine komplette Baustelle ist, aber viele wollen immer erstmal alles perfekt machen und dann online gehen. Doch solange man offline ist, kann man gar keine Leser gewinnen und auch Google kann dich nicht wahrnehmen. Sollte das ein oder andere noch nicht ganz passen ist das auf der einen Seite gar nicht so schlimm, auf der anderen Seite kann man ja auch direkt schreiben, dass noch einiges zu tun ist, aber man sich schon mal vorstellen möchte.

Über die Reaktionen auf die Anfangsfrage bin ich doch ein wenig verwundert. Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass durch 5 ausgehende Links im Footer eine Seite mit wirklichem Content jemals von Google abgestraft wurde. :o Gerade wenn die Links zum Thema passen kann Google das gar nicht so falsch einschätzen - soweit ist deren Algorithmus definitiv!! Und ich würde sogar behaupten dass die Chance auf eine Bestrafung bei 5 Links zu Seiten mit völlig anderen Themen so gut wie ausgeschlossen ist - wobei man halt auch schon Pferde kotzen hat sehen.

Und das bringt mich auch direkt zur Frage ob man eine Abstrafung schnell wieder los werden kann. Ich hatte auch mal eine Seite die abgestraft wurde - da habe ich aber intensivst Linksammlung betrieben, mit wirklich schlechten Links :D - und da habe ich mit dem Thema länger befasst. Es gibt die Möglichkeit eine Seite erneut von Google prüfen zu lassen, das heißt aber noch lange nicht, dass die Seite dann wieder normal gelistet wird. Bei manchen Seiten hat es sehr gut geklappt, bei anderen nur teilweise und bei wieder anderen gar nicht. Google wird seine - ob berechtigt oder auch nicht - Gründe dafür gehabt haben. Erfahren wird man die natürlich nie, denn Google lässt sich wirklich sehr ungerne in die Karten schauen! :cry:

Dir natürlich viel Erfolg mit deinem Blog!
Ich hoffe du postest irgendwann hier mal den Link - dann wissen wir auch über was wir eigentlich reden! :wink:

Shukon
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 20
Registriert: 27.07.2013, 21:40
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Beitrag Shukon » 27.08.2014, 14:46 Linktausch / Partnerlinks / Empfehlungen?!?

Hey Funny Guy,
vielen Dank für deinen netten Beitrag :). Ich glaube es ja auch irgendwie nicht das man da böse Enden kann, nur wegen fünf kleine Links, sind zur Zeit sogar nur vier Links und das zu Seiten die nicht erst seit einer Woche existieren, sondern die auch schon einige gute Rankings bei Google haben, teilweise sogar auf Platz 1 stehen. Aber bei Google kann man sich nie so wirklich sicher sein.

Bin mit dem Thema auch noch nicht komplett fertig und zwar habe ich da noch so nen Anliegen was Backlinks angeht. Mittlerweile spricht man davon das Backlinks gar nicht mehr so super sind und das man den Aufbau von Backlinks lassen soll. Sprich es heißt das SEO in der Zukunft ohne Backlinks stattfinden wird. Ist da was dran? Hatte eigentlich vor täglich ein oder zwei Backlinks zu hinterlassen, nicht einfach nur nen Link sondern auch mit etwas Text usw..

Wie dem auch sei, ich sehe mal zu das ich die Seite on stellen kann ^^

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag