registrieren registriertes Mitglied


Anzeige

Anzeige

Ad Serving wurde deaktiviert - Ich verstehe den Grund nicht

Hier kannst Du Deine Fragen zu Google Adsense stellen.
topfklao
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 22
Registriert: 20.03.2014, 09:57

Beitrag topfklao » 20.03.2014, 10:05 Ad Serving wurde deaktiviert - Ich verstehe den Grund nicht

Hallo zusammen,


vorgestern erreichte mich folgende eMail:
Hello,

This message is to alert you that one of your websites is not currently in compliance with our AdSense program policies and as a result, ad serving has been disabled to your website.

Issue ID#: XXXXXXXXXXXXX

Ad serving has been disabled to: ...

Example page where violation occurred: ...

Action required: Check all other remaining sites in your account for compliance.

Current account status: Active

Violation explanation



ADS AND CONTENT OVERLAP: As stated in our program policies, publishers are not permitted to alter the behavior of Google ads in any way. This includes placing ads so that they cover any part of the site content or parts of a webpage to cover any portion of the ads. If your site has drop-down menus they are not permitted to cover the ads.
Auf der entsprechenden Seite war ein externer Link (themenrelevant und nicht bezahlt). Insgesamt waren 4 Anzeigen auf der Seite: Ein 200X200 Banner und zwei benutzerdefinierte Größen (genau da wo jetzt die leeren grauen Kästen sind). Am Rand unter dem Menü war ein Linkblock. Alle Anzeigen waren textbasiert, der Linktext war rot, der Hintergrund hatte die gleiche Farbe wie der Platz, wo die Anzeigen waren.

Was ich gemacht habe:
* Facebook und Google+ Button entfernt, da der bei manchen Scrolleinstellungen die Anzeigen überdeckt hat
* den 200X200 Banner entfernt, obwohl der Abstand zum Content meiner Meinung nach sehr groß gewählt war
* die Abstände der grauen Boxen (mit Bannern) und des Linkblocks unter dem Menü nochmal erhöht
* den externen Link entfernt

Ich verstehe wirklich nicht, wo hier Anzeigen den Content überdecken? Vorher und nach dem Anpassen erst recht nicht mehr!

Zweimal hatte ich Einspruch eingelegt. Aber es kommt immer nur die folgende Standardmail zurück:
Hello,

Thank you for submitting an appeal. However, after thoroughly reviewing .... and taking your feedback into consideration, we are unable to enable ad serving to your site again at this time, as your site appears to still be in violation.

Was kann man hier noch machen?

Vielen Dank für die Antworten!
Zuletzt geändert von topfklao am 27.03.2014, 09:20, insgesamt 2-mal geändert.

Anzeige von:

Personal Branding mit ABAKUS:
  • Höhere Glaubwürdigkeit
  • Hervorhebung Ihrer Kompetenz
  • Stärkung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • Abhebung von Namensvettern
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!
0511 / 300325-0

Malte Landwehr
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3474
Registriert: 22.05.2005, 11:45
Kontaktdaten:

Beitrag Malte Landwehr » 20.03.2014, 12:25 Ad Serving wurde deaktiviert - Ich verstehe den Grund nicht

Schau Dir die Seite mal bei kleiner Auflösung an. Da werden Überschriften über Texte gelegt, usw. Das wird wohl auch mit Ads passieren. Ein vernünftiges Responsive Layout würde nicht schaden.

topfklao
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 22
Registriert: 20.03.2014, 09:57

Beitrag topfklao » 20.03.2014, 13:47 Ad Serving wurde deaktiviert - Ich verstehe den Grund nicht

Danke für die schnelle Antwort.

Ich habe es gerade mit einer Auflösung von 800X600 probiert. Dennoch wird hier nichts überlappt. Für Handys gibt es eine extra Version - aber auch wenn ich dort die normale Desktopversion aufrufe, werden die Anzeigen korrekt angezeigt.

Rot markiert sind übrigens die Flächen, wo es Anzeigen gibt:
...


Wegen Responsive Layout: Ja, dass sollte ich wirklich anstreben. Nur ohne AdSense kann man die Seite ziemlich vergessen, da ich keine Vermarktungsmöglichkeiten kenne, die wenigstens die Hostingkosten reinwirtschaften :(


Ist es ein Problem, wenn der Hintergrund der Anzeige die gleiche Farbe hat wie der Hintergrund (z.B. die obige Anzeige Grau?)
Zuletzt geändert von topfklao am 26.03.2014, 10:31, insgesamt 2-mal geändert.

topfklao
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 22
Registriert: 20.03.2014, 09:57

Beitrag topfklao » 20.03.2014, 18:45 Ad Serving wurde deaktiviert - Ich verstehe den Grund nicht

Ich habe nochmal auf meinem Laptop nachgeschaut und auf die niedrigste Auflösung 1024X768 eingestellt.

Hier ein Foto. Ich sehe beim besten Willen nicht, wo sich hier etwas verschiebt

...
Zuletzt geändert von topfklao am 26.03.2014, 10:31, insgesamt 1-mal geändert.

Malte Landwehr
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3474
Registriert: 22.05.2005, 11:45

Beitrag Malte Landwehr » 21.03.2014, 09:58 Ad Serving wurde deaktiviert - Ich verstehe den Grund nicht

topfklao hat geschrieben:Für Handys gibt es eine extra Version - aber auch wenn ich dort die normale Desktopversion aufrufe, werden die Anzeigen korrekt angezeigt.
Also wenn ich meinen Browser auf Handy-Auflösung reduziere, werde ich nicht auf die mobile Version geleitet. Machst du das nur nach User-Agent?

Hier ein Screenshot vom Überlappen: https://www.directupload.net/file/d/3568 ... 6z_png.htm

Anzeige von:


Content Erstellung von ABAKUS Internet Marketing
Ihre Vorteile:
  • einzigartige Texte
  • suchmaschinenoptimierte Inhalte
  • eine sinnvolle Content-Strategie
  • Beratung und Umsetzung
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

topfklao
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 22
Registriert: 20.03.2014, 09:57

Beitrag topfklao » 21.03.2014, 23:29 Ad Serving wurde deaktiviert - Ich verstehe den Grund nicht

Danke nochmal für die Rückmeldung.

Die mobile Seite zeige ich nur über den User-Agent an (z.B. wenn Opera Mini, dann zur mobilen Seiten)
Wahrscheinlich wäre aber das Responsive Layout wirklich das beste. Das kann ich mir ja mal überlegen.

Wegen der Überlappung. Glaube ich habe sie auch gefunden (bei extrem kleiner Auflösung legt sich die Linkliste über den Impressums-Link).
Mal schauen, ob das den Google Bot überzeugt oder ob man überhaupt noch eine Chance hat. Leider habe ich die Befürchtung, dass sich die Einsprüche keine Menschen anschauen :(

topfklao
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 22
Registriert: 20.03.2014, 09:57

Beitrag topfklao » 22.03.2014, 10:29 Ad Serving wurde deaktiviert - Ich verstehe den Grund nicht

thevrin hat geschrieben:Ich verstehe wirklich nicht, wo hier Anzeigen den Content überdecken? Vorher und nach dem Anpassen erst recht nicht mehr! MODEDIT: Es wäre schön wenn Ihr die Spammer nicht noch zitiert!
Was willst du mir hiermit sagen?

Ich kenne tausend Internetseiten wo weniger Content ist als mein Beitrag zu "E-Mail Adresse finden". Trotzdem wird dort seit Jahren AdSense geschalten.

Außerdem habe ich nie AdSense auf Seiten mit weniger Content als der besagten Seite geschaltet. Der oben erwähnte Beitrag war schon an der Grenze.

chris21
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2763
Registriert: 10.04.2005, 19:17

Beitrag chris21 » 22.03.2014, 11:09 Ad Serving wurde deaktiviert - Ich verstehe den Grund nicht

@topfklao: thevrin ist ein Spambot. Dem brauchst Du nichts fragen ;)

topfklao
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 22
Registriert: 20.03.2014, 09:57

Beitrag topfklao » 26.03.2014, 12:16 Ad Serving wurde deaktiviert - Ich verstehe den Grund nicht

Heute wurde das AdServing nach mehreren Appeals und Veränderungen wieder aktiviert.
Den wahren Grund verstehe ich bis heute nicht.

Lag es an der Werbung unter dem Menü?
Lag es an der mobilen Version?
Lag es am Inhalt?
Wahrscheinlich lag es am grauen Hintergrund und dem Rahmen. Mit dem wollte ich eigentlich Werbung und Inhalte sauber trennen, was aber irgendwie als "Überlappung von Inhalt und Werbung" betrachtet wurde.

Ich weiß es nicht und der AdSense-Support, den ich seit gestern kontaktieren konnte gibt nur Standardantworten. Unglaublich!

Benutzeravatar
DieterW
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 214
Registriert: 20.03.2013, 14:59
Kontaktdaten:

Beitrag DieterW » 26.03.2014, 14:42 Ad Serving wurde deaktiviert - Ich verstehe den Grund nicht

topfklao hat geschrieben:Ich weiß es nicht und der AdSense-Support, den ich seit gestern kontaktieren konnte gibt nur Standardantworten. Unglaublich!
In Sachen Google Support kann ich (aus eigener Erfahrung) nur empfehlen:
nicht telefonieren sondern per eMail schreiben und bei jeder unbefriedigenden Antwort wieder schreiben - solange bis der Supporter konkret wird.

Unbedingt auch die von Google nach jedem Support-Telefonat und nach jedem Ticket eingehende Qualitätssicherungsanfrage beantworten; damit wird der jeweilige Supporter hausintern bewertet und setzt sich bei negativem Feedback denn doch auf die Hinterbeine.

topfklao
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 22
Registriert: 20.03.2014, 09:57

Beitrag topfklao » 26.03.2014, 15:33 Ad Serving wurde deaktiviert - Ich verstehe den Grund nicht

Teefonsupport habe ich leider nicht- aber vielleicht gibt es den bei AdSense ja gar nicht.

Wenn noch was wegen Qualitätssicherungsanfrage kommt werde ich das beantworten.

Ansonsten kann ich nur bei der Freischaltungsmail an einer Umfrage teilnehmen. Da werde ich noch meine Meinung zur Informationspolitik reinschreiben. Aber, dass es was hilft, glaube ich leider kaum.

Antworten
  • Neueste Blogbeiträge